Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

[Review] Kroatien

1 Beitrag in diesem Thema

Der Kader

Torhüter

Stipe Pletkosa (FC Shakhtar Donetsk)

Tomsislav Butina (Club Brugge KV)

Joey Didulica (FK Austria Wien)

Verteidiger

Dario Šimic (AC Milan)

Boris Zivkovic (VfB Stuttgart)

Josip Šimunic (Hertha BSC Berlin)

Igor Tudor (Juventus FC)

Stjepan Tomas (Fenerbahçe SK)

Mato Neretljak (HNK Hajduk Split)

Mario Tokic (Grazer AK)

Mittelfeldspieler

Niko Kovac (Hertha BSC Berlin)

Milan Rapaic (Ancona Calcio)

Jerko Leko (FC Dynamo Kyiv)

Marko Babic (Bayer 04 Leverkusen)

Darijo Srna (FC Shakhtar Donetsk)

Nenad Bjelica (1. FC Kaiserslautern)

Giovanni Rosso (Maccabi Haifa FC)

Ivica Mornar (Portsmouth FC)

Stürmer

Dado Pršo (Rangers FC)

Tomislav Šokota (SL Benfica)

Ivica Olic (PFC CSKA Moskva)

Ivan Klasnic (SV Werder Bremen)

Trainer: Otto Baric

Tormann

Mit Pletikosa, Butina und Didulica besitzt Kroatien drei Torleute, die etwa das gleiche Niveau besitzen. Pletikosa hat in den Qualifikationsspielen den Vorrang erhalten und ist meiner Meinung nach auch ein wenig über die beiden anderen Torleute zu stellen. Der 25 jährige 1.93 große Shaktar Donezk Legionär wird wohl auch in Portugal den Vorzug gegenüber den beiden anderen Tormännern erhalten und ein sicherer Rückhalt sein.

Meine Bewertung

ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Verteidigung

Kroatien verfügt über gestandene Verteidiger die bei ihren Klubs schon mehrfach bewiesen haben, dass sie internationale Klasse besitzen. Tudor, Simic und Robert Kovac bürgen für eine gewisse Qualität. Auch Tokic hat sich seinen Platz im Kader mehr als verdient, da er beim GAK konstant starke Leistungen zeigte und in der österreichischen Bundesliga der wohl beste Innenverteiger der abgelaufenen Saison war. Simunic und Zivkovic kennen wir wie Robert Kovac aus der deutschen Bundesliga und wissen, dass sie ebenfalls Fußball spielen können

Meine Bewertung

ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Mittelfeld

Während früher Spieler wie Prosinecki durch die gegnerischen Reihen tanzten und blinde 50 Meter Pässe aus dem Fußgelenk schüttelten, dürfen wir diesmal wohl eher keine spielerischen Glanzlichter erwarten. Kämpferisch kann das Mittelfeld durchaus mit den anderen Teams mithalten, allerdings bleibt das Mittelfeld, was auch in den kroatischen Medien kritisiert wird, Ottos Sorgenkind

Meine Bewertung

ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Sturm

Im Sturm der Kroaten sieht es schon wieder besser aus. Klasnic hat eine starke Saison bei Werder hinter sich und mit Olic, der im letzten Testspiel getroffen hat, verfügen die Kroaten über einen torgefährlichen jungen Mann mit viel Potential, der vielleicht schon nach der Europameisterschaft bei einem größeren Verein spielen wird. Auch Spätstarter Prso wird wohl eine Rolle in den Überlegungen von Baric spielen.

Meine Bewertung

ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Trainer:

Otto Baric verfügt über eine sehr große Erfahrung, kennt seine Mannschaft in und auswendig und wird sie perfekt auf den jeweiligen Gegner einstellen. Schade finde ich es, dass er Nico Krancjar nicht berücksichtigt hat, der gerade im kreativen Bereich den Kroaten von Nutzen hätte sein können. Wenn ich Baric eine hohe Bewertung gebe, dann nicht, weil ich glaube, dass er einer der weltbesten Trainer ist, sondern weil ich glaube, dass er der beste Trainer für das kroatische Team ist.

Meine Bewertung

ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIF

Fazit

Das Problem bei den Kroaten ist in erster Linie die fehlende Kreativität im Mittelfeld. Die Baric Truppe wird das erste Spiel gegen die Schweiz gewinnen müssen, um eine Chance auf den Aufstieg zu haben. Sollte dies klappen, kann ich mir durchaus vorstellen, dass sie England und auch Frankreich ärgern können.

Meine Bewertung

ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.