Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Totti für immer bei Roma

3 Beiträge in diesem Thema

Francesco Totti ist bereit, seine Karriere bei Roma zu beenden, sofern das Team schlagkräftig bleibt.

"Ich habe bereits mit dem Klub darüber gesprochen", so Totti zur Corriere dello Sport, "Sie haben mir garantiert dass im Sommer spieler kommen werden die uns erlauben werden wieder eine Macht zu sein."

"Es ist mein Traum, meine Karriere in dieser Dress zu beenden. Nach der EM werde ich die Situation neu beurteilen."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als vor zwei Wochen nach der Niederlage gegen den AC Mailand klar war, dass der AS Rom wieder nicht den italienischen Meistertitel gewinnen wird, hat Francesco Totti seinem Verein ein Ultimatum gestellt. Die Mannschaft müsse verstärkt werden, sonst würde er zu Real Madrid gehen. Das haben andere Stars auch schon gesagt, bei Totti ist es aber etwas ganz Besonderes. Der 27 Jahre alte Totti ist in Rom geboren und aufgewachsen. Und er hat bisher nirgendwo anders Fußball gespielt als beim oft chaotischen AS Rom. Wegen seiner Leistungen dort und in der Nationalmannschaft gehört er zu den beliebtesten Sportlern in ganz Italien. Und jetzt droht die von den Fans vergötterte Identifikationsfigur dem Verein, dem sie alles und der ihr so viel zu verdanken hat, mit Abschied?

Doch nach seinen neuen Aussagen wohl nicht! "Wenn Samuel bleibt" so wird Totti zitiert und "noch andere Klasseleute kommen" - bleib ich gern.

Mittlerweile weiß man ja wenn er noch haben will:

Davids

Jankulovski

Vieri

Mexes

Falls die Roma ihre Finanzprobleme in Griff bringt und nahmhafte Spieler hohlt, steht einer Klassesaison nicht mehr im Weg.

Totti weiß was er an Rom hat und die Roma weiß was sie hätte wenn er gehen würde. Also wird man alles versuchen ihn zu befriedigen(mit Spielern).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.