Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Marcelinho

EM-Kader Portugal

12 Beiträge in diesem Thema

Tor

Ricardo (Sporting Clube de Portugal)

Quim (SC Braga)

Moreira (SL Benfica)

Abwehr

Jorge Andrade (RC Deportivo La Coruña)

Fernando Couto (S.S. Lazio)

Ricardo Carvalho (FC Porto)

Miguel (SL Benfica)

Paulo Ferreira (FC Porto)

Nuno Valente (FC Porto)

Rui Jorge (Sporting Clube de Portugal)

Beto (Sporting Clube de Portugal)

Mittelfeld

Tiago (SL Benfica)

Petit (SL Benfica)

Costinha (FC Porto)

Deco (FC Porto)

Maniche (FC Porto)

Rui Costa (AC Milan)

Luís Figo (Real Madrid CF)

Sturm

Pauleta (Paris Saint-Germain FC)

Cristiano Ronaldo (Manchester United FC)

Simão Sabrosa (SL Benfica)

Nuno Gomes (SL Benfica)

Hélder Postiga (Tottenham Hotspur FC)

bearbeitet von Marcelinho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie erwartet keine großen Überraschungen, freut mich vor allem, dass Rui Jorge doch spielen kann.

In der Verteidigung fehlt mir allerdings Fernando Meira, er spielt eine tolle Saison bei Stuttgart, aber Scolari testet ihn nur einmal für 25 Minuten lang und lässt ihn 2004 komplett links liegen, verstehe ich nicht. Wäre jedenfalls besser als Couto, ist aber nur meine persönliche Meinung.

Im Mittelfeld hätte ich gerne Hugo Viana von den Magpies gesehen, aber auf Grund seiner eher durchwachsenen Saison in England wohl zurecht nicht aufgeboten.

Die wahrscheinlich größte Schwäche Portugals wird wohl die Torhüterposition sein(kein Scherz), was sich da für Gestalten tummeln ist schon fast unheimlich, dabei hätte man doch eigentlich eh Vitor Baia. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir geht Luis Boa Morte von Fulham ab, der hätte sich auch einen Platz da drin verdient. Meine Aufstellung:

Pauleta

Figo

Deco - Rui Costa - Simao

Costinha

Nuno Valente - Couto - Rui Jorge - Andrade

Ricardo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LOOL? Das ist doch eh der ärgste Fliegenfänger ...

Meinst du? Im Gegensatz zu Ricardo/Quim und dem angeblichen Supertalent Moreira ist er noch immer absolute Weltklasse. Hast du jemals ein Spiel von Sporting gesehen, in dem sich Ricardo keinen groben Schnitzer geleistet hat?

Von den anderen beiden will ich gar nicht erst anfangen, man kann über ihn denken was man will, aber Baia ist noch immer das beste was man in Portugal auf der Position zu bieten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stimmt, hab ich übersehen. Ronaldo statt Simao, der Rest bleibt gleich.

Würde ich jetzt nicht ganz so sehen, Simao war sohl der beste Spieler der portugiesischen Liga in diesem Jahr, ist klar, kann man nur schwer mit England vergleichen, aber dennoch fidne ich hat Ronaldo nicht immer überzeugt und hatte doch eine längere Formschwäche, während Simao die ganze Saison über bei Benfica richtig gute Leistungen gezeigt hat. So scheint es auch Scolari zu sehen, hat in den bisherigen Testspielen immer Simao beginnen lassen und erst später Ronaldo eingewechselt.

Bei der Aufstellung würde ich in der Verteidigung Andrade neben Rui jorge in die Innenverteidigung stellen und Paulo Ferreira auf rechts spielen lassen.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ist das eigentlich mit vitor baia? spielt der von selber nicht im team oder hat es da einmal was gegeben? wenn man im champions-league finale steht, kann man nicht so schlecht sein würde ich sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mir geht Luis Boa Morte von Fulham ab, der hätte sich auch einen Platz da drin verdient. Meine Aufstellung:

Pauleta

Figo

Deco - Rui Costa - Simao

Costinha

Nuno Valente - Couto - Rui Jorge - Andrade

Ricardo

Ich hoffe, ich darf hierzu ein paar Anmerkungen machen; speziell beim Mittelfeld geh ich nicht ganz konform mit Deiner Aufstellund :-)

Figo ist kein zentraler Mittelfeldspieler, ihm gehört die rechte Seite (wenngleich er zugegebener Maßen des öfteren nach links wechselt bzw. häufig in die Mitte zieht und den Abschluss sucht).

Simao ist (da beziehe ich mich auch auf andere Posts, in denen die Frage war, ob denn nun Simao oder Ronaldo spielen sollte) eher auf der linken Seite aufzufinden, ist somit auf den ersten Blick kein direkter Konkurrent für Ronaldo. Da aber Ronaldo auf rechs bei ManU einigen Wirbel verursacht hat, könnte ich mir (wie auch schon im anderen Portugal-Thread diskutiert) vorstellen, dass Ronaldo auf rechts startet, Figo dafür nach links ausweicht und Simao auf der Strecke bleibt.

Zentral stellt sich die Frage, ob man Rui Costa oder Deco beginnen lassen soll. Ich hab zwr schon mehrfach gesagt, dass ich Deco nicht sehr oft gesehen habe und ihn nur schwer einschätzen kann, aber da die einhellige Meinung hier Deco klar über RC stellt, schließ ich mich einfach mal an... somit sähe das offensive Mittelfeld meinen Überlegungen folgend wie folgt aus:

Simao - Deco - Figo

oder:

Figo - Deco - Ronaldo

mit jeweils 2 defensiv ausgerichteten MIttelfeldspielen dahinter - die wohl Costinha und Petit heissen werden.

Pauleta als einzige Sturmspitze ist klar, die Abwehrpositionen dürften ebenso vergeben sein, auch wenn ich mir Paulo Ferreira statt Fernando Couto vorstellen könnte.

Im Tor schätze ich Moreira von Benfica Lissabon etwas höher ein als Ricardo, hängt aber wohl von der jeweiligen Tagesverfassung ab. Supergenies sind beide nicht...

Nur meine Gedanken zum Thema...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoffe, ich darf hierzu ein paar Anmerkungen machen; speziell beim Mittelfeld geh ich nicht ganz konform mit Deiner Aufstellund :-)

Natürlich darfst du, ist ja der Sinn solcher Diskussionen :)

Figo ist kein zentraler Mittelfeldspieler, ihm gehört die rechte Seite (wenngleich er zugegebener Maßen des öfteren nach links wechselt bzw. häufig in die Mitte zieht und den Abschluss sucht).

Ich weiß, diese Position hinter Pauleta soll auch nicht zentral sein sondern eben rechts. Da aber mit der Center-Funktion kein Spieler einfach so nach rechts gestellt werden kann wenn niemand neben ihm ist sieht das jetzt so aus als wolle ich Figo zentral spielen lassen.

Simao ist (da beziehe ich mich auch auf andere Posts, in denen die Frage war, ob denn nun Simao oder Ronaldo spielen sollte) eher auf der linken Seite aufzufinden, ist somit auf den ersten Blick kein direkter Konkurrent für Ronaldo. Da aber Ronaldo auf rechs bei ManU einigen Wirbel verursacht hat, könnte ich mir (wie auch schon im anderen Portugal-Thread diskutiert) vorstellen, dass Ronaldo auf rechts startet, Figo dafür nach links ausweicht und Simao auf der Strecke bleibt.

Komisch, war mir sicher dass Simao damals bei seiner Barca-Zeit auf rechts gespielt hat :ratlos:

Zentral stellt sich die Frage, ob man Rui Costa oder Deco beginnen lassen soll. Ich hab zwr schon mehrfach gesagt, dass ich Deco nicht sehr oft gesehen habe und ihn nur schwer einschätzen kann, aber da die einhellige Meinung hier Deco klar über RC stellt, schließ ich mich einfach mal an... somit sähe das offensive Mittelfeld meinen Überlegungen folgend wie folgt aus:

Simao - Deco - Figo

oder:

Figo - Deco - Ronaldo

Auch da muss ich dir recht geben, doch am liebsten würde ich eben Deco UND Rui Costa sehen, was es wohl aber eh nicht spielen wird. Würde mich für die untere Variante entscheiden.

mit jeweils 2 defensiv ausgerichteten MIttelfeldspielen dahinter - die wohl Costinha und Petit heissen werden.

Glaub ich auch, wobei auch Maniche Chancen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.