Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pezi

[Filmbericht] Dirty Dancing 2

1 Beitrag in diesem Thema

Dirty Dancing 2 - Havana Nights

12310.jpg

Kinostart: 29.04.2004

Originaltitel: Dirty Dancing: Havana Nights

Land: USA, 2003

Regie: Guy Ferland

Darsteller: Patrick Swayze, Sela Ward, Mika Boorem

Genre: Liebesfilm

Inhalt:

Die 18-jährige Katey zieht mit ihren Eltern im Jahr 1958 nach Havanna. Ihre Eltern erwarten von ihr, dass sie sich in den gehobenen Kreisen der Gesellschaft einen Namen macht, aber der Teenager verliebt sich in den heißblütigen Kellner Xavier, der auch ein begnadeter Tänzer ist. Immer wieder treffen sie sich heimlich in einem Nachtclub, um für einen großen nationalen Tanzwettbewerb zu proben. Doch dann ziehen am Horizont dunkle Wolken auf: Die Revolution naht – und die junge Amerikanerin muss sich entscheiden, ob sie in Kuba bleiben will.

Meine Meinung:

Ein romantischer Tanzfilm mit wunderbarer Kulisse und Musik. Besonders angetan haben es mir die Tänze, da ich selbst Mambo beherrsche, viele Figuren kann und diese vielleicht bald selbst noch perfektionieren werde indem ich eine Lateinamerikanische Formation verstärken werde. Im Gegensatz zum ersten Teil kann der zweite auch eine feschere Hauptdarstellerin aufweisen, jedoch so gut der Film auch geworden ist, an das Original wird er nie rankommen.

Patrick Swayze entlockt v.a. dem weiblichen Publikum im Saal bei seinem ersten Auftritt im zweiten Teil ein lautes OOHH, doch es ist unglaublich wie alt er aussah.

Der Film ist das heurige Liebesfilmspektakel (und wird es auch bleiben), obwohl er für einige unerwartet endet (für mich aber logisch, wegen der Kubanischen Geschichte der damaligen Zeit), daher verdient er sich 10/10 Punkten.

Bilder:

dirtydancing2_s1.jpg

dirtydancing2_s5.jpg

dirtydancing2_s8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.