Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Austria_Salzburg 1933

Süd kommt hinter Gitter!

39 Beiträge in diesem Thema

Nach den Ereignissen vom 20.5 wird die Bezirkshauptmanschaft den Stadionbetreibern zahlreiche Sicherheitsauflagen vorschreiben. Unter anderem wird der Fansektor der Salzburger vom übrigen Stadion abgeschottet und eingezäunt. Nur die Seite zum Spielfeld hin wird frei bleiben. Außerdem muss beim Ausgang des Gästesektors ein Sichtschutz errichtet werden, um gegnerische Fangruppen besser separieren zu können

quelle: u.a SN

hm... was haltet ihr davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wundert mich eigendlich das es so lange gedauert hat...

Eigendlich hätte nach dem Flaschenwurf auf Payer schon ein Netz kommen müssen...

Und das bei besonderen Gegner die Leute gerne rüber laufen ist auch nicht unbekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich find das hat so kommen müssen, denn das war ja nicht das erste Mal dass ein paar von der Süd zum Gästesektor rannten.. Und das mit dem Gästesektor-Ausgang find ich auch ok, weil so kanns in SBG nicht weitergehen, dass da jedes Mal ärgste Randale entstehen und unschuldige verletzt werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich find das hat so kommen müssen, denn das war ja nicht das erste Mal dass ein paar von der Süd zum Gästesektor rannten.. Und das mit dem Gästesektor-Ausgang find ich auch ok, weil so kanns in SBG nicht weitergehen, dass da jedes Mal ärgste Randale entstehen und unschuldige verletzt werden...

im großteil stimmt das schon, ja nur leider triffts halt wieder viele falsche und nur wenige richtige! vor allem für die hobby fotografen unter uns is es shice! ausserdem will ich mir nicht vorkommen müssen wie ein wildes tier nur weil ich mich zum fan bekenne....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
im großteil stimmt das schon, ja nur leider triffts halt wieder viele falsche und nur wenige richtige! vor allem für die hobby fotografen unter uns is es shice! ausserdem will ich mir nicht vorkommen müssen wie ein wildes tier nur weil ich mich zum fan bekenne....

Es werden ja keine Käfige sein, sondern halt ein Zaun auf der Seite, so wie es in jedem anderen Stadion in Ö eigentlich auch ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bringt alles gar nix. Wer über einen Zaun will, kommt auch drüber. Und wenn nicht, kürzt er aus vollem Lauf über das Spielfeld ab.

Dafür wird das Konzept des "offenen" Stadions torpediert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
im großteil stimmt das schon, ja nur leider triffts halt wieder viele falsche und nur wenige richtige! vor allem für die hobby fotografen unter uns is es shice! ausserdem will ich mir nicht vorkommen müssen wie ein wildes tier nur weil ich mich zum fan bekenne....

naja jeder unbescholtenen bekommt beim verein wenn er lieb fragt einen fotoausweis und dann darfst herumspazieren wo du willst!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hat sich ja abgezeichnet, dass sowas kommt. Und nach den Ausschreitungen beim letzten Spiel musste die Vereinsführung reagieren.

Schade eigentlich, denn jetzt führt mein Weg vom Parkplatz nicht mehr durchs, sonder um das Stadion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
endlich kommen die Affen hinter Gitter  :finger:

Hehihohihu, ich hau mich weg :betrunken: :hää?deppat?:

@ Topic: Warum :nervoes: ? Dann sitzen sich halt alle die ärger mit den gegnerische Fans haben wollen , in den Kronesektor..... hat doch alles keinen sinn, das war seit langem die 1. richtige aussernandersetzung zwischen beiden Fangruppen, und das auch nur weil es Rapid war und immerhin das letzte Spiel der Saison....... und gerade jetzt muss das kommen :madmax::wos?: , des hätten sich die Zuständigen schon vor ca.2 Jahren überlegen sollen und nicht jetzt wos zu spät ist :eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.