Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m_fiala

Britischer Fan erstochen

5 Beiträge in diesem Thema

http://www.offside.at/news.php?bid=1384&start=0

Dienstag Früh kam es im Zuge der Euro 2004 zum ersten tragischen Zwischenfall. Ein britischer Fußballfan wurde erstochen aufgefunden. Wurde zunächst noch gemeldet, dass als mutmaßlicher Täter ein kroatischer Fan festgenommen wurde, bestätigten sich mittlerweile andere Meldungen. So wurde ein Ukrainer festgenommen. Bei diesem Zwischenfall dürfte es sich auch nicht um einen "Fußballzwischenfall" gehandelt haben, sondern um einen Überfall.

Der 27-jährige Engländer wurde demnach gegen vier Uhr morgens Ortszeit auf einem Platz in der Innenstadt niedergestochen. Zwar wurde er sofort ins Krankenhaus gebracht, doch dort konnte nur mehr sein Tod festgestellt werden.

bearbeitet von m_fiala

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfach nur traurig, was alles abseits des spielfeldes passieren kann. ich kenne ja die hintergründe zu der story nicht, vielleicht hatten die zwei eine ärgere auseinandersetzung, vielleicht haben sie sich zuvor auch geschlägert und der kroate ist ausgerastet. keine ahnung. aber oft genug kommen unschuldige zum handkuss, und allein der gedanke daran, "einfach so" nach einem fussballmatch erstochen zu werden, nachdem meine mannschaft gewonnen hat, schockiert mich.

warum solche aktionen immer wieder schatten über die oft so glanzvollen partien bringen müssen. :(

edit: angeblich keine zusammenhänge zur em erkennbar. najo.

bearbeitet von m@x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut portugisischen Medien, hat es nichts mit dem Match zu tun! Angeblich hat ein Ukrainer, der in Portugal lebt, den Engländer überfallen und dann erstochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.