Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Italien - Schweden

44 Beiträge in diesem Thema

Freitag, 20:45, Dragao

_Italien_ : _Schweden_

Alles was vor dem Spiel zu diskutieren ist, hier rein.

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trapattoni, war verständlicherweise enttäuscht und sauer auf die Vorstellung gegen Dänemark, vorallem in der ersten Hälfte.

er hat für das Schweden Spiel ein oder zwei Änderungen im Team angekündigt, doch das 4-2-3-1 System bleibt bestehen. Man munkelt, das Gattuso und Fiore statt Camoranesi und Zanetti ins Team rücken werden, genauso die Auswechslungen wie im Spiel. Der dritte Tausch war dann Casano statt Del Piero, doch da das System nicht umgestellt wird, wird Del Piero wohl wieder beginnen. Obwohl Trap (ich auch :schluchz: ) sehr enttäuscht über die Leistung von Ale war, müsste er ihn iegentlich wieder aufstellen, kann mir nicht vorstellen das Casano am linken Flügel spielen kann.

Einen Tag nach dem 1:1 gegen Dänemark, absolvierte die B-Mannschaft ein Trainigsspiel gegen BELENENSES, ein junges portugiesisches Team. Es ging 9:0 aus und Di Vaio machte 4 Tore. Die anderen Torschützen waren je zweimal Casano und Corradi und ein Leihspieler von BELENENSES traf auch noch.

Italien spielte mit: Peruzzi (Toldo war Torhüter des anderen Teams); Oddo, Ferrari, Materazzi, Favalli; Fiore, Pirlo, Djalma (Leihspieler); Casano, Di Vaio; Corradi.

So wie es aussieht wird Pirlo wohl wieder nicht beginnen, was mir persönlich im A.... geht. Trap sagte, das Pirlo die taktische Einstellung der Mannschaft verändern würde. Ich bin zwar absoluter Fan des 4-2-3-1, doch schön langsam Frage ich mich on ein 4-3-1-2 nicht besser wäre, außerdem würde dann Pirlo wahrscheinlicher einen Stammplatz bekommen.

Aufstellung wird womöglich so aussehen:

Vieri

Del Piero - Totti - Fiore

Gattuso - Perrotta

Zambrotta - Cannavaro - Nesta - Panucci

Buffon

Meine Überlegung mit dem 4-3-1-2:

Del Piero - Vieri

Totti

Perrotta - Pirlo - Gattuso

Zambrotta - Cannavaro - Nesta - Panucci

Buffon

dadurch könnte auch Zambrotta viel offensiver agieren, denn Perrotta würde sich dann öftersw fallen lassen um Zambro zu entlasten - seine Vorstösse auf links sind Goldeswert. Gleiches könnte man auf der rechten Seite auch machen, doch dann müsste der offensiv stärkere Oddo, statt Panucci spielen.

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trappatoni wird die Mannschaft auf zwei Positionen verändern. Das heißt, dass Del Piero, Camoranesi und Zanetti um ihren Platz in der Elf bangen müssen, hingegen dürfen sich Cassano, Fiore und Gattuso Hoffnungen auf ein Spiel von Beginn an gegen die Schweden machen. Die besten Karten hat da sicherlich Gattuso, da er sicher nicht beide Außenstürmer auswechseln wird.

Ich denke dass er außerdem Camoranesi durch Fiore ersetzen wird, Del Piero wird er sicher noch eine Chance geben.

Das führt zu der ersten Aufstellung die Pintu gepostet hat, die wirds wohl werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trappatoni wird die Mannschaft auf zwei Positionen verändern. Das heißt, dass Del Piero, Camoranesi und Zanetti um ihren Platz in der Elf bangen müssen, hingegen dürfen sich Cassano, Fiore und Gattuso Hoffnungen auf ein Spiel von Beginn an gegen die Schweden machen.

ja, seh ich genauso.

die vorstellung von del piero war eher enttäuschend, camoranesi hingegen war zwar sehr aktiv, machte in zweikämpfen und bei pässen aber meist eine unglückliche figur. für diese beiden könnte cassano und fiore beginnen, auch wenn cassano nicht 100%ig überzeugen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach sollte Trappatoni mal etwas mutiger sein, und ein paar Juve-Spieler auf der Bank lassen, nachdem da einige dabei waren, die beim letzten Spiel gegen Dänemark keine allzu gute Figur gemacht haben...

Ich hoffe auch, dass die Italiener vom Superstargetue ("Nein, ich brauch diesem Ball nicht nachzulaufen") heruntersteigen und gegen Schweden mehr Einsatz zeigen... (Wäre wichtig, dass sie diesmal was reißen, sonst schauts schon schlecht aus mit Aufstieg...)

bearbeitet von LowFive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre auch eine Alternative, doch ich mag es nicht wenn man während eines Turniers das komplette System umkrempelt weils einmal nicht so gelaufen ist wie sonst. Man hat schon oft genug gesehen dass man mit dem System erfolgreich sein kann, also wäre ich dafür, beim alten 4-2-1-3 zu bleiben und nur einige Spieler auszutauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einen Tag nach dem 1:1 gegen Dänemark

wer waren eigentlich die torschützen bei diesem 1:1 :ratlos:

ich hoffe, dass es ein ähnlich gutes spiel wird, wie die beiden ersten spiele in der gruppe c schon waren. italien muss sich in der offensive sicher steigern, denn die abwehr der schweden ist um nichts schlechter als die abwehr der dänen. der "wundersturm" hat ja sehr enttäuscht gegen dänemark. da war die offensive der schweden schon um einiges besser. ich weiß schon, dass bulgarien der wahrscheinlich leichteste gegner in dieser gruppe ist, aber 5 tore muss man einmal machen. am meisten beeindruckt hat mich die tatsache, dass die schweden 90 minuten powerfussball gespielt haben. hoffe, dass sie gegen italien ähnlich spielen. ich tippe auf ein unentschieden, 0:0 oder 1:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wer waren eigentlich die torschützen bei diesem 1:1 :ratlos:

Scusa e grazie. ;)

@Djet

Wäre auch eine Alternative, doch ich mag es nicht wenn man während eines Turniers das komplette System umkrempelt weils einmal nicht so gelaufen ist wie sonst.

Stimmt schon, bin eigentlich auch nicht dafür udn das war auch nicht der Grund warum ich das angeschnitten habe. Ich möchte einfach Pirlo im Team sehen, doch beim 4-2-3-1 wird er wohl unter Trap bei dieser Em nicht zum Zug kommen, zumindestens nicht von Beginn an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich möchte einfach Pirlo im Team sehen, doch beim wird er wohl unter Trap bei dieser Em nicht zum Zug kommen, zumindestens nicht von Beginn an.

Stimmt - kann mir auch nicht vorstellen, dass Pirlo in so einem system (von Beginn an) spielen wird.

Ich wäre nach dem für mich sehr enttäuschenden Spiel gg. Dänemark auf jeden Fall für Wechsel in der Áufstellung. Den Wechsel von Camoranesi gg. Fiore habe ich schon vor dem Spiel gg. Dänemark gefordert. Das jetzt statt Zanetti Gattuso in die Startformation wechselt finde ich zudem auch noch sehr positv. Gattuso bringt einfahc mehr Schwung ins Spiel der Squadra Azzura und kann mit Totti und Del Piero besser zusammen spielen als Zanetti.

Wenn Ale jetzt doch im Team (und das sieht so aus) bleibt dann kann ich auch auf jedne Fall damit leben. - Doch ich glaube gg. Schweden wäre es die richtige Chance für Cassano - denke aber dass damit das System über den Haufen geworfen würde - und auch die Motivation von Ale.

Schade, dass Trap Gila nicht mitgenommen hat - denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Di Vaio Vieri ersetzen könnte. - So wie Vieri gg. Dänemark spielte - hätte ich (wenn vorhanden) Gila gebracht, denn der wäre viel williger und bissiger. - Doch was solls er und auch Inzaghi sind eben nicht mit. - Kein Grund jetzt den beiden nachzuweinen!!

Denn ich bin mir sicher, dass Vieri noch in Fahrt kommen wird!

In der Abwehr würde ich Panucci durch Oddo ersetzen geschieht aber sicher nicht, Oddo kann mehr für die Offensive tun und besser ein Spiel aufbauen.

Mein Aufstellung gg. Schweden wäre:

4-2-1-2-1

Vieri

Totti - Cassano

Fiore

Gattuso - Perrotta

Zambrotta - Cannavaro - Nesta - Oddo

Buffon

Solch ein System würde Trap aber nie spielen - schade wäre einen Versuch wert.- Doch versuchen kann man bei einer EM eben nicht.

Deshalb gibts sicher wieder das 4-2-3-1.

Auffällig war, dass trotz der eigentlich offensiven Aufstellung nie wirklich der Anschein von einem Wunderangriff entstand. Irgendwas muss sich ändern - doch eventuell nicht die Aufstellung sondern mehr die Einstellung der Spieler

bearbeitet von Mathis15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vieri

Totti - Cassano

Da bin ich auch sehr dafür!

del Piero hat gegen Dänemark eigentlich net so

toll gespielt, Cassano würde sich sicher mehr ins Spiel einbringen...

bearbeitet von LowFive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Di Vaio Vieri ersetzen könnte.

Ist auch nicht sein Ersatzmann. :verbot:

Vieri wird so wie so nicht ausgetauscht, auch wenn er eine Scheiß Partie nach der anderen Spielt, und das ist auch gut so. Hat man gestern bei Van Nistelrooy gesehen, irgendwann trefen solche Weltklasseknipser immer, und meistens auch noch im richtigen Moment. Corradi wird wohl nur eingetauscht werden, wenn Vieri sich verletzt, oder das Spiel schon entschieden ist. Nehmen wir an Vieri erhält die rote Karte und ist für ein Spiel gesperrt, selbst dann würde Di Vaio oder Corradi nicht beginnen, die zwei sind wirklich nur für die äußersten Notfälle mit dabei, wenn es gar nicht mehr anders geht. Trap würde in so einer Situation halt mit drei "Halbspitzen" agieren, Ale, Cassano e Totti.

Deine Aufstellung Mathis15 finde ich schon einwenig seltsam, doch jeder hat so seine ausgefallenen Überlegungen. Hier wäre z.B. einen von mir, die ich mich noch nicht getraut hab zu posten. :x

Auf ein klassisches 4-4-2 umstellen:

Totti - Vieri

Zambrotta - Pirlo - Gattuso - Fiore (Camo)

Panucci - Cannavaro - Nesta - Oddo

Buffon

Nicht ganz ernst nehmen, nur mitteilen was man davon hält. Panucci kann durchaus links spielen, hat das ach des öfteren schon getan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deine Aufstellung Mathis15 finde ich schon einwenig seltsam, doch jeder hat so seine ausgefallenen Überlegungen.

Seltsam ein besseres Wort wäre eher "gewagt"! - ich nehm mir halt kein Blatt vor den Mund! - und schon gar nicht wenn ich merke, dass das aktuelle System mir nicht so zusagt (zumindest gg. Dänemark) - aber wie gesagt vielleicht ist weniger das System sondern mehr die EInstellung der Spieler am "Misserfolg" schuld.

Panucci - Cannavaro - Nesta - Oddo

Sieht auf den ersten Blick ganz nett aus! - Doch ob Panucci links spielen kann - wenn er derzeit nicht mal auf seiner angestammten Seite Leistungen bringt?

Totti - Vieri

Zambrotta - Pirlo - Gattuso - Fiore (Camo)

Das ist glaube ich die erste Aufstellung von dir in der Ale fehlt! - gefällt mir trotzdem sehr gut - Zambro würde sicher viel über aussen bringen und Fiore viel für den Angriff tun.

Nicht ganz ernst nehmen, nur mitteilen was man davon hält.

Man kann ja trotzdem drüber diskutieren oder?

Grundsätzlich:

1. mal was anderes

2. Sieht ganz interessant aus!

bearbeitet von Mathis15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.