Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

Abschlussarbeiten in den Stadien beginnen

1 Beitrag in diesem Thema

Feinschliff für die EM-Stadien

Nach dem Ende der portugiesischen Saison und nicht mal einen Monat vor dem Beginn der UEFA EURO 2004™ sind die zehn EM-Stadien heute offiziell der Euro 2004, S.A. übergeben worden, damit das Organisationskomitee die noch nötigen Arbeiten in Angriff nehmen kann.

Feinschliff

Die Stadien wurden bereits getestet - in der portugiesischen Liga und im Pokal, im Europapokal und in Testländerspielen - doch für ein Turnier in der Größenordnung der EURO 2004™ ist ein weiterer Ausbau der Infrastruktur nötig. Medien- und Freiwilligenräume, Marketing-Büros, Akkreditierungsbereiche sowie VIP-Einrichtungen müssen in jedem Stadion geschaffen werden.

Rechte und Pflichten

Turnierdirektor António Laranjo sagte: "Die Stadien sind jetzt in unserer Zuständigkeit, dies bedeutet natürlich größere Verantwortung, erlaubt uns aber gleichzeitig auch, alle nötigen Arbeiten in den Arenen durchzuführen."

"Gewaltiger Aufwand"

Zunächst muss das gesamte Material der Zulieferbetriebe herangeschafft werden. "Das ist ein gewaltiger Aufwand", erklärte Laranjo. "Wir müssen Büros, Informationssysteme, Werbemaßnahmen, Beschilderungen, Dekorationen und Absperrgitter aufbauen." Da das Turnier am 12. Juni beginnt, hat Laranjo nur noch drei Wochen Zeit, um diese Arbeiten abzuschließen.

Tausende Helfer

Unterdessen haben Stadion-Teams in allen zehn Arenen mit den Arbeiten begonnen, um sich schon an ihren künftigen Arbeitsplatz zu gewöhnen. Der ungeheure Organisationsaufwand erreicht beim Endspiel am 4. Juli seinen Höhepunkt, wenn rund 2000 Helfer im Estádio da Luz tätig sein werden.

euro2004.com

bearbeitet von Vafluacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.