Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Arthur Spooner

Abstiegskampf

24 Beiträge in diesem Thema

2 Runden sind in der Regionalliga Ost in dieser Saison noch offen, und sowohl oben als auch unten ist noch allen möglich!

Unser Mannschaft braucht dank des mit Abstand bestem Torverhältniss "nur" mehr 3 Punkte zum Klassenerhalt, theoretisch ist aber sogar noch Platz 16 "drinnen".

Hier einmal die aktuelle RLO-Tabelle nach 28 von 30 Runden sowie das Restprogramm:

1 Parndorf: 53 Punkte/Torverhältniss + 19

2. Waidhofen: 49/+ 15

.

.

.

.

12. Sportklub: 31/- 2

13. Neuberg: 29/- 23

14. Fortuna: 28/- 25

15. Oberwart: 27/- 15

16. FAC: 26/- 25

Restprogramm Aufstiegsfrage:

Freitag, 21. Mai 2004, 19 Uhr: Austria Amateure – Waidhofen (Schwechat)

Sonntag, 23. Mai 2004, 16:15 Uhr: Sportklub – Parndorf (Dornbach)

Freitag, 28. Mai 2004, 18:00: Waidhofen – Fortuna (Waidhofen)

Freitag, 28. Mai 2004, 18:00: Parndorf – St. Pölten (Parndorf)

Restprogramm Abstiegsfrage:

Freitag, 21. Mai 2004, 19 Uhr: FAC – Schwechat (FAC-Platz)

Freitag, 21. Mai 2004, 19:30 Uhr: St. Pölten – Neuberg (St. Pölten)

Freitag, 21. Mai 2004, 19:30 Uhr: Oberwart – Eisenstadt (Oberwart)

Sonntag, 23. Mai 2004, 10:15 Uhr: Fortuna – Admira Amateure (Fortuna-Platz)

Sonntag, 23. Mai 2004, 16:15 Uhr: Sportklub – Parndorf (Dornbach)

Freitag, 28. Mai 2004, 18 Uhr: Oberwart – Kottingbrunn (Oberwart)

Freitag, 28. Mai 2004, 18 Uhr: Waidhofen – Fortuna (Waidhofen)

Freitag, 28. Mai 2004, 18 Uhr: Admira Amateure – FAC (Mödling)

Freitag, 28. Mai 2004, 18 Uhr: Schwechat – Sportklub (Schwechat)

Freitag, 28. Mai 2004, 18 Uhr: Neuberg – Vienna (Neuberg)

Bereits heute spielen also einige unserer Konkurrenten im Abstiegskampf. In Floridsdorf empfängt der FAC Schwechat, Neuberg gastiert in St. Pölten und Oberwart trifft daheim auf Eisenstadt. Auch interessant die Partie Austria Amateure vs. Waidhofen, weil bei einem Sieg der Jungveilche der SC/ESV Parndorf bereits als Meister am Sonntag nach Dornbach kommen könnte. Hier stellt sich die Frage, ob das gut für uns wäre. Auf den ersten Blick schon da sie nicht mehr punkten "müssen", allerdings können sie auch ohne Druck aufspielen (kommt halt auch darauf an wie nüchtern sie wären :finger: ).

Nachdem ich bereits am Dienstag den ASK Kottingbrunn im Nachtragsspiel gegen Neuberg supportete (4-1 für den ASK - vielen Dank Burschen :super: ) werde ich mir wohl heute den FAC geben. Für Gegner Schwechat geht es zwar um nicht, hoffentlich bleiben sie aber faire Sportsleute und geben ihr bestes. Und falls die Schwechater (als WFV-Mitglied) den FAC helfen; "müssten" sie uns in der Schlussrunde eigentlich auch helfen!? Aber die Sache hat einen Hacken. Gegen uns gastiert der SV Schwechat ja daheim, und da möchten sich die Hausherren wohl mit einem Sieg vor ihrem Publikum verabschieden (Achtung: Seit diesem Jahr gibt es stimmungsmäßig Gegenwehr in Form der Blue Sharks)!!!

Aus diesem Grund und weil Parndorf am Sonntag vielleicht noch Meister werden muss kann es leider leicht sein dass wir nicht mehr punkten und daher muss man auch - obwohl dass normalerweise nicht die feine Art ist - den Gegnern der Abstiegkonkurrenten die Daumen drücken. Z.B. besucht meine Wenigkeit Sonntag Vormittag auch das Spiel von Fortuna 05 vs. die Admira Amateure. Sehr stark schätze ich für den "Endspurt" auch Oberwart ein, da diese 2 Heimspiele (!) haben UND neben uns das beste Torverhältniss.

Sollten wir 16. oder 15. werden ist leider alles vorbei und die Wiener Liga ruft (ev. wenn man manchen Gerüchten glaubt müsste man sogar zusperren)! Bei Platz 14. gibts aber noch ein wenig Hoffnung in Form des SC/ESV Parndorf oder des FC Harreither! Der Meister müsste den RLM-Meister besiegen, dann wäre auch der 14. gerettet! :clap:

Falls Parndorf Meister wird schaue ich mir Ihr Relegationsmatch auf jeden Fall an, falls es die Waidhofener noch schaffen auch, falls es für uns noch für Bedeutung ist. Bei Bedeutungslosigkeit würde ich mir die weite Reise allerdings nicht an tun, hat nicht damit zu tun dass mir ein Verein sympatischer oder weniger sympatischer ist sondern nur wegen der Entfernung. Falls wir aber 14. werden und Waidhofen Relegation spielt könnte uns ja eventuell der Herr Kafka in Amstetten oder Waidhofen abholen!? :ears:

Aber am besten wäre immer noch ein Sieg diesen Sonntag - dann wäre die Sache gegessen und nach fast 10 Monaten könnte man wieder in Ruhe schlafen, ich könnte es gebrauchen...

COME ON SPORTKLUB :support:

PS: Sollten nicht wieder kuriose 10-0 Siege, etc. ... eintreffen...

bearbeitet von Arthur Spooner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach wird es Oberwart, die Fortuna und den FAC treffen. Oder statt Oberwart vielleicht doch Neuberg?!, immerhin spielt ja Oberwart heute daheim gegen Eisenstadt und Neuberg bei St. Pölten.

Na ja, Hauptsache die Admira Amateure krönen das Saisonfinale mit zwei Siegen (away bei der Fortuna und am Freitag gegen den FAC) und der Sportklub schafft den Klassenerhalt...alles anderes ist mir relativ wurscht... :D

Ich werde mir auf jeden Fall am Sonntag das Spiel gegen Parndorf live geben und dem Sportklub fest die Daumen drücken! :yes:

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na ja, Hauptsache die HEROLD Admira Amateure krönen das Saisonfinale mit zwei Siegen (away bei der Fortuna und am Freitag gegen den FAC) und der Sportklub schafft den Klassenerhalt...alles anderes ist mir relativ wurscht... :D

Eigentlich ist es mir auch egal, aber wenn man nicht selbst punktet muss man auch auf die Konkurrenz auchten... :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eigentlich ist es mir auch egal, aber wenn man nicht selbst punktet muss man auch auf die Konkurrenz auchten... :clever:

Gegen Parndorf geht sich mMn zumindest einmal ein Remis aus und beim SV Schwechat sind drei Punkte sicher möglich...immerhin geht es ja bei den Braustädtern um nichts mehr... ;)

Also sieht man sich heute am FAC Platz, Christian?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also sieht man sich heute am FAC Platz, Christian?

Ja :nervoes:

PS: Sollten wir wirklich vier (!) Punkte holen wären meine ganzen Ausflüge nach Kottingbrunn etc. ... umsonst... :finger:

bearbeitet von Arthur Spooner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja  :nervoes:

PS: Sollten wir wirklich vier (!) Punkte holen wären meine ganzen Ausflüge nach Kottingbrunn etc. ... umsonst...  :finger:

Geh Auswärtsfahrten sind doch immer was feines - ich habe zehn RLO-Auswärtsspiele in dieser Saison hinter mir und jede Auswärtsfahrt war ein Programm für sich! :clap:

Ad FAC Match - Du kannst Dich gerne zu mir setzen, werde vermutlich auf der Haupttribüne in der Mitte sitzen! ;)

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geh Auswärtsfahrten sind doch immer was feines - ich habe elf RLO-Auswärtsspiele in dieser Saison hinter mir und jede Auswärtsfahrt war ein Programm für sich! :clap:

Ich meine nicht die vom eigenen Verein - das ist logisch, sondern die von der Konkurrenz... :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich meine nicht die vom eigenen Verein - das ist logisch, sondern die von der Konkurrenz... :winke:

Geh solche Spiele sind auch leiwand - Gegner beobachten gehört zu den leiwandsten Dingen, die man als Fussballfan machen kann! :D:yes:

Nur Kottingbrunn war oarsch...eine Stunde mit der Schnellbahn tu ich ma definitiv nicht mehr an! :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pausenstände:

fac - schwechat 1:2 (nach 1:0 führung des fac)

austria amas - waidhofen 3:0 (da ist wohl parndorf meister...)

so möge es sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endstand in Schwechat

FAK Amateure - FC Waidhofen/Ybbs 3-1 - damit ist Parndorf Meister! Das ist auch schon Mal indirekt eine möglicherweise positive Meldung für den Sportklub.

Endstände aus dem Abstiegskampf

FAC - SV Schwechat 2-4 - hier kann ich als Augenzeugin sprechen: Es war kein sonderlich tolles Match. Der FAC hat nur in der Anfangsphase der zweiten HZ einen wirklich sehenswerten Fussball zeigen können, am sonsten scheiterten die Floridsdorfer an vielen Eigenfehlern. Auf jeden Fall ein verdienter Sieg für den SV Schwechat; Thomas Leonhardsberger erzielte seinen x-ten Hattrick!

SKN St. Pölten - SV Neuberg 4-1

SV Oberwart - SC Eisenstadt 0-1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab wohl zu früh gefeiert, sowohl Neuberg als auch Fortuna können uns noch überholen, aber ich denke es ist zu packen... :nervoes:

Ein Punkt aus 2 Spielen genügt, um in der Abstiegsfrage nicht auf (noch mehr) fremde Hilfe angewiesen zu sein... und das wird sich ja wohl bitte ausgehen. :wos?:

Find's aber nett, dass sowohl in der letzten als auch in der aktuellen Runde alle "für uns" gespielt haben... da waren wir aus der Red Zac-Saison doch ganz anderes gewohnt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.