Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AustroLeaf

Ziege zu Gladbach

2 Beiträge in diesem Thema

Quelle: sport1.de

Ziege - von der Insel an den Rhein

München - Nationalspieler Christian Ziege kehrt in die Bundesliga zurück und wechsel zum fünfmaligen deutschen Meister Borussia Mönchengladbach.

Der 32 Jahre alte "Linksfuß", der zuletzt beim englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur gespielt hatte, unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

"Ziege wird uns verbessern"

"Ich freue mich sehr, dass sich Christian für uns entschieden hat", sagte Borussias Sportdirektor Christian Hochstätter: "Mit ihm erhalten wir einen weiteren Linksfuß, der uns fußballerisch sicher verbessern wird und zudem viel internationale Erfahrung mitbringt."

Ziege gehört auch zum deutschen Aufgebot für die Euro 2004 in Portugal. Ziege war für den Hamburger Christian Rahn nachnominiert worden.

72-mal im Nationaltrikot

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Bayern München bestritt 72 Länderspiele und erzielte dabei neun Tore. 1996 gewann er mit Deutschland in England die Europameisterschaft.

In der Bundesliga absolvierte der ehemalige Italien-"Gastarbeiter" 173 Bundesligaspiele (41 Tore) für den FC Bayern München, wurde zweimal deutscher Meister und einmal Uefa-Cup-Sieger.

Über Mailand nach England

1997 wechselte er zum AC Mailand, seit 1999 spielte er in der englischen Premiere League für den FC Middlesborough (1999/2000), den FC Liverpool (2000/01) und zuletzt Tottenham Hotspur (2002 bis 2004).

Wegen zahlreichen Verletzungen konnte Ziege in der abgelaufenen Saison nur einen Bruchteil von Pflichtspielen für den Londoner Traditionsklub bestreiten.

bearbeitet von AustroLeaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Verstärkung, wenn er auch spielen würde! :nope::nope::nope:

Für mich ist Ziege eine grosse Berreicherung, super Flanken, geile Freistösse, internationale Efahrung, nur ist er leider immer die halbe Saison verletzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.