Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wohlstandspastl

Milan lässt Schewtschenko...

4 Beiträge in diesem Thema

Chelsea-Präsident Roman Abramowitsch hat für Stürmerstar Andrej Schewtschenko 50 Millionen Euro und den argentinischen Stürmer Hernan Crespo geboten.

Das berichtete "La Gazzetta dello Sport" am Freitag nach dem Besuch des russischen Unternehmers in Mailand. Der AC Milan habe einen Verkauf des ukrainischen Stürmers jedoch trotz der lukrativen Offerte abgelehnt.

Der 28-jährige Schewtschenko war in der letzten Saison mit 24 Treffern Torschützenkönig der Serie A.

Abramowitsch hat Milan nicht zum ersten Mal mit seinen Angeboten in Versuchung geführt. In der letzten Saison hatte er bereits für Milans Abwehrstar Alessandro Nesta 50 Millionen Euro geboten. Auch damals hatte der reiche Klub des italienischen Ministerpräsidenten und Medienunternehmers Silvio Berlusconi abgelehnt.

orf.sport

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.