Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Markus Schupp Trainer von Burghausen

5 Beiträge in diesem Thema

wie schon befürchtet hat dass gerücht gestimmt und markus schupp ist nicht mehr bei sturm....

Markus Schupp, der früher für Sturm Graz spielte, wird neuer Cheftrainer beim deutschen Zweitligisten Wacker Burghausen.

Der Deutsche unterschrieb am Donnerstag als Nachfolger von Rudi Bommer, der zum Erstliga-Absteiger TSV 1860 München wechselte, einen Zweijahresvertrag.

Schupp holte mit den Grazern zwei Meistertitel, einen Cupsieg und war mit den "Blackys" drei Mal in der Champions League engagiert. Zuletzt war der 38-Jährige in Graz als U19-Trainer unter Vertrag. Der noch bis 2006 laufende Kontrakt wurde am Mittwoch aufgelöst.

Schupp bestritt in Deutschland 351 Bundesligaspiele für Kaiserslautern, Wattenscheid, Bayern München, Eintracht Frankfurt und den Hamburger SV. Für Sturm spielte er von 1997 bis 2001, sein letzter Auftritt als Spieler war am 24. Mai 2001 beim 1:1 gegen Rapid.

sport.orf.at

viel erfolg und danke für alles :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Markus Schupp scheint ja recht beliebt zu sein in Graz. Als Spieler fand ich ihn gut, über seine Arbeit als Trainer kann ich mir bis jetzt ja noch kein Bild machen.

Denkt ihr er ist ein Trainer für die Bundesliga?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Schupp scheint ja recht beliebt zu sein in Graz. Als Spieler fand ich ihn gut, über seine Arbeit als Trainer kann ich mir bis jetzt ja noch kein Bild machen.

Denkt ihr er ist ein Trainer für die Bundesliga?

naja, für die bl is er wohl noch zu unerfahren, aber er ist ja noch lernfähig und unsere jugend hat er eigentlich sehr zufriedenstellend gemanaged

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Dominator

Schupp geht, Schilcher kommt - ein schlimmer Tag für den Nachwuchs von Sturm.

Du sagst es!

Er war immer einer meiner Lieblingsspieler und der Jugend hat er auch sicher einiges beibringen können. Insofern sehr schade für uns...

Und das beste waren immer während den Spielen die Doppelpasse mit Schopp: "Schupp, Schopp, Schupp!"

Er hat es sich verdient und hoffe, dass er mit Burghausen Erfolg haben wird.

Viel Glück! :busserl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.