Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DerLei

Patrick Pircher nun fix bei Bregenz

6 Beiträge in diesem Thema

Was viele schon vermutet haben, allerdings nie so richtig fix schien ist nun Tatsache:

Pircher wechselt für 1 Jahr nach Bregenz... :super:

www.swbregenz.at

Patrick Pircher ist zurück   

Bereits am Mittwoch letzter Woche einigten sich Manager Josef Kaiser und Patrick Pircher auf eine Rückkehr des 187cm großen Verteidigers nach Bregenz. Er entschied sich für Casino SW Bregenz nachdem sich auch Aufsteiger Wacker Tirol um den Verteidiger bemühte. Da Pasching Interesse zeigte, den Spieler von der Wiener Austria zu kaufen, war es lange ungewiss wer Patrick Pircher an Bregenz verleihen sollte. Er musste bis zur Vertragsunterzeichnung auf ein Training bei Casino SW Bregenz warten.

Patrick entwickelte sich unter Trainer Regi van Acker in seiner ersten Bregenz-Zeit zum A-Nationalspieler und wurde dann im Winter 2002 von Frank Stronach nach Wien gelockt. Dort erging es ihm jedoch wie zahlreichen anderen jungen Österreichern, die schlussendlich alle an andere Vereine verliehen wurden. Nach dem ersten Jahr bei der Austria wurde er an den SV Pasching verliehen. Bei den Oberösterreichern kam er zu 17 Saisoneinsätzen und zu 8 UI-Cup-Spielen, wobei er beim sensationellen Erfolg gegen den späteren Deutschen Meister Werder Bremen beide Spiele durchspielte.

Patrick Pircher ist noch die nächsten zwei Jahre an Austria Wien gebunden bestreitet jedoch die nächste Saison als Leihspieler in Bregenz unter Regi van Acker. Gerne denken die SWB-Fans an die Saison mit Patrick Pircher zurück als er auch als Verteidiger das ein oder andere Tor erzielte. Er trainierte heute grüh erstmals mit der Mannschaft mit.

Bild: Heimkehrer Patrick Pircher nach seinem ersten Training heute Vormittag mit der Mannschaft und mit den Jungs von Robert Vögel.

Spieler: Patrick Pircher

Geburts-Datum: 7.04.19982

Nationalität: Österreich

Geburtsort: Bregenz

Position: Abwehr

Größe: 1,87 cm

Gewicht: 78 Kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehs mit gemischten Gefühlen, dass Patrick Pircher zurückkommt...

Nicht vergessen sollte man nämlich seine unsportliche Aktion, als er mit Bregenz per Handschlag die Vertragsverlängerung besiegelt hat, und dann einfach (wegen mehr Geld) bei der Austria unterschrieben hat.

Ich hoffe, er hat charakterlich dazugelernt... ;) Dem Team kann er sicher weiterhelfen - freu mich also schon, dass er wieder da ist. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also charakterlich ist er ein super mann. als junger spieler sah er halt bei der austria mehr chancen fuer seine fussballerische zukunft.

ging wiedermal in die hose, aber das ist ja nichts neues bei der austria.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.