Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Wie gehts mit Portugal weiter ?

12 Beiträge in diesem Thema

Viele von euch haben Portugal als ihren persönlichen Favoriten der Euro2004 erklärt. Nachdem die Portugiesen das Eröffnungsspiel gegen Griechenland jedoch mit 1:2 verloren haben, sieht die Sache schon wieder etwas anders aus. Die Portugiesen müssen die beiden restlichen Spiele gegen Spanien und Russland aller Voraussicht nach gewinnen, wenn sie noch ins Viertelfinale aufsteigen wollen. Griechenland hingegen müsste nur noch gegen Russland bestehen um ins Viertelfinale der Euro2004 zu gelangen.

Meint ihr, dass die Portugiesen nach dieser niederschmetternden Auftaktniederlage ähnlich abstinken werden wie die Franzosen vor zwei Jahren bei der EM, oder werden sich die Mannen Scolaris doch noch erfangen ?

Und was traut ihr Griechenland nach der heutigen Leistung zu ? Können die Jungs von Otto Rehhagel tatsächlich das Viertelfinale erreichen ? Ist sogar mehr drin ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass die Portugiesen jetzt am Druck den sie haben scheitern werden. Erstens mal müssen wohl beide verbleibenden Gruppenspiele gewonnen werden, dazu kommen dann noch die hohen Erwartungen im eigenen Land, die sich jetzt wohl eher negativ auswirken werden.

Ich denke dass man sich gegen die Russen ebenfalls sehr schwer tun wird, da die sehr defensiv eingestellt sind. Es wird wohl eine Wettlauf gegen die Zeit werden, denke dass den Portugiesen aber ein Tor gelingen wird und man die 3 Punkte holt.

Trotzdem muss man dann immer noch Spanien schlagen, was wiederum ein anderes Kapitel ist...

Die Griechen hingegen sollten nicht in Euphorie verfallen, denke aber dass Otto Rehhagel die Spieler sowieso nicht abheben lassen wird. Ich traue ihnen gegen die Spanier auch ein X zu, dann noch eine normale Leistung gegen die Russen und das Viertelfinale ruft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe von Anfang an gesagt dass es die Portugiesen sehr schwer haben werden!

Figo ist müde und außer Form, Rui Costa und Deco "frustriert"...

Ich denke die Mannschaft ist dem medial-öffentlichen Druck nicht gewachsen und wird sich dezent nach der Vorrunde verabschieden!

Adios Amigos, wie der Spanier sagt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch ich schreib sie sicher nicht ab, denn Russland wird wohl zu schaffen sein, und bei allem Respekt gegenüber Griechenland, dass sich Spanien ein zweites Mal innerhalb einem Jahr überraschen lässt von den Griechen, das glaub ich nun wirklich nicht. Also gehts für Spanien im letzten Spiel um nichts mehr, und da denke ich wird dann Portugal gewinnen und aufsteigen. Allerdings könnte, wenn Russland punktelos bleiben würde (was ich nicht glaube, haben gestern teils nicht so schlecht gespielt), auch sechs Punkte zu wenig sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der gestrigen, in meinen Augen enttäuschenden Leistung der Portugiesen steht für mich fest:

Sollte Griechenland nicht zu sehr in Euphorie verfallen, ist es für Portugal vorbei. Für uns ÖSterreicher positiv immerhin sind wir dann 2008 nicht das erste Heimteam welches nach der Vorrunde ausscheidet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sollte Griechenland nicht zu sehr in Euphorie verfallen, ist es für Portugal vorbei. Für uns ÖSterreicher positiv immerhin sind wir dann 2008 nicht das erste Heimteam welches nach der Vorrunde ausscheidet :D

belgien hat vor vier jahren auch schon nach der vorrunde ciao gesagt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gegen die Russen denke ich werden sie gewinnen und im letzten Spiel gegen die Spanier ist alles drin abschreiben würde ich sie noch nicht. :ratlos:

ganz meiner Meinung..

die Russen werden sie sicher schlagen..und dann gegen Spanien ist alles offen.. wobei sich natürlich alle steigern müssen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit etwas Glück, glaube ich, kann man in dieser Gruppe mit 3 Punkten aufsteigen. Spanien gewinnt alle Spiele. Portugal gewinnt gegen Russland. Russland gewinnt gegen Griechenland. Durchaus vorstellbar.

Zudem könnte ich mir auch vorstellen das Spanien unter Umständen im letzten Spiel mit einer B-Mannschaft antritt, wenn sie gegen Griechenland gewinnen.

Ich denke das für Portugal noch alles möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Portugal hatte immer seine Probleme bei Wm's und Em's, war für mich nicht sonderlich überraschend die gestrige Niederlage.

Rehagel hatte die Griechen gut eingestellt :)

Spanien wird in der Gruppe ziemlich sicher weiterkommen, dahinter ist alles möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Griechenland is quasi im Viertelfinale:

Annahmen:

Griechenland gewinnt - Griechenland im 1/4 Finale

Griechenland spielt unentschieden - Griechenland im 1/4 Finale

Griechenland verliert, Spanien gewinnt - Griechenland im 1/4 Finale

Griechenland verliert, Portugal gewinnt - das Torverhältnis entscheidet zwischen Spanien und Griechenland

Griechenland verliert, Portugal und Spanien spielen unentschieden - Spanien und Griechenland (aufgrund des Sieges im direkten Duell) im Viertelfinale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.