Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

[Review] Spanien

2 Beiträge in diesem Thema

_Spanien_Spanien_Spanien_

Torhüter

Iker Casillas (Real Madrid CF)

Santiago Cañizares (Valencia CF)

Daniel Aranzubia (Athletic Club Bilbao)

Verteidiger

Carlos Marchena (Valencia CF)

Carles Puyol (FC Barcelona)

Raúl Bravo (Real Madrid CF)

César Martín (RC Deportivo La Coruña)

Iván Helguera (Real Madrid CF)

Joan Capdevila (RC Deportivo La Coruna)

Juanito Gutiérrez (Real Betis Balompié)

Gabri García (FC Barcelona)

Mittelfeldspieler

David Albelda (Valencia CF)

Rubén Baraja (Valencia CF)

Vicente Rodríguez (Valencia CF)

Joaquín Sánchez (Real Betis Balompié)

Juan Carlos Valerón (RC Deportivo La Coruña)

Xabi Alonso (Real Sociedad de Fútbol)

Xavi Hernández (FC Barcelona)

Joseba Etxeberria (Athletic Club Bilbao)

Stürmer

Fernando Morientes (AS Monaco FC)

Raúl González (Real Madrid CF)

Fernando Torres (Club Atlético de Madrid)

Albert Luque (RC Deportivo La Coruña)

Torhüter

Casillas ist für mich, hinter Buffon zurzeit der zweitbeste Torhüter der Welt. Deshalb ist der Mannschaftsteil Torhüter von Spanien für mich ein Tick schwächer als der von Italien und bekommt von mir die Note 9. Auf der Torhüterposition, die Note 10 (Italien) und 9 (Spanien) bekommt von mir sonst keiner. Mit Canizares haben sie einen Weltklasseersatz, der in dieser Saison die wenigsten Tore in der Primera Divison bekommen, also einen großen Anteil am Meistertitel hat. Aranzubia kann ich nicht beurteilen, glaube aber nicht das, dass notwendig ist. Müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn sich Casillas und Canizares verletzen. Beides sind Weltklassetorhüter, die Spanien jedoch brauchen wird, denn der vermutlich schwächste Mannschaftsteil, die Abwehr lässt schon hin und wieder Chancen für den Gegner zu. Das wird aber Casillas schon von Real Madrid gewohnt sein, also nichts Neues für ihn.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIF

Verteidigung

Wie schon vorher erwähnt, die vermutliche Schwachstelle in Spaniens Kader. Salgado auf rechts, Helguera zentral und Puyol auf links dürften gesetzt sein. Der zweite Mann in der Innenverteidigung wird Marchena oder Cesar von La Coruna sein. Ich persönlich tendiere mehr zu Marchena, unter anderem auch weil vor ihm, im defensiven Mittelfeld, vermutlich seine Mannschaftskollegen Albelda und Baraja spielen werden, mit denen er sich natürlich blind versteht. Sehr wichtig, vor allem beim herausspielen von hinten. Eine etwas unwahrscheinlichere Variante ist vielleicht wenn Puyol nach innen (was er durchaus kann und auch regelmäßig bei Barca spielt) rückt und Gabri oder Raul Bravo seine Position auf links übernimmt. Die ersten 4 sind schon Klasseverteidiger, doch es fehlt einwenig an Alternativen die gleich stark sind wie die Stammleute.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Mittelfeld

Für mich, vielleicht zusammen mit dem Sturm, der beste Mannschaftsteil von Spanien. Haben jede Position doppelt, und vor allem annähernd gleichstark besetzt. Es stellt sich wohl die Frage ob Spanien mit zwei Sturmspitzen beginnen wird, oder im 4-2-3-1 (das sie fast die ganze Quali über gespielt haben),nur mit einer richtigen Spitze agieren wird, dafür aber mit sehr offensiven Außenspielern.

Gesetzt sind mMn Baraja (zentral defensiv), Vicente (links), Etxeberria (rechts) und Valeron (offensiv zentral). Dazu kommen entweder zwei Sturmspitzen, mit Raul und Morientes, oder eine Sturmspitze (dann vermutlich Raul) und ein defensiver Mittelfeldspieler (Albelda und Alonso fighten da um einen Stammplatz). Für mich hinter Frankreich, zusammen mit Italien und Portugal, das beste Mittelfeld der EURO. England und Holland haben natürlich auch sehr starke Mittelfelder, können jedoch die Stammkräfte nicht so gut ersetzen wie Spanien, Portugal und Italien, geschweige den Frankreich.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIF

Sturm

Vielleicht um einen ganz kleinen Tick besser als das Mittelfeld, schließe das aber auf die Fortsetzung des unglaublichen Laufes von Morientes zurück. Raul hat zwar keine gute Saison mit Real gespielt, ist aber hungrig, endlich einmal auch was mit der Nationalmannschaft zu erreichen. Die Alternative zu beiden ist Torres, der von ganz Europa gejagt wird, aber voraussichtlich bei Atletico bleiben wird. Luque sehe ich nicht als Sturmspitze, sondern eher als linken, offensiven Mittelfeldspieler, als Vicente Ersatz. Sollte Morientes sich wirklich in der Form befinden, die er quasi die ganze CL-Sasion über hatte, dann schätze ich den Sturm von Spanien etwas schwächer wie den von Holland, aber genauso gut wie jene von Frankreich und Italien.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIF

Trainer

Über Iñaki Sáez kann ich eigentlich nicht viel sagen, außer das er seit 2002, wurde Nachfolger von Camacho wegen schlechtem Abschneiden bei der WM, im Amt ist. Vielleicht hat es ja seiner Entwicklung geholfen, dass sich Spanien nicht als Gruppenerster qualifiziert hat, sondern im Playoff gegen Norwegen antreten musste. Dort fertigte man dann Norwegen mit dem Gesamtscore von 5:1 ab. Wird wohl stark darauf ankommen, wie er aufstellen wird, ob er auf einen der drei Offensivkräfte (Valeron, Raul und Morientes) verzichten wird. Vielleicht kann ja gerade er. Spanien zu einem großen Erfolg führen, damit meine ich mindestens Halbfinaleinzug.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Gesamtbewertung:

Spanien ist Aufgrund des ausgeglichenen Kaders (einwenig eingeschränkt dabei die Abwehr), für mich nach Italien und Frankreich, Titelkandidat Nummero Tre, danach kommt Portugal. Ich weiß, dass Spanien vor Großereignissen immer zu den Favoriten zählt, doch dann eigentlich immer enttäuschte. Dieses Jahr wird sich das mMn ändern, ich beruhe da vor allem an das Selbstvertrauen der Valencia Spieler (Canizares, Marchena, Albelda, Baraja und Vicente holten Meisterschaft und UEFA Cup) und von Morientes (unerwartenes CL-Finale + Torschützenkönig in diesem Wettbewerb).

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.