Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Csabinho

SV Neuberg - Wiener Sportklub

32 Beiträge in diesem Thema

Erstmal die Spielankündigung von der offiziellen Seite:

Ab sofort gibt es nur mehr "Endspiele" um den Klassenerhalt. Das erste findet am Samstag in Neuberg statt. Der Bus fährt um 13.30 Uhr in Dornbach ab.

Es geht um den Klassenerhalt, ein Kampf in dem die Burgenländer ein direkter Konkurrent sind. Das sollte eigentlich Grund genug sein, um nach Neuberg zu fahren - ob mit dem Bus, dem PKW oder dem Rad - und die Mannschaft zu unterstützen.

Gewiss - es gibt viele Gründe, "angefressen" zu sein. Dass die Leistung der Mannschaft nicht gepasst hat, dass Fehler passiert sind - besonders in der Transferpolitik - ist allen klar. gerade in schwierigen Situationen sind die Anhänger am wichtigsten. Wenn es sportlich läuft, ist es leicht, die schwarz-weißen Farben mit Stolz zu tragen - ob auf dem Feld oder auf der Tribüne.

Wir warten immer noch auf den ersten Auswärtssieg, vielleicht gelingt er in Neuberg. Mit der Rückkehr von Willy Kaipel wurde alles getan, was in der momentanen Situation möglich war - und Herr Kaipel hat schon mehrmals bewiesen, dass er mit schwierigen Situationen umgehen kann, dass er Menschen motivieren kann. Falls es ihm gelingt, aus der Mannschaft noch eine Einheit zu formen - und den Spielern Selbstvertrauen zu geben - dann werden wir den Klassenerhalt schaffen.

Und Sie wollen doch nicht den ersten Auswärtssieg in dieser Saison versäumen, oder?

Was kann man sich von dem Spiel erwarten?

Mich freuts dass der Gerhard angeblich wieder spielen kann. Was mir jedoch Sorgen bereitet ist einerseits dass der Buchi fehlt und andererseits dass wir eben auswärts diese Saison noch NIE gewonnen haben...

Ich hoffe auf ein 0:0 mit Hängen und Würgen. Gegen Parndorf MUSS dann zuhause gewonnen werden und aus dem Rudolf Tonn Stadion sollten wir auch einen Punkt holen dann bleiben wir mMn drin(ist aber wohl reiner Zweckoptimismus)

Sei es wie es sei:

:support:WIR MÜSSEN UNS MORGEN DIE SEELE AUS DEM LEIB SCHREIEN UND DIE DORNBACHER BUAM 120 PROZENTIG UNTERSTÜTZEN :support:

Edith:

Grad die Ergebnisse von heute gesehn:

Alle die hinter uns stehen haben verloren :clap:

Wenn wir das nicht ausnutzen sind wir echt selber schuld... :nervoes:

bearbeitet von Gaskanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoff natürlich das ihr gwinnts!

denn dann seids weg vom abstiegsplatzt.

besser ihr gewinnts morgen, als ihr seid gegen parndorf unter siegzwang!

ps: werde beim match gegen parndorf live vor ort sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir stehen im moment übrigens auch nicht auf einem Abstiegsplatz.

Mit einem Sieg würden wir uns ein 3-4 Punktevorsprung(je nachdem ob der Ostligameister aufsteigt oder net) auf die 2-3 Abstiegsplätze schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir stehen im moment übrigens auch nicht auf einem Abstiegsplatz.

das is mir klar, jedoch ist da nicht mehr sehr viel abstand ;)

geh bitte sind doch eh genau 0 Punkte und 20 Tore.

Wir haben im Abstiegskampf einen kleinen Vorteil: unser Torverhältnis.

Jedes Team hinter uns ist "uneinholbar" schlechter als wir.

D.H. wenn wir punktgleich sind mit dem 3.letzten Platz dann steigen wir NICHT AB :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

versteh mich nciht falsch, ich drück euch eh alle daumen die ich hab ;)

aber ihr müssts halt aufpassen.

wenn die mal von den punkten her vor euch sind, hilft euch die Tordiffernez auch nicht mehr :shy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
versteh mich nciht falsch, ich drück euch eh alle daumen die ich hab ;)

aber ihr müssts halt aufpassen.

wenn die mal von den punkten her vor euch sind, hilft euch die Tordiffernez auch nicht mehr :shy:

Eh kloar, war ja auch nicht so gemeint, dass wir uns jetzt zrücklehnen und uns über unser Torverhältnis freuen sondern eher ironisch gemeint(0 punkte sind ja auch ein gigantischer Vorsprung...fast so groß wie der der Austria auf den GAK ;) )

Mah ich bin schon ganz deppert, dieser Abstiegskampf ist viel ärger als der im Vorjahr weils so absolut arschknapp ist und wir diesmal nicht auf die Bundesliga hoffen können.

Im Vorjahr haben wir den Abstiegskampf ja quasi innerhalb von 2 Minuten verloren...ich hoffe dieses Jahr passiert nix ähnliches... :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zt zrücklehnen und uns über unser Torverhältnis freuen sondern eher ironisch gemeint

aso, hab ich gar net gemerkt :D

naja ihr werdets des scho schaffen - und in der nächsten saison spielst dann wieder um den aufstieg mit! :support::support::support::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fht? wir könnten ja auf a saftl gehn!?

ps: heute muss ein sieg her, und i bin dabei :D

na, werd auf der seite sitzen.

muss mich an dieses stadion erstmal ranntasten, aber evtl. bin ich dann auch mal auf der Fht zu sehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztes Heimspiel von Freitag auf Sonntag verlegt!

Das letzte Spiel dieser Saison in Dornbach (gegen Parndorf) wurde von Freitag auf Sonntag, 23.5.04, 16:15 Uhr verlegt.

Quelle: wienersportklub.at

-----------------

super! da kann ich nicht hin!

ich bin am sonntag am cup match in Salzburg!!!! :knife:

bearbeitet von ViolaPatriot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SV Neuberg vs Wiener Sportklub 0 : 2 (0 : 1)

Samstag, 15.Mai

16:15

Neuberg

Aufstellung:

Taschwer; Stanic, Haretter,

Frenzl; Binder; Aflenzer, Radaj, Holcmann, Günes; Fading, Bleyer

Ersatz:

Ehn, Ruiss, Neidhart, Eder, Barbic

15:00 Gut gefüllter Bus, fast voll, irgendwo am Semmering.

2 Paletten Freibier...

3.min Christian Aflenzer setzt einen Freistoß ins Kreuzeck

Massive GPRS Probleme hier...

4.min: Fading Chance

11.min Wieder Riesenchance nach Aflenzer Freistoß

Pause: Alles offen, mit Vorteilen für uns, allein aus dem Spielstand

Neuberg kam aber auch 2 mal gefährlich vor.

20.min Ca. 100 Fans da, das Spiel ist geprägt vom Mittelfeld

25.min Neuberg köpfelt vorbei.

Ich habe den Eindruck, sie wollen uns nicht gewinnen lassen...

29.min Ruiss für Binder

Binder verletzt

Wer ihn kennt, weiß, dass der Platz in Neuberg sehr klein ist. Dementsprechend gestaltet sich das Spiel derzeit.

39.min Bleyer vergibt in aussichtsreicher Position

Harrrrr steht großartig...

Es hin und her..

Pause.

17:15 2. Hälfte

52.min GAK ist Meister!?

60.min Wie gehabt. Wir führen, das Spiel geht dahin ohne Höhepunkte

70.min Günes hat gute Möglichkeit

20 Minuten noch, und es schaut gut aus...

60.min Gelb Günes, aber wir führen...

62.min Traumhaft, aber

drüber...

Der WSK ist solide, bisher...

63.min Neidhart für Bleyer

66. min Günes, aber zu schwach

69.min Petzi trifft zum 0:2!!

86. min Barbic für Günes

Die Zeiten passen nimmer,

ess ist mir zum entschuldigen..

Aus.

Auswärtsieg!!!!!

Nicht vergessen:

Song Contest Party ab 21:00 im Flag

Auf Wiedersehen

quelle: wsk.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.