Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast green paul

Trainingseindrücke

15 Beiträge in diesem Thema

Aus Mangel an Alternativen, hab ich mich heute zum Rapid-Training auf der herrlichen ÖBB-Anlage bei der Arbeiterstrandbadstraße begeben.

Anfangs musste ich mir die Augen reiben, gerade mal 16 Feldspieler (inkl. Wallner und Boskovic) standen zur Verfügung...

Derer waren: Burgstaller, Martin Hiden, Adamski, Feldhofer, Katzer, Sturm; Cehajic, Martinez, Hofmann, Ivanschitz, Korsos, Hlinka; Wallner, Topic, Lawaree und Boskovic.

Ablauf des Trainings: anfangs das übliche "Hösche", anschliessend einige Minuten Dehnungsübungen.

Die restlichen ca. 75 Minuten gabs ein Trainingsmatch grün gegen orange.

Die Teams setzten sich folgendernassen zusammen:

Team grün: Payer/Maier; Katzer, Adamski, Feldhofer; Korsos, Martinez, Cehajic, Wallner, Boskovic

Team orange: Payer/Maier; Sturm, Burgstaller, Martin Hiden; Hlinka, Hofmann, Ivanschitz; Lawaree, Topic

Gesamteindruck: das Spiel war recht ansehnlich, allerdings auch recht langsam, mit nicht allzuviel Körpereinsatz, die Teams wirkten alles andere als eingespielt...

Ergebnis: 2:0 für Team grün (falls ich alle Abseitseintscheidungen richtig mitbekommen habe...), Torschützen: Boskovic & Wallner (Penalty).

Von den Neuen machten Katzer & Korsos einen soliden, aber unauffälligen Eindruck

Hlinka defensiv recht solide, in der Vorwärtsbewegung mit einigen Fehlern

Topic muß sich noch an das Tempo gewöhnen

Zu Boskovic gibts nur eines zu sagen: verpflichten!

Er dürfte eher ein Vorbereiter als Vollstrecker sein, hat oft ein/zwei Gegenspieler auf sich gezogen um dann einen Mitspieler (teilweise schöne & effiziente Passes)

freizuspielen.

Ein Tor erzielte er selbst, eine Großchance ließ er aus, ein Elferfoul an ihm verwertete Wallner.

Bizarres Detail am Rande: Boskovic hat recht gut mit Wallner (der auch ganz gut drauf war) harmoniert...

Von den Verteidigern gefiel Adamski am besten, im MF war Martinez sehr engagiert, Ivanschitz gelang fast nix...

Völlig von der Rolle wirkte Lawaree, mach mir langsam echt Sorgen um ihn, vergab eine Grosschance, (als er während eines Konters, anstatt dem mitlaufenden Spieler aufzuspielen, kläglich an Payer scheiterte) und wirkte auch ansonsten alles andere als gut beinander.

Detail am Rande: um ca. 16.00 erschien auch Peter Schöttel, hatte zumeist sein Ohr am Hörer...

bearbeitet von green paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für den trainingsbericht!

was mich interessieren würde welche eindrücke du von boskovic [bezüglich schnelligkeit, technischen fähigkeiten, kopfballstärke etc.] noch gewonnen hast...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danke für den trainingsbericht!

was mich interessieren würde welche eindrücke du von boskovic [bezüglich schnelligkeit, technischen fähigkeiten, kopfballstärke etc.] noch gewonnen hast...

Anhand eines Trainings ist es natürlich schwer abzuschätzen, wie es denn um die genauen Fähigkeiten des Trainingsgastes bestellt ist.

Wie oben bereits erwähnt, wurde das Matcherl mit angezogener Handbremnse abvolviert, ihre Gefährlichkeit konnte das Team grün allerdings eher in Kontern beweisen, wobei Boskovic dabei vor allem durch technische Fähigkeiten aufwarten konnte.

Läuferisch dürfte er nicht zu den schnellsten und aktivsten zählen, dafür hatte fast jede seiner Aktionen "Hand und Fuß", er wirkte recht ruhig bei Ballbesitz und schaffte durch seine Aktionen Raum für seinen Mitspieler und konnte diesen zumeist recht schnell in Szene setzen.

Was eventuelle Stärken/Schwächen das Kopfballspiel betreffend, anbelangt, könnte ich nach den heutigen 90 Minuten keine Tendenz abgeben.

Conclusio: die Aktionen von Boskovic wirkten zumeist durchdacht, war für mich der beste Stürmer am Platz.

Sein Spiel wirkte um einiges variantenreicher als das von Lawaree und Wallner, einmal zieht er allein aufs Tor, das andere Mal setzt er seinen Sturmpartner in Szene.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nana moment... am sonntag ist ein trainingsmatch gegen götzendorf, da darf er sich sicher beweisen...

Und das hat leider nicht stattgefunden :(

was mich ein bisschen stutzig macht, ist die tatasache, daß boskovic schon am samstag früh heimgeflogen ist [zumindest stehts so auf der offiziellen]. da am samstag nachmittag/abend noch ein testspiel war, konnte man kaum schon wissen, daß das testspiel am sonntag abgesagt wird. einzige möglichkeit wäre, daß boskovic für das sonntägige testspiel wieder nach wien geflogen wäre - das klingt für mich aber nicht so einleuchtend. ich glaube, die verpflichtung des serbischen spielers hat sich erübrigt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann mir wer erklären, wie ich zu den Plätzen hinkomm? Hab schon auf wienerlinien.at und wien.gv.at versucht einen Weg dorthin zu finden, war aber nicht erfolgreich...

U1 Alte Donau

Neben den Hochhäusern ist eine Riesenanlage, Eingang leicht rechts versetzt gegenüber vom U-Bahn-Ausgang.

Auf Plat 2 trainiert Rapid, entweder suchen (ganz hinten) oder beim Sekretariat erfragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den ersten Verletzten haben wir ja schon, Martin Hiden Zerrung !

meine Befürchtungen bestätigen sich, daß er sehr verletzungsanfällig ist und dadurch oft ausfallen wird - aber wir haben ja mit Burgstaller,Feldhofer und Adamski Klasseleute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
den ersten Verletzten haben wir ja schon, Martin Hiden Zerrung !

meine Befürchtungen bestätigen sich, daß er sehr verletzungsanfällig ist und dadurch oft ausfallen wird - aber wir haben ja mit Burgstaller,Feldhofer und Adamski Klasseleute

naja geh komm, eine zerrung hat man schnell...

aber da hast du vollkommen recht, auf der bank sitzt dann niemand mit klasse...

IV: adamski - burgstaller :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
den ersten Verletzten haben wir ja schon, Martin Hiden Zerrung !

meine Befürchtungen bestätigen sich, daß er sehr verletzungsanfällig ist und dadurch oft ausfallen wird - aber wir haben ja mit Burgstaller,Feldhofer und Adamski Klasseleute

naja geh komm, eine zerrung hat man schnell...

aber da hast du vollkommen recht, auf der bank sitzt dann niemand mit klasse...

IV: adamski - burgstaller :glubsch:

Hlinka ist genauso wie eventuell Korsos auch in der Abwehr einsetzbar, also regts euch ab. Adamski soll laut den Trainingsberichten eine gute Form haben und da gibts ja auch noch den Ferdl, den jetzt zwar alle runtermachen aber er wenn er seine kleinen Fehler unterbindet ein ganz guter Verteidiger is.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.