Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Kopfballtore

1 Beitrag in diesem Thema

Zwei "Ungeheuer" verbreiten Angst und Schrecken

Je sieben Tore erzielten Dortmunds Jan Koller sowie Gladbachs Arie van Lent per Kopf. Beide führen damit die Wertung der "Kopfball-Ungeheuer" an.

Hinter den beiden Führenden konnte sich Bochums Vahid Hashemian mit sechs erzielten Kopfball-Toren behaupten.

Dem "Hubschrauber" folgen gleich fünf Spieler, die jeweils fünf Treffern per Kopf erzielten. Interessant ist die Personalie Frank Fahrenhorst. Der Bochumer ist in allen drei Tor-Kategorien (links, rechts, Kopf), der einzige Verteidiger, der die Phalanx der Offensivkräfte durchbrechen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.