Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pezi

Sponsor gesucht

49 Beiträge in diesem Thema

So wie es aussieht zieht sich der Hauptsponsor des FC Kärntens zurück. Dadurch kommt es aller Wahrscheinlichkeit nach zum finanziellen Abstieg der Kärntner und wer weiß, ob das Kapitel Aufstieg noch vor der neuen Saison abgehackt werden kann, da es an Geld fehlt, um eine konkurenzfähige Mannschaft aufzubauen.

Wer könnte neuer Sponsor werden?

Spekulationen, Gerüchte und Wahrheiten sind erlaubt!

Ich tippe einmal stark auf einen der drei Bierbrauereien, wobei Hirter wohl der finanzstärkste Sponsor sein könnte. Schleppe könnte auch wieder kommen, da man ja bereits Hauptsponsor war. Villacher dürfte wohl nur eine kleine Rolle spielen, es sei denn, der FCK spielt in Zukunft in Villach.

Welche Firmen würden sich noch anbieten? - Glock aus Ferlach?! (Wir schießen euch alle ab)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wär's mit der Hypo? Die könnten doch ihr Alpe Adria-Schwarzgeld über den Verein waschen - außerdem haben sie jetzt einiges an Image wiedergutzumachen. :D

Aber noch ist bezüglich Kelag gar nichts fix, also abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre jedenfalls ein Armutszeugnis für die Kelagführung, wenn sei ihre Sponsorverträge nur wegen des Abstieges zurückziehen würden, andererseits wenn sie es tun, dann hoffe ich, dass der SKA sofort aufsteigt, damit sich dir Verantwortlichen gehörig in den Allerwertesten beißen.

Hypo wäre natürlich auch ein guter Sponsor.

Glock wäre der geilste Sponsor!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer könnte neuer Sponsor werden?

Spekulationen, Gerüchte und Wahrheiten sind erlaubt!

Des Bärentalers Privatkasse?

Glock wäre der geilste Sponsor!

Klar, u. dann noch 1mal pro Monat "Fanausflug" mit werbewirksamen Equipment nach Wien 10. u. des pezibären kleine Welt wäre perfekt!

I.C.H.

bearbeitet von DerAndere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es wäre jedenfalls ein Armutszeugnis für die Kelagführung, wenn sei ihre Sponsorverträge nur wegen des Abstieges zurückziehen würden

Das ist aber weltweit überall so üblich, zumeist auch anhand einer Klausel im Vertrag abgesichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Impexa Prasser Kärnten!

Nein, Scherz.

Daß die Kelag abhaut, hatte ich schon vermutet (einmal wurde ein hohes Kelag-Vieh in der Pause interviewt, und der weigerte sich, sich über einen Weiterverbleib beim FCK zu äußern...)- vielleicht bleibt sie ja, aber es wird mit Sicherheit viel weniger Geld fließen.

Neue Möglichkeiten? Keine Ahnung, vielleicht irgendeine lybische Ölfirma...

:support: Forza FC Alhamradad Kärnten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Firmen würden sich noch anbieten? - Glock aus Ferlach?! (Wir schießen euch alle ab)

Glock ist übrigens ein niederösterreichischer Betrieb, der seine Europa Zentral in Deutsch Wagram hat, unweit meiner Heimat. Also nix mit Kärnen. Ich hoff der Pezi verkraftet, dass die von ihm so heissgeliebten Pistolen net direkt im Bärental produziert werden...

bearbeitet von ianrush

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glock ist übrigens ein niederösterreichischer Betrieb, der seine Europa Zentral in Deutsch Wagram hat, unweit meiner Heimat. Also nix mit Kärnen. Ich hoff der Pezi verkraftet, dass die von ihm so heissgeliebten Pistolen net direkt im Bärental produziert werden...

Und welches Werk steht dann in Ferlach?!

Stell dir vor Magna ist auch kein Wiener Konzern, sponsort jedoch die Wiener Austria.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und welches Werk steht dann in Ferlach?!

Stell dir vor Magna ist auch kein Wiener Konzern, sponsort jedoch die Wiener Austria.

Von dort beziehen die den Stahl für die Waffen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und welches Werk steht dann in Ferlach?!

Stell dir vor Magna ist auch kein Wiener Konzern, sponsort jedoch die Wiener Austria.

Von dort beziehen die den Stahl für die Waffen...

Um diese Diskussion zu beenden:

Eigentlich hat er (Gaston Glock, Anm.) die Firma – Produktion im niederösterreichischen Deutsch-Wagram und im Kärntner Ferlach sowie in den USA, Verwaltung am Stammsitz in Velden am Wörther See –...

Auszug aus einem Wirtschaftsblatt-Artikel.

Und jetzt geht's hier bitte wieder um potentielle Sponsoren und nicht darum, wo diese ihre Standorte haben.

bearbeitet von Vafluacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.