Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sladdi

Mattersburg trennt sich von Gregoritsch

35 Beiträge in diesem Thema

Der SV Mattersburg trennt sich mit Saisonende von Trainer Werner Gregoritsch. Der mit 30. Juni auslaufende Vertrag wird nicht mehr verlängert, der Verein bedankte sich aber für die gute Arbeit des Coaches mit dem Verein.

Gregoritsch war seit zweieinhalb Jahren Mattersburg-Betreuer, führte den Verein im Vorjahr in die höchste Spielklasse und schaffte mit ihm zuletzt den Klassenerhalt.

http://sport.orf.at/ticker/147098.html?tmp=240

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Meldung hat mich jetzt ziemlich überrascht! Kann mir jemand von den "Insidern" eine Erklärung geben? Weiss man auch schon was über einen Nachfolger, oder frag ich da zu früh?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wunderts auch etwas, dachte eigentlich Gregoritsch wird einer der letzten Trainer sein, die ihren Job "verlieren"

Ich finds schade, Gregoritsch hat nach Mattersburg gepasst und auch einiges erreicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja. vielleicht hat der Präsident halt auch gemerkt das ihm schon ein ordentliches Eck fehlt. Meiner Meinung hat er von Öffentlichkeitsarbeit für einen Verein wenig bis gar keine Ahnung. Mehr als einmal waren seine Interviews einfach nur peinlich. Eigentlich hätte man jeden verklagen sollen der so einem überhaupt ein Mikro vors Gesicht hält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst aber einen Trainer nicht nach seiner Öffentlichkeitsarbeit bewerten :hä??deppat??: Naja aber man weiß ja das zwischen den Bregenzern und Mattersburgern eine "besondere" Freundschaft besteht.

Fakt ist das er sicher nicht der schlechteste Trainer ist und vor allem aus diesem Kader das Optimum gemacht hat. Außerdem welcher qualifizierte Trainer ist gerade frei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja gut, dass optimum ist vielleicht auch übertrieben!

ich mein was habens erreicht, Abstiegsgefährdet aber halt grad noch 3vorletzter, für einen Aufsteiger mit der Euphorie auch ned gerade die Sensation, sicherlich der Kader ist nicht besonders, aber gut der von Rapid auch ned, und die haben sehr gut gespielt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also diese Entscheidung kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wenn man jetzt nicht mal mehr im Erfolg (und der Klassenerhalt mit einem Aufsteiger ist so zu bezeichnen) einen sicheren Arbeitsplatz hat, fragt man sich, wo das alles noch hinführen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.