Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dos Santos

[Formel 1] GP von Europa

20 Beiträge in diesem Thema

f1_07_europa_a.gif

Erstes Freies Training

1. Anthony Davidson* GBR BAR 1:29,447 :eek:

2. Michael Schumacher GER Ferrari 1:29,631

3. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:29,865

4. Mark Webber AUS Jaguar 1:31,448

5. Ricardo Zonta* BRA Toyota 1:31,587

6. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:31,643

7. Felipe Massa BRA Sauber 1:31,673

8. Ralf Schumacher GER Williams-BMW 1:31,680

9. Fernando Alonso ESP Renault 1:31,768

10. Jenson Button GBR BAR 1:31,770

11. Juan Pablo Montoya COL Williams-BMW 1:31,782

12. Olivier Panis FRA Toyota 1:31,910

13. David Coulthard GBR McLaren 1:32,301

14. Takuma Sato JPN BAR 1:32,500

15. Jarno Trulli ITA Renault 1:32,696

16. Cristiano Da Matta BRA Toyota 1:32,915

17. Timo Glock* GER Jordan 1:33,925

18. Nick Heidfeld GER Jordan 1:33,971

19. Christian Klien AUT Jaguar 1:34,402

20. Giorgio Pantano ITA Jordan 1:34,488

21. Björn Wirdheim* SWE Jaguar 1:35,043

22. Zsolt Baumgartner HUN Minardi 1:35,186

23. Gianmaria Bruni ITA Minardi 1:35,455

24. Bas Leinders* BEL Minardi 1:37,609

25. Giancarlo Fisichella ITA Sauber keine Zeit

* Testfahrer

der Davidson überrascht mich jedes Mal :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum fahrt davidson, bar ist doch in den top4 der konstrukteurs-wm?

so eine szene will ich übrigens mal wieder im qualy sehen:

'trulli mit guter zwischenzeit und er hat die bestzeit, nein coulthard jetzt vorne aber jetzt kommt raikkonen um die letzte kurve und raikkonen ist 1.'

ich hoffe mal, dass das kein wunschtraum bleibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Freies Training

1. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:29,355

2. Jenson Button GBR BAR 1:29,618

3. Ralf Schumacher GER Williams-BMW 1:29,677

4. David Coulthard GBR McLaren 1:29,700

5. Jarno Trulli ITA Renault 1:29,919

6. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:29,943

7. Anthony Davidson* GBR BAR 1:30,028

8. Fernando Alonso ESP Renault 1:30,163

9. Michael Schumacher GER Ferrari 1:30,227

10. Takuma Sato JPN BAR 1:30,283

11. Juan Pablo Montoya COL Williams-BMW 1:30,337

12. Mark Webber AUS Jaguar 1:30,466

13. Olivier Panis FRA Toyota 1:30,497

14. Cristiano Da Matta BRA Toyota 1:30,531

15. Ricardo Zonta* BRA Toyota 1:30,949

16. Giancarlo Fisichella ITA Sauber 1:30,974

17. Björn Wirdheim* SWE Jaguar 1:31,780

18. Timo Glock* GER Jordan 1:32,080

19. Christian Klien AUT Jaguar 1:32,217

20. Felipe Massa BRA Sauber 1:32,310

21. Gianmaria Bruni ITA Minardi 1:32,643

22. Zsolt Baumgartner HUN Minardi 1:32,986

23. Nick Heidfeld GER Jordan 1:33,175

24. Giorgio Pantano ITA Jordan 1:33,393

25. Bas Leinders* BEL Minardi 1:34,538

*Testfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Startaufstellung

1. Michael Schumacher GER Ferrari 1:28,351

2. Takuma Sato JPN BAR 1:28,986

3. Jarno Trulli ITA Renault 1:29,135

4. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:29,137

5. Jenson Button GBR BAR 1:29,245

6. Fernando Alonso ESP Renault 1:29,313

7. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:29,353

8. Juan Pablo Montoya COL Williams-BMW 1:29,354

9. Ralf Schumacher GER Williams-BMW 1:29,459

10. Olivier Panis FRA Toyota 1:29,697

11. Cristiano da Matta BRA Toyota 1:29,706

12. Christian Klien AUT Jaguar 1:31,431

13. Nick Heidfeld GER Jordan 1:31,604

14. Mark Webber* AUS Jaguar 1:31,797

15. Giorgio Pantano ITA Jordan 1:31,979

16. Felipe Massa BRA Sauber 1:31,982

17. Gianmaria Bruni ITA Minardi 1:34,022

18. Zsolt Baumgartner HUN Minardi 1:34,398

19. David Coulthard GBR McLaren ohne Zeit

20. Giancarlo Fisichella ITA Sauber ohne Zeit

* mit einer Strafsekunde

bearbeitet von dos Santos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Klien is wirklich konstant :super:

er startet hinten und schaffts den Platz zu halten, egal wer vor ihm aller ausfallt

:laugh::laugh:

Ein wirkliches schwaches Rennen von Klien. Heute wären Punkte drinnen gewesen. So schaut's nicht gut aus, dass auch in der nächsten Saison ein Österreicher in der Formel1 fahren wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Klien is wirklich konstant :super:

er startet hinten und schaffts den Platz zu halten, egal wer vor ihm aller ausfallt

:laugh::laugh:

Ein wirkliches schwaches Rennen von Klien. Heute wären Punkte drinnen gewesen. So schaut's nicht gut aus, dass auch in der nächsten Saison ein Österreicher in der Formel1 fahren wird.

meine herren...gebts ihm ein bisserl zeit...auch der webber hat in seiner ersten saison nicht die bäume ausgrissen...und den jaguar halte ich auch nicht für ziemlich konkurrenzfähig....und in der formel 1 is er nächstes jahr sicher dabei...welches team lässt sich die sponsormillionen von red bull entgehen? :augenbrauen::winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find die McLaren so genial - letztes Jahr die Heroes, die Schumacher und Ferrari das Wasser reichen konnten und heuer schon sieben oder acht Motorschäden. :lol:

Und das Beste ist ja: Juan Pablo "ich möchte in ein Weltmeisterauto" Montoya fährt dort nächstes Jahr :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meine herren...gebts ihm ein bisserl zeit...auch der webber hat in seiner ersten saison nicht die bäume ausgrissen...und den jaguar halte ich auch nicht für ziemlich konkurrenzfähig....und in der formel 1 is er nächstes jahr sicher dabei...welches team lässt sich die sponsormillionen von red bull entgehen? :augenbrauen:  :winke:

Wenn man eines in der Formel 1 nicht hat, ist das Zeit! Hinter den Kulissen wird schon an den Teams für die nächste Saison gebastelt und wenn man keine Leistung bringt, ist man schnell wieder weg. Dass heute Punkte drinnen gewesen wären, weiß er selbst.

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.