Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UK.

Einige Änderungen

10 Beiträge in diesem Thema

Einige Änderungen im Management von Sturm Graz

Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig hat am Mittwoch dem Vorstand von Sturm Graz sein angekündigtes Maßnahmenkonzept für die Zukunft präsentiert.

"Die Sitzung dauerte rund sieben Stunden, es fand eine angeregte und sehr positive Diskussion statt", berichtete der Präsident, dessen Vorschläge vom Gremium einstimmig beschlossen wurden.

So wird die Stelle eines Geschäftsführer ausgeschrieben, nach einem Hearing-Verfahren wird letztlich der Vorstand über den Posten entscheiden.

Weiters wird eine eigene Sturm-Marketing-Firma sowie ein zehn- bis 15-köpfiger Wirtschaftsbeirat (bis zum Saisonstart) gegründet, ein Mental-Trainer für die Mannschaft verpflichtet und zwei zusätzliche Mitglieder in den Vorstand aufgenommen.

Klubmanager Heinz Schilcher übernimmt zusätzlich die Aufgabe des Chef-Koordinators für den gesamten Nachwuchsbereich (Jugend, Akademie Amateure).

quelle: sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klubmanager Heinz Schilcher übernimmt zusätzlich die Aufgabe des Chef-Koordinators für den gesamten Nachwuchsbereich (Jugend, Akademie Amateure).

Das macht mir Angst. Glaubt ihr das er in der Lage ist das ordendlich zu managen ? Ich will nicht das er dann die besten Talente hinausekelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Crazy Man

Das macht mir Angst. Glaubt ihr das er in der Lage ist das ordendlich zu managen ? Ich will nicht das er dann die besten Talente hinausekelt.

Denk ich mir auch auch! Er war ja bei seiner bisherigen "Arbeit" schon vollkommen überlastet... :clever:

Alles in allem wird es weiterhin der gleiche Vorstand bleiben und nichts wird sich verbessern... :angry::nein:

@ UK.

"Die Sitzung dauerte rund sieben Stunden, es fand eine angeregte und sehr positive Diskussion statt", berichtete der Präsident, dessen Vorschläge vom Gremium einstimmig beschlossen wurden.

Und täglich grüßt das Murmeltier... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klubmanager Heinz Schilcher übernimmt zusätzlich die Aufgabe des Chef-Koordinators für den gesamten Nachwuchsbereich (Jugend, Akademie Amateure).
:nervoes:

Jetzt bekommt unser "Manager" noch mehr Kompetenzen. :nein:

Das ist sicher nicht gut für unsere Jugenarbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sturm: Der Aufstand!

Sturm-Vorstand will Kartnig einbremsen! Keine Solo-Aktionen mehr …

Große Augen haben jene sechs Vorstandsmitglieder des SK Sturm letzte Woche nach der Vorstandssitzung gemacht, in der Präsident Hannes Kartnig ihnen sein Konzept präsentiert hatte. Mussten sie doch aus den Medien erfahren, dass alle Kartnig-Vorschläge einstimmig angenommen wurden – und da spalten sich die Geister.

"Ganz so war das nicht. Nach den Zeitungsberichten dachte ich, ich war bei der falschen Sitzung. So haben wir die kolportierte Bestellung eines Geschäftsführers mit einem klaren "Nein" abgelehnt. Anderen Punkten wurde erst zugestimmt, nachdem wir Kartnigs Vorschläge modifiziert hatten", meint etwa Vorstandsmitglied Dr. Kurt Klein, der dezitiert feststellen möchte, dass er hinter dem Präsidenten steht.

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung, der in der Presseaussendung am Tag nach der Sitzung fehlte: "Der Sturm-Vorstand hat beschlossen, dass wichtige sportliche und wirtschaftliche Entscheidungen ab sofort einen Vorstandsbeschluss erfordern. Es darf künftig keine Alleingänge seitens des Präsidenten geben. Die Zeit des Alleinherrschers ist nach den Fehlern der Vergangenheit vorbei. Dieser Punkt muss in der Aussendung untergegangen sein", wundert sich Klein, der weiter meint: "Hier geht es allein um Sturm, nicht um den Präsidenten. Kartnig muss akzeptieren, dass er nicht von Ja-Sagern umgeben ist."

Wie sieht das Boss Kartnig: "Alleingänge hat es nie gegeben. Es gab immer zwei oder drei Unterschriften auf Verträgen. Die Sache mit dem Geschäftsführer wurde falsch interpretiert, der ist noch nicht bestellt. Erst gibt es ein Hearing. Und die Klub-Agenden nimmt die Geschäftsführung wahr. Das sind Karl Platzer, Adi Klementschitsch und ich. Der Vorstand wird nur in strittigen Fällen eingebunden. Wenn ihnen das nicht passt, gehe ich eben …"

www.grazer.at

is zwar nur vom grazer, klingt aber schon eher nach unserem kasperltheater, sprich vorstand 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Hier geht es allein um Sturm, nicht um den Präsidenten. Kartnig muss akzeptieren, dass er nicht von Ja-Sagern umgeben ist."

Aha??? :wos?:

@ Kartnig

"... .Der Vorstand wird nur in strittigen Fällen eingebunden. Wenn ihnen das nicht passt, gehe ich eben …"
Aber sicher! 8P Immer diese Drohungen, die er dann sowieso nicht einhält...

@ Funkmaster

is zwar nur vom grazer, klingt aber schon eher nach unserem kasperltheater, sprich vorstand

Ja... :nein:

Nur, hör ich sowas lieber, als: "alle Kartnig-Vorschläge wurden einstimmig angenommen". :angry:

bearbeitet von ForzaSturm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Kartnig

Aber sicher! 8P Immer diese Drohungen, die er dann sowieso nicht einhält...

"drohungen" - für uns wäre das wohl eher positiv...

Ja...  :nein:

Nur, hör ich sowas lieber, als: "alle Kartnig-Vorschläge wurden einstimmig angenommen".  :angry:

schon, aber egal was momentan aus der sturmführungsetage zu hören ist, ist blödsinn...und wenn sich daran net bald was ändert sehe ich nicht nur sportlich schwarz...wer weiß, vl isses dann mal aus mit sturm und wir finden uns in der regionalliga wieder, soll ja recht schnell passieren können :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Funkmaster

"drohungen" - für uns wäre das wohl eher positiv...

Ja, es wäre sicher für uns positiv, nur er kapiert es nicht.

"Drohung" deshalb, weil er ja "droht" zu gehen, was er aber eh nicht tun wird... :nein::kotz:

schon, aber egal was momentan aus der sturmführungsetage zu hören ist, ist blödsinn...und wenn sich daran net bald was ändert sehe ich nicht nur sportlich schwarz...

Das dieser Vorstand eine Frechheit ist steht ja außer Duskussion... ;)

wer weiß, vl isses dann mal aus mit sturm und wir finden uns in der regionalliga wieder, soll ja recht schnell passieren können  :nervoes:

Ja, ist sicher nicht unvorstellbar bei diesem Vorstand. Und es wäre ja nicht das erste mal das er einen Klub in die Pleite führt... :angry::hammer:

bearbeitet von ForzaSturm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.