Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Cavenaghi wechselt nicht zu Juve, Inter,....

13 Beiträge in diesem Thema

Fernando Cavenaghi wechselt zu CSKA Moskau. :heul:

Habe diese Nachricht von einen sehr großen Cavenaghi Fan - hier, ist auch Moderator in diesem Forum und würde nie irgend einen Blödsinn über seinen Lieblingsspieler schreiben.

It is almost confirmed that Cavenaghi will go to Russia, 10 million euros (A GIFT!). CSKA MOSKVOW :f**k: russians. He will go for 4 years and then he will stay with the pass in his power, at the age of 24. If he does well he will go to a big european team, but I just dont want one of the best players in the world to play in Russia.

Es kommt aber noch schlechter, denn CSKA hängt durch Ambramovich mit Chelsea zusammen, as heißt wahrscheinlich: Wenn er sich dort durchsetzt, wird ihn Chelsea sicher holen. Für mich bedeutet das, das Cavenaghi ab 2005 bei Chelsea ist, denn Fernando wird sisch nicht nur durchsetzen, sondern beweisen, das er eine der größten Stürmerhoffungen der Welt ist.

Ich bin ziemlich enttäuscht und angefressen, denn vor ein paar Monaten hieß es, dass Cavenaghi sicher zu Juventus wechseln wird - vom Cavenaghi Fan aus dem Forum. :nein:

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wohl eher :f**k: Cavenaghi, immerhin hat er sich für die Russen entschieden :ratlos:

Naja, da ist wohl River Plate mehr Schuld als Cavenaghi selber, konnten den Abramovich Millionen wohl nicht wiederstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja Pintu, was hab ich dir vor einigen Monaten gesagt, lieber nicht zu früh freuen. Was sich Cavenaghi dabei denkt, in so eine Schweinsliga zu wechseln wird aber wohl sein Geheimnis bleiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tja Pintu, was hab ich dir vor einigen Monaten gesagt, lieber nicht zu früh freuen.

Ja stimmt schon, doch wenn man so eine erfreuliche Meldung ließt udn das Tag für Tag, dann geht die Vorfreude einfach mit einen durch.

Auch wenn sich Cavenaghi jetzt gegen Juventus entschieden hat, wünsche ich ihm alles Gute für seine Zukunft, werde seine Karriere weiterhin intensiv verfolgen. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, da ist wohl River Plate mehr Schuld als Cavenaghi selber, konnten den Abramovich Millionen wohl nicht wiederstehen.

Trotzdem würde ich dann lieber in Argentinien bleiben, als nach Russland wechseln "zu müssen". Wenn er brav gedroht hätte, dass er seinen Vertrag auslaufen lässt und dann zum Verein seiner Wahl wechselt, hätte River sich auch ein anderes Angebot akzeptiert :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja stimmt schon, doch wenn man so eine erfreuliche Meldung ließt und das Tag für Tag, dann geht die Vorfreude einfach mit einen durch.

Schon klar! Aber ich versteh auch nicht wirklich, warum er nicht in eine bessere Liga wechselt! Schon ein bisschen komisch - denn wenn er sich verletzen sollte oder ausser Form kommt, wird er wohl für (fast) immer im kalten Russland sitzen!

PS: Du warst dir ja auch schon beim Ferrari-Wechsel ziemlich sicher - jetzt schauts aus, als würde er zur Roma kommen!

Tja Vorfreude ist die schönst Freude - ich weiss...

bearbeitet von Mathis15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Du warst dir ja auch schon beim Ferrari-Wechsel ziemlich sicher - jetzt schauts aus, als würde er zur Roma kommen!

Abwarten, da ist noch nichts entschieden, außerdem konnte keiner damit rechnen das Capello zu Juve und Prandelli zu Roma geht. Hat die Sache natürlich einwenig verändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:angry::angry::angry::angry::angry:

Verdammter Idiot, verbaut sich damit so gut wie sicher seine Karriere.

Die russischen Vereine gehen mir mittlerweile so auf die Nerven, zuerst wildern sie in Südosteuropa und kaufen dort alle Talente weg, jetzt ist wohl Südamerika dran. Gibt ja auch Gerüchte über Tevez und Robinho, dass sie mit Russen verhandeln.

Ich glaube aber nicht, dass er so ein Charakterschwein ist, man muss auch bedenken, dass er bei River im Vergleich zu den Summen, die ihn in Russland erwarten, wirklich für ein Butterbrot spielt. Schließlich befindet sich das ganze Land wirtschaftlich am Boden. Daher rennen alle argentinischen Spieler sofort zu den Vereinen, die das meiste bieten, egal welchen Hintergrund sie haben. CSKA soll laut anderen Quellen nicht 10 sondern 17 Mio Euro für Cavenaghi hingeblättert haben.

Trotzdem einfach traurig für so einen tollen Fussballer, hätte ihn viel lieber irgendwo in Westeuropa gesehen, auch im Hinblick auf die Nationalmannschaft. :heul:

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geil, dann bildet er mit Ivica Olic den Traumsturm bei CSKA :)

Absolut! Ein Traum für CSKA!

im vgl. zu anderen weiß man mit Abramovich Millionen hier und dort die richtigen Spieler zu kaufen! Großes Lob!

Hab nichts dagegen, wenn er nicht zu Juve wechselt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.