Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nathan r.

VIENNA wird 110

4 Beiträge in diesem Thema

Nachdem es noch immer keinen vienna-chan gibt muß ich mich nun erniedrigen und schreib halt ins amateurforum :angry:

Hier ein Text (apa) veröffentlicht immerin auf der bundesliga.at seite:

Vienna feiert 110-jähriges Jubiläum mit Turnier

Rapid, Sportklub, Dunajska Streda die weiteren Teilnehmer; Auch Legenden und ein historisches Nostalgie-Match zu sehen

Der "First Vienna Football Club" feiert sein 110-jähriges Jubiläum. Mit einem Turnier auf der Hohen Warte am 2. und 3. Juli, an dem neben den Döblingern auch die weiteren Traditionsklubs Rapid, Sportklub und der von dem Österreicher Robert Pflug trainierte slowakische Zweitligist Dunajska Streda, der heuer 100 Jahre alt wird, teilnehmen.

Am Freitag treffen zunächst die Gastgeber und der Sportklub aufeinander (19 Uhr), ab 20:30 kämpfen Rekordmeister Rapid und die Slowaken (ebenfalls jeweils 2 x 30 Minuten) um den Einzug ins Finale (2 x 45 Minuten) am Samstag (19:30). Vorher kommt es zum Spiel der Verlierer (18 Uhr/2 x 30 Minuten).

Das Jubiläumsfest "Vienna 110", unterstützt von Event-Manager Heinz Palme, steht aber nicht nur im Zeichen des Turniers, sondern wird u.a. auch als "Charity-Event" (Versteigerung der Dressen der Vienna-Legenden und Wien-Oldies zu Gunsten des Lions Clubs) durchgeführt. Die "Legenden" (u.a. Stöger, Drabits, Steinkogler) und die Oldies spielen am Freitag (18 Uhr) gegeneinander, am Samstag ist ab 17 Uhr ein Promitreffen angesetzt.

Ein zumindest optischer und amüsanter Höhepunkt sollte auch das "Nostalgie"Match zwischen der Vienna und Cricket (nur wenig jünger als die Döblinger) am 2. Juli darstellen. Am 15. November 1894 trafen auf der nicht mehr existierenden Kugler-Wiese (in der Nähe des aktuellen Casino-Stadions) die beiden ältesten Klubs im ersten offiziellen Match aufeinander, die Cricketer gewannen mit 4:0.

Und genau dieses Ergebnis wird es auch diesmal geben, gespielt wird in den nachgemachten Dressen von damals, Schiedsrichter Otto Rausch im Frack und Zylinder pfeift die Kicker in (aufgeklebten) Bärten, der langjährige Geschichtsprofessor und aktuelle Austria-Archivar Erich Krenslehner hatte nach dem nachgestellten "Wunder von Bern"-Spiel die Idee, brachte sein historisches Wissen ein und besorgte auch die entsprechenden (zumindest nachgemachten) Original-Utensilien.

Apropos Austria. Die Violetten waren zunächst (anstelle von Dunajska Streda) eingeladen, das Turnier passte jedoch eine Woche vor dem Supercup-Duell mit dem GAK in Graz (9. Juli) nicht in die Vorbereitungen des Vizemeisters und Cupfinalisten.

Für die Vienna, u.a. immerhin sechs Mal ÖFB-Meister, soll das Fest-Turnier auch ein Anstoß, ein "Kick off" für eine bessere Zukunft sein. Der Regionalliga-Dritte (im Wiener Raum hinter Rapid und der Austria auf Rang drei in der Gesamt-Nachwuchswertung) hat für nächste Saison mit dem neuen Trainer Franz Weiss den Aufstieg in die Red Zac-Liga zum Ziel. Die noch vor zwei Jahren sehr schlechte wirtschaftliche Situation des Vereins wurde - wie Klubmanager Christian Bodizs mitteilte - so weit verbessert, dass "wir die Lizenz für die Red Zac Liga bekommen hätten".

Die Anlage auf der Hohen Warte wird 2005 renoviert und soll dann vor allem multifunktional genützt werden, so dass sie nicht nur für Fußball oder American Football, sondern u.a. auch für Sportarten wie Beach-Volleyball, Klettern, Eislaufen zur Verfügung steht.

-apa-

Ich freu mich schon sehr auf dieses Festl :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles gute zum 110 Geburtstag!!! :super::clap:

Musst Dich noch ein bisschen gedulden. Dannyo hat versprochen einen Vienna-channal zu eröffnen, aber erst nach der EM!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mich freuen, wenn bei der Vienna ein finanzieller Aufschwung stattfinden würde, damit dieser Verein wieder zurück in die Bundesliga findet. Ach waren das noch Zeiten, als man auf der Hohen Warte dem Spiel Vienna gegen Austria beiwohnte...lang lang is her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soviel ich weiß geht es der Vienna finanziell wieder besser und sie streben den Aufstieg in die RedZacLiga an! Mir solls recht sein, endlich wieder ein Wiener Verein, denn die Steiermärkler werdn ma longsom einfoch zu viel, falls sogor Gratkorn nu aufsteign soit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.