Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DaniLu

Steffen Hofmann - Spieler der Saison

11 Beiträge in diesem Thema

  Steffen Hofmann vom österreichischen Rekordmeister SK Rapid ist zum besten Spieler, GAK-Goalie Andreas Schranz zum besten Torhüter der Saison 2003/04 in der österreichischen T-Mobile Bundesliga gekürt worden.

In der Wahl, an der die Präsidenten, Trainer und Manager der zehn Oberhaus-Klubs teilnahmen, setzte sich der deutsche Mittelfeldspieler (52 Punkte) um einen Zähler vor seinem Mannschaftskollegen Andi Ivanschitz durch, Dritter wurde GAK-Goalgetter Roland Kollmann (36). 

orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Völlig verdient, unser Kapitän ist/war das Um und Auf in unserem Mittelfeld und war entscheidend an unserem Höhenflug beteiligt!

Man hat auch gesehen, was es allein bewirkt, wenn er am Platz steht (zB beim 3:2 gegen Kärnten nicht ganz fit, trotzdem ein Tor und zwei Vorlagen)

:clap: Danke für die super Saison, Steffen :clap:

:support:STEFFEN HOFMANN :support:

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BTW: kein Austrianer unter den Topp Drei.....sollte Herrn Stronach auch zu denken geben....

Ich glaube, außer Rushfeldt und maximal Blanchard hätte sich das auch keiner verdient. Wobei man auch anmerken muss, dass es bei so einem Mittelfeld, wie es die Austria besitzt, für einen Stürmer auch nicht gerade schwer sein müsste, Tore zu machen.

Gratulation Andi und Steffen!

bearbeitet von pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm mal was ganz anderes... für den Sturm... was haltet ihr von akagündüz? der ist von ried in die türkei verliehen, ist dort ins team der saison gewählt worden soviel ich weiß? (man korrigiere mich falls ich da grad scheisse schreib), der leihvertrag läuft aus. falls wallner geht könnte das eine alternative sein.

was dafür spricht:

1. er war schon mehr als im gespräch als ried abgestiegen ist... dann hat ried ihn verliehen (vermutlich um ihn bei einem wiederaufstieg wieder für die BL zu haben)

2. jetzt läuft der leihvertrag aus und

3.ried wird kooperationspartner der austria die ja dort junge spieler aufbauen wollen, ergo: kein platz für aka, wenn stronach seien idee umsetzt dass er dort alle jungen spieler hinkaufen will ....

4. wallner ist bei der selben spieleragentur wie akagündüz... sollte wallner wirklich vor einem wechsel stehen, wäre es möglich dass der spielervermittler uns aka zuschachert um den abschied von wallner quasi zu "erleichtern"

also eigentlich gar nicht mal sooo weit hergeholt..

ausserdem bietet sich aka dann vermutlich auch wieder hanse fürs team an.. wenn er bei uns spielt ;)

eure meinung? aka für romanaldo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.