Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

[Review] Niederlande

2 Beiträge in diesem Thema

Tor

Edwin van der Sar (FC Fulham)

Ronald Waterreus (PSV Eindhoven)

Sander Westerveld (Real Sociedad)

Verteidigung

Frank de Boer (Glasgow Rangers)

Wilfred Bouma (PSV Eindhoven)

Giovanni van Bronckhorst (FC Barcelona)

Johnny Heitinga (Ajax Amsterdam)

Michael Reiziger (FC Barcelona)

Jaap Stam (AC Milan)

Mittelfeld

Paul Bosvelt (Manchester City)

Phillip Cocu (FC Barcelona)

Edgar Davids (FC Barcelona)

Clarence Seedorf (AC Milan)

Wesley Sneijder (Ajax Amsterdam)

Rafael van der Vaart (Ajax Amsterdam)

Boudewijn Zenden (FC Middlesbrough)

Sturm

Pierre van Hooijdonk (Fenerbahçe Istanbul)

Patrick Kluivert (FC Barcelona)

Roy Makaay (Bayern München)

Andy van der Meyde (Inter Mailand)

Ruud van Nistelrooy (Manchester United)

Marc Overmars (FC Barcelona)

Arjen Robben (FC Chelsea)

Trainer: Dick Advocaat

Tormann

Der 1.97m große van der Sar zählt für mich noch immer zu den sichersten Torhütern der Welt und wird wohl auch bei der Europameisterschaft beweisen können, dass er zurecht die unangefochtene Nummer eins im Tor der Holländer ist. Besonderes Augenmerk verdienen seinen technischen Fähigkeiten, denn van der Sar, der sein Handwerk in der Ajax Amsterdam Nachwuchsakademie gelernt hat, gehört zu den technisch versiertesten Torhütern bei dieser Europameisterschaft. Selbst bei ärgster Bedrängnis landet nur selten ein Abschlag in den Tribünen.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Verteidigung

In der Innenverteidigung sind Stam und de Boer gesetzt, rechts wird wohl Reiziger spielen. In der Viererkette links würde ich am liebsten Barcelona Spieler van Bronckhorst sehen, wobei aber auch Cocu Chancen auf diesen Platz hat. Die Verteidigung der Niederländer verfügt also über sehr viel Erfahrung und wird nur schwer zu knacken sein. Mit Bouma und Heitinga stehen zudem starke Ersatzspieler im Kader.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Mittelfeld

Der Ausfall von PSV Kapitän van Bommel ist sicherlich schmerzhaft, aber die Niederländer verfügen dennoch über ein starkes Mittelfeld. Edgar Davids wird dafür sorgen, dass die Niederländer die nötige Kampfkraft im Mittelfeld haben werden. Seedorf hat eine starke Saison bei Milan hinter sich und dazu kommen noch junge Kräfte wie Sneijder und van der Vaart, der besonders hinter den Spitzen für viel Aufsehen sorgen könnte.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Sturm

Die Probleme die die Niederländer im Sturm haben, hätten wohl die meisten Nationen liebend gerne. Die Holländer verfügen über mehrere Weltklassestürmer, allen voran van Nistelrooy, der wohl bei Advocaat gesetzt sein wird. Makaay hat eine grandiose Saison bei den Bayern gespielt, harmoniert aber im Sturm nicht mit Ruud zusammen, weshalb ich denke, dass er nicht in der Startaufstellung zu finden sein wird. Kluivert hat wohl die besten Chancen auf den zweiten Platz im Sturm.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIF

Trainer

Mit Dick Advocaat steht ein erfahrener Mann an der Linie, der die Niederländer in diesem Turnier weit bringen könnte. Seine größte Aufgabe ist es aber, innerhalb des Teams für die nötige Harmonie zu sorgen, es darf zu keinen Eifersüchteleien kommen, die den Teamgeist beeinträchtigen könnten. Er wird Vier-Augen Gespräche mit den Spielern führen müssen und sich, wenn er von seinen Spielern überzeugt ist, schützend vor die Presse stellen, die nach der 0:1 Niederllage im Testspiel gegen Belgien besonders Kluivert an als Buhmann an den Pranger gestellt hat.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Fazit

Die Niederländer werden vielleicht nicht als Top-Favorit für den Titel gehandelt, aber sie sind eine der Mannschaften, denen man den Titel durchaus zutrauen kann. Sie verfügen über eine gute Mischung aus Routiniers, die unbedingt noch einmal einen Titel mit der Nationalmannschaft gewinnen wollen und jungen hungrigen Spielern, die erstmals die Chance haben, bei einem Großereignis ihr Können zu zeigen.

Meine Bewertung: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fast 100% einverstanden mit deiner Bewertung.

Für das Mittelfeld würde ich jedoch eine 9 geben, dafür aber für den Trainer nur eine 7, weil zu oft die falschen Leute aufstellt.

Eigentlich gehört dem holländischen Sturm ja die Bestnote 10 Bälle, vorallem wenn man die Einzelspieler hernimmt. Doch weil eben Advocaat auch im Sturm meistens falsch aufstellt, stimmt die Mischung fast nie und sommit bekommt Holland von mir im Sturm eine 9, genauso wie Italien, Frankreich und Spanien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.