Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Und wieder ein Streit bei Italien

2 Beiträge in diesem Thema

Ein weiterer Streit ist im italienischen Teamcamp ausgebrochen, nachdem Stefano Fiore die Entscheidung von Mauro Camoranesi, für Italien zu spielen, kritisierte.

"Meiner Meinung nach sollte ein Spieler nur das Trikot seines Heimatlandes tragen. Italien hat genug Stars um jede Position zu besetzen und wir brauchen uns nicht wo anders umschauen.", so der Mittelfeldspieler von Lazio.

Stefano Fiore wird die ersten beiden Spiele wohl nicht beginnen, da ihm der gebürtige Argentinier den Platz auf der rechten Seite weggenommen hat. Trappatoni hat ihm aber schon versprochen, das dritte Spiel gegen die Bulgaren beginnen zu dürften..

"Das letzte Spiel zu spielen wenn wir bereits qualifiziert sind wäre nur ein sehr schwacher Trost. Aber alles was ich tun kann ist, die Meinung von Trap zu ändern.

Football Italia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, das würde ich auch nicht so ernst nehmen, geschweide denn es stimmt überhaupt. Denn Camoranesi spielt ja nicht erst seit gestern für Italien, hat schon sehr oft den Vorzug gegenüber Fiore bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.