Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
neuron

Hicke zu seinen Aussagen nach dem Kärnten-Spiel

8 Beiträge in diesem Thema

[ ... ]

Josef Hickersberger nutzte die Pressekonferenz auch, um sein Statement vom ORF-Live-Interview nach dem 1:0-Auswärtssieg in Kärnten zu kommentieren: „Ich distanziere mich von meinen Äußerungen und nehme zurück, dass hinter den Verwarnungen, die zu drei Sperren führte, System gesteckt hätte. Ich hoffe, die Schiedsrichter wissen, dass ein Rapid-Trainer noch mehr unter Druck steht, als es die Referees tun.“

[ ... ]

Quelle: skrapid.at

Respekt Hicke! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Respekt Hicke! :super:

Da kann ich mich nur anschließen, das hätte ich mir vom Mister Understatement und Mitanwärter zum Raunzer Nummer Eins in der Bundesliga nicht erwartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja zum Glück hat er das jetzt gesagt ...

Klar nachdem Spiel in Kärnten wird er ein bissal böse gewesen sein und hat vielleicht einiges gesagt was er nicht so gemeint hat, bzw sich nur denken sollte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na bumm! :hammer:

damit hätte ich bestimmt nicht gerechnet

- respekt, sicher nicht leicht sich von einer eigenen aussage zu distanzieren :green:

bravo peppi! :clap:

btw- wo ist eigentlich stumforever :augenbrauen: - ich schätze, er wird bald verbreiten, dass Hicke mit sicherheit von Stronach bestochen und mundtot gemacht worden ist :laugh::laugh::busserl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem im Vergleich zu den Kommentaren Schokos eine echt tolle Geste. Wenn man bedenkt, dass der Schoko heute noch der Ansicht ist, seine Aussage sei richtig gewesen, und dass man hin und wieder ein bißerl Druck auf Schiedsrichter ausüben müsse, damit sie sich ordentlich anstrengen 8P

Bravo Pepi :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.