Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
revo

Champions League 2004/2005

73 Beiträge in diesem Thema

Champions League 2004/05

(Es qualifizieren sich 32 Klubs, 16 Vereine sind automatisch dabei)

Automatisch qualifiziert:

FC Porto (Titelverteidiger), Valencia, FC Barcelona, AC Milan, AS Roma, Arsenal, Chelsea, Werder Bremen, Bayern München, Olympique Lyon, Paris SG, Panathinaikos Athen, Olympiakos Piräus, Ajax Amsterdam, Celtic Glasgow, Fenerbahce Istanbul

Dritte und letzte Qualifikationsrunde:

Deportivo La Coruna, Real Madrid, Juventus Turin, Inter Mailand, Manchester United, Liverpool FC, Bayer Leverkusen, AS Monaco, PAOK Saloniki, Benfica, PSV Eindhoven, Glasgow Rangers, RSC Anderlecht, Banik Ostrau, FC Basel, Dynamo Kiew, Maccabi Haifa, GAK

Zweite Qualifikationsrunde:

Trabzonspor, Club Brügge, Sparta Prag, Young Boys Bern, Schachtjor Donezk, Maccabi Tel Aviv, Wisla Krakau, CSKA Moskau, Roter Stern Belgrad, Rosenborg Trondheim, Lok Plowdiw, Hajduk Split, Djurgaardens IF, FC Kopenhagen, MSK Zilina, Dinamo Bukarest, Ferencvaros Budapest

Erste Qualifikationsrunde:

APOEL Nikosia, NK Gorica, HJK Helsinki, FC Skonto Riga, Sheriff Tiraspol, WIT Georgia Tiflis, NK Siroki Brijeg, FBK Kaunas, KR Reykjavik, FK Pobeda Prilep, FC Gomel, Shelbourne FC, Sliema Wanderers, Pjunik Jerewan, Rhyl FC, KF Tirana, Flora Tallinn, Linfield FC, Jeunesse Esch, HB Torshavn, Neftschi Baku, Irtysch Pawlodar

Spieltermine:

Erste Qualifikationsrunde: 14. und 21. Juli 2004

Zweite Qualifikationsrunde: 28. Juli und 4. August 2004

Dritte Qualifikationsrunde: 10./11. und 24./25. August 2004

Gruppenphase: 14./15. und 28./29. September, 19./20. Oktober, 2./3. und 23./24. November sowie 7./8. Dezember 2004

Achtelfinale: 22./23. Februar und 8./9. März 2005

Viertelfinale: 5./6. und 12./13. April 2005

Semifinale: 26./27. April und 3./4. Mai 2005

Finale: 25. Mai 2005 in Istanbul

Quelle: sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist meines erachtens nicht ganz richtig...

soweit ich weiß ist heuer LEIDER den kasachischen vereinen die teilnahme an allen europäischen bewerben untersagt worden (der eigene verband hat die lizenz nicht eingereicht oder so...)

dadurch fliegt in der 1. quali-runde Irtysch Pawlodar raus und APOEL Nikosia ist automatisch in der 2. quali-runde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soweit ich weiß ist heuer LEIDER den kasachischen vereinen die teilnahme an allen europäischen bewerben untersagt worden (der eigene verband hat die lizenz nicht eingereicht oder so...)

wenn das stimmt wär das ja sehr dumm von den kasachen.. oder leigts doch an einem politischen hintergrund, dass die kasachen nicht dabei sind? irgendwer irgendwelche quellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soweit ich jetzt weiß, liegt das kasachische dilemma an ihren stadien, welche nicht uefa-konform sind...(kein einziges). es wird zwar eines in astana gebaut, das soll aber erst 2006 fertig werden und sie bräuchten es ja auch für die wm-quali spiele, mal schauen was sich dort tut in nächster zeit.

versteh dann auch nicht warum sie die letzten 2 jahre ohne probleme spielen konnten, naja...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soweit ich jetzt weiß, liegt das kasachische dilemma an ihren stadien, welche nicht uefa-konform sind...(kein einziges). es wird zwar eines in astana gebaut, das soll aber erst 2006 fertig werden und sie bräuchten es ja auch für die wm-quali spiele, mal schauen was sich dort tut in nächster zeit.

versteh dann auch nicht warum sie die letzten 2 jahre ohne probleme spielen konnten, naja...

weil diese stadion-regelung jetzt erst rigoros eingehalten wird (gibts ja so weit ich weiß schon länger) aber bislang ließ die uefa einiges durchgehen (zudem kamen heuer ein paar neue regelungen hinzu)!

so weit ich weiß braucht jetzt ein uefa-taugliches stadion at least 3000 (überdachte?) sitplätze, einen getrennten gästesektor (ebenfalls nur sitzplätze), gescheite umkleidekabinen, sanitäreinrichtungen, einen erste-hilfe-raum (für zuschauer), einen dopingraum, einen evakuierungsplan usw.....

gerade im (süd)osteuropäischen raum stellt das alles die vereine (die europäisch dabei sind) vor enorme probleme!

bearbeitet von alemko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erste Runde (14. und 21. Juli):

1 KR Reykjavik (ISL) Shelbourne FC (IRL)

2 Skonto Riga (LAT) Rhyl FC (WAL)

3 Flora Tallinn (EST) NK Gorica (SLO)

4 HJK Helsinki (FIN) Linfield FC (NIR)

5 Pobeda Prilep (MKD) Pjunik Jerewan (ARM)

6 Sheriff Tiraspol (MOL) Jeunesse Esch (LUX)

7 WIT Georgia Tiflis (GEO) HB Torshavn (FAR)

8 Sliema Wanderers (MLT) FBK Kaunas (LIT)

9 Siroki Brijeg (BIH) Neftschi Baku (AZE)

10 FC Gomel (BLR) KF Tirana (ALB)

Zweite Runde (28. Juli und 4. August):

Aufsteiger 5 Schachtjor Donezk (UKR)

APOEL Nikosia (ZYP) Sparta Prag (CZE)

Rosenborg Trondheim (NOR) Aufsteiger 6

Young Boys Bern (SUI) Roter Stern Belgrad (SCG)

Aufsteiger 3 FC Kopenhagen (DEN)

Aufsteiger 9 CSKA Moskau (RUS)

MSK Zilina (SVK) Dinamo Bukarest (ROM)

Aufsteiger 4 Maccabi Tel Aviv (ISR)

Aufsteiger 2 Trabzonspor (TUR)

Club Brügge (BEL) Lok Plowdiw (BUL)

Aufsteiger 10 Ferencvaros (HUN)

Hajduk Split (CRO) Aufsteiger 1

Djurgaardens IF (SWE) Aufsteiger 8

Aufsteiger 7 Wisla Krakau (POL)

Quelle: sport.orf.at

bearbeitet von revolucion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmmh, HJK also zuerst gegen Linfield und falls man weiterkommt gegen Maccabi Tel Aviv. Kein leichtes Los, vor allem wenn HJK nicht bald besser in Form kommt als in der Liga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.