Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-GW

Der offizielle Anti-Bauernbund thread

74 Beiträge in diesem Thema

Wiener, seht Ihr denn nicht, was mit dem ASB zur Zeit passiert ??

Langsam, aber stetig, übernehmen hier subversive Kräfte aus dem Ländlichen Raum die Foren,

Ja - genau, die Bauern proben wieder einmal den Aufstand gegen Ihre Hauptstadt !!

Dies ist zwar schon ein paar mal in der Geschichte nicht aufgegangen, aber anscheinend klappt es jetzt.

Ihr werden vielleicht sagen : jaja, die paar Deppen, die sollen schreiben was sie wollen !

Ich muss jedoch sagen : Wehret den Anfängen !!!

Mit dem einsickern und dem Unterwandern des ASB's hat es angefangen !

Mittlerweile haben Sie sogar eine "Watch-List" auf der unschuldige Personen wie Djet, Gigi und andere, entgegen jeder Menschenwürde an den Pranger gestellt werden !!!

Auch haben Sie schon Schläferzellen in unserer schönen Stadt eingeschleust, die sich hier als harmlose Studenten ausgeben.

In Wirklichkeit sind Sie doch Spione, die nur auf Ihren Einsatz gegen uns und unsere Schöne Stadt vorgehen wollen.

Überlegt doch mal, wie war das in Amerika, was war die Tarnung der Terroristen ?? Ja, genau : Studenten !

WIENER, WEHRT EUCH !!

Wir wollen uns doch hier nicht dem Diktat aus dem Gulag ergeben !

Wo soll das hinführen ??

Wenn wir nichts machen, müssen unsere Frauen dann nur mehr im Dirndl herumlaufen ?!?

Wenn wir nicht dagegen aufstehen, kommen wir vielleicht in Umerziehungslager, und müssen danach sprechen (und schreiben) als ob wir es nie gelernt haben ?!? (Als abschreckendes Beispiel bitte einfach mal in den "Bauernbund" Threat einlesen !)

Wenn wir nichts machen, grasen in unseren Stadien vielleicht bald Kühe, und unser schöner Stadtpark wird zum Mais-Feld ?!?

Wenn wir nicht machen, wird der Millenium-Tower vielleicht zum Getreide-Silo umgewandelt ?!?

WIENER, WOLLT IHR DAS ???

Hier geht es nicht nur gegen Wiener Vereine, hier geht es um uns, und unser goldenes Wienerherz und unsere schöne Stadt !

Steht auf dagegen, und zeigt den Bauern, das WIEN nicht Kärnten werden darf !!

Kein "Lei, Lei" und kein "Haggod" in Wien - Keine Maisfelder auf der Mariahilfer-Strasse !!

Lasst und gemeinsam gegen den Pöbel auftreten !

"Liga der freien Bauern gegen Burenheidlfresser im speziellen Schet und Schischi" :

Wir haben schon die Türken in die Flucht geschlagen - Jetzt seid Ihr dran !

Wien, Wien - Eisern Wien !!!

bearbeitet von SCR-GW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir wollen uns doch hier nicht dem Diktat aus dem Gulag ergeben !

Nunja, sich ob seiner eigenen Schwäche dem Feind zu Beugen ist oftmals keine Frage des Wollens. (leicht abgeändertes Zitat eines namentlich nicht erwähnten SS-Offiziers am 7.5.45) :finger:;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wiener, seht Ihr denn nicht, was mit dem ASB zur Zeit passiert ??

Es ist das gleiche, von copy&paste-Königen überflutete Board wie vor drei Monaten...

Langsam, aber stetig, übernehmen hier subversive Kräfte aus dem Ländlichen Raum die Foren

Subversiv ist relativ...

Ja - genau, die Bauern proben wieder einmal den Aufstand gegen Ihre Hauptstadt

Wieder einmal??? Hätte es ihn schon einmal gegeben, wäre Wien nicht mehr unsere Hauptstadt...

Ihr werden vielleicht sagen : jaja, die paar Deppen, die sollen schreiben was sie wollen !

Oder ihr werdet sagen: Jaja, die paar Deppen sollen schreiben was sie wollen, wir verstehen es eh nicht.

Ich muss jedoch sagen : Wehret den Anfängen !!!

MMn sollte sich das Board (das ich hier einfach mal personifiziere) gegen Anfänger zur Wehr setzten...

unschuldige Personen wie Gigi

Wer frei von SChuld, der werfe den ersten Stein...

Auch haben Sie schon Schläferzellen in unserer schönen Stadt eingeschleust, die sich hier als harmlose Studenten ausgeben.

Schlimmer noch! Diese Schläferzellen sitzen sogar in Parlament und Hofburg...

Überlegt doch mal, wie war das in Amerika, was war die Tarnung der Terroristen ?? Ja, genau : Studenten !

Überleg doch mal, wie war das mit Joß Fritz? :augenbrauen:

WIENER, WEHRT EUCH !!

Wohl nur mit Händen und Füßen...

Wir wollen uns doch hier nicht dem Diktat aus dem Gulag ergeben !

Siehe oberes Post.

Wo soll das hinführen ??

Nächste Haltestelle Vorstadt, Einzugsgebiet St.Pölten....hat mal ein ganz schlauer ASBler geschrieben.

Wenn wir nichts machen, müssen unsere Frauen dann nur mehr im Dirndl herumlaufen ?!?

Nein, aber zum Schutze des Augenlichts mit einem alten Kartoffelsack über'm Kopf.

Wenn wir nicht dagegen aufstehen, kommen wir vielleicht in Umerziehungslager

So nennt man das heute....naja, egal: Erziehung macht frei. :x;)

und müssen danach sprechen (und schreiben) als ob wir es nie gelernt haben ?

:laugh: Status quo, nicht Futur.

WIENER, WOLLT IHR DAS ???

Um Deiner Frage Nachdruck zu verleihen und bessere Verständlichkeit in der von Dir angesprochenen Personengruppe zu ermöglichen, empfehle ich Dir, die zentralen Parolen Deiner Kampfschrift in türkisch und serbo-kroatisch zu übersetzen.

Hier geht es nicht nur gegen Wiener Vereine, hier geht es um uns, und unser goldenes Wienerherz und unsere schöne Stadt !

Nein, eigentlich geht es gegen/um etwas vollkommen anderes...

Steht auf dagegen, und zeigt den Bauern, das WIEN nicht Kärnten werden darf !!

Setz Dich besser wieder hin und weine, dass Wien nie Kärnten sein wird können - bei meiner Ehr'!

Kein "Lei, Lei" und kein "Haggod" in Wien - Keine Maisfelder auf der Mariahilfer-Strasse !!

Dafür "Burnheidl", "leiwand" und "dobre vece"! So soll es sein!

Lasst und gemeinsam gegen den Pöbel auftreten !

...so wahr uns Gott und die sozialdemokratische Tradition unserer Heimatstadt helfe! Eisern Wien!

Wir haben schon die Türken in die Flucht geschlagen

Du solltest mehr Spaziergänge in Deiner Stadt machen, Junge! bearbeitet von Bhoyz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bhoyz: Gut gebrüllt Löwe!!

Homma di ned umsonst aufgnumma!!

Liaba SCR-GW (was a imma diese Hieroglyphen hoaßn megn):

1. Schlafen is g'sund, ausserdem hob' i Nochtschicht g'hobt!!

2. Dirndl im Dirndl schaun' oft richtig guad aus!!

3.

(und schreiben) als ob wir es nie gelernt haben[/qoute] deaf i kuaz lochn?

Mahlzeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

langsam aber doch sollten sich die, durch ihren Wohnort bedingt Privilegierten, Wiener aufmachen, einen ebenbürtigen Gegenpart zu gründen.

Lediglich im Punkt, "Solidarität mit Gigi und Dschät" gehe ich nicht konform, zumal Djet eine misslungene Euglena zwischen Bauer und Wiener und Gigi Austria Wien- Anhänger und entsprechend rudimentär ausgebildet ist.

Doch gibt es auch hier Wiener, die einfach über diese Legion von Baunerntrampeln zu stellen ist.

Zumal zwei von ihnen sowieso Wien- Legionäre sind.

Bhoyz, Vafluacht- könntet ihr mir vielleicht sagen, wenn ich meine?

Wien ist nach wie vor repräsentativ für unser Land. Es liegt an uns, rechtfertigbare Vorurteile von den bourgeoisen nicht- Wienern im Ausland, zu bekämpfen.

Der Opernball ist und bleibt in Wien, genauso wie der Steffl und die OPEC. Einen mickrigen Lindwurm, mehr kennt man hierzustädten nicht, was nicht auf die schlechte Bildung, sondern auf die Unnötigkeit eures Teils Österreich zurückzuführen ist.

Alles, auch euer vorbestimmtes Denken, hat seinen Sitz in Wien.

Is des kloa? Wö sunst muass i unsan Dialeght a verbreitn, domits wisst, wos gredt wird.

cesky, bekeeenendes Betonkind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lediglich im Punkt, "Solidarität mit Gigi und Dschät" gehe ich nicht konform, zumal Djet eine misslungene Euglena zwischen Bauer und Wiener und Gigi Austria Wien- Anhänger und entsprechend rudimentär ausgebildet ist.

Yea !!! :laugh::laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben schon die Türken in die Flucht geschlagen

Du solltest mehr Spaziergänge in Deiner Stadt machen, Junge!
...und es hat sich doch ausgezahlt, den kompletten Beitrag zu lesen... :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nojo, viel gscheiter is auch nicht, aber scheiss drauf:

wien fordert einen eigenen minister. die bauern haben ja schlieszlich auch einen und wir haben nciht einmal einen staatssekretaer.

aiszerdem sollte ueberlegt werden, die adriakueste, den semmering sowie einige andere skiorte zu den winer gemeindebezirken 24, 24, etc. zu machen

als naechstes sollte eine prophylaktische schlieszung aller bauernmaerkte wiens, um im falle nuerlicher bauernkriege den aufstaendischen keine brutstaetten zu bieten, eine streichung jeglicher gerichte, die das wort bauer enthalten (beispielsweise bauernfruehstueck) vona llen speisekarten im weiner raum versteht sich von selbst.

gleichzeitig ist ein ausdruckliches verbot der verwendung der ausdruecke wiener schnitzel, wiener wuerstel (vor allem im bundesdeutschen raum), durchzusetzen, dass, sollte sich der jeweilige wirt widersetzen, mit einer buszgeldzahlung von 20% des verkaufpreises, zumindest aber €1,50, zu ahnden ist.

des weiteren ist eine wiedererrichtung der stadtmauer auf bundeskosten zu erwirken, wobei vor allem die landzunge stammers- bzw strebersdorf als strategisches angriffsziel der aufstaendischen zu beachten ist.

weitere details zur vorgangsweise wird commandante michael haeupl heute abend in wien heute und ueber radio wien bekanntgeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist das gleiche, von copy&paste-Königen überflutete Board wie vor drei Monaten...

Zum unterschied, das es halt nun zwischen c&p eben die Kommentare der Bauernliga zu finden sind...

Ich weiss nicht, was schlimmer ist !

Subversiv ist relativ...

... ungut, ja, da hast du recht !

Wieder einmal??? Hätte es ihn schon einmal gegeben, wäre Wien nicht mehr unsere Hauptstadt...

Nein, das wäre es ja vielleicht Klagenfurt, und das Wahrzeichen der Darm ähhh Lindwurm ! super !! :D

Oder ihr werdet sagen: Jaja, die paar Deppen sollen schreiben was sie wollen, wir verstehen es eh nicht.

Oder wir sgaen: Jaja, die paar Deppen sollen schreiben was sie wollen, wir wollen es garnicht verstehen, den schmarn !

MMn sollte sich das Board (das ich hier einfach mal personifiziere) gegen Anfänger zur Wehr setzten...

Eher gegen Anhänger ! Und zwar gegen Anhänger des Bauerbundes hier !

Wer frei von SChuld, der werfe den ersten Stein...

Auf wem von euch ?

Schlimmer noch! Diese Schläferzellen sitzen sogar in Parlament und Hofburg...

Naja, ich kann nicht jeden Portier od. jede Schreibkraft als Schläferzelle abstempeln :D

Überleg doch mal, wie war das mit Joß Fritz?  :augenbrauen:

Das 16. Jahrhundert ist (in Wien) schon länger vorbei...

Wohl nur mit Händen und Füßen...

Da wir keine Mistgabeln & Traktoren haben - JA !

Nein, aber zum Schutze des Augenlichts mit einem alten Kartoffelsack über'm Kopf.

Ha, jetzt kommt endlich die Wahrheit raus !!

Wie die Taliban (nur die sprechen halt deutlicher!)

Setz Dich besser wieder hin und weine, dass Wien nie Kärnten sein wird können - bei meiner Ehr'!

Vor lauter Freude - JA !

langsam aber doch sollten sich die, durch ihren Wohnort bedingt Privilegierten, Wiener aufmachen, einen ebenbürtigen Gegenpart zu gründen.

So ist es, und nicht anders !

GEGN BAUERN AUF DIE STROSSN, WOI MA OLLE BAUERN HOSSN! WOI MA OLLE WIENA SAN, IM GMEINDEBAU SAN WIA DAHAM!

Das wäre z.B. ein erster Vorschlag für eine Gegen-Signatur der Wiener !

Andere Vorschläge ??

bearbeitet von SCR-GW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

abgesehen von meinen unreflektierte und unnötigen hassparolen bin ich aber trotzdem dafuer sich zu organisieren und besonders innerhalb von fussballstadien darauf zu achten das der bauernanteil keinen wahrnehmbaren anteil nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

abgesehen von meinen unreflektierte und unnötigen hassparolen bin ich aber trotzdem dafuer sich zu organisieren und besonders innerhalb von fussballstadien darauf zu achten das der bauernanteil keinen wahrnehmbaren anteil nimmt.

Da fällt mir doch Spontan die Frühere Sig vom Fanatics ein :D

Gegen Bauern im Wörtherseestadion und der Konter gegen Fanatics im Wörtherseestadion :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.