Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NativeRon

Wird EHMANN wieder spielen !?

52 Beiträge in diesem Thema

Bin ja schon sehr neugierig, ob Euer EHMANN spielen wird. Ich vermute stark, das er sich eine Auszeit vom TEAM genommen hat, um für die letzten Spiele des GAK präsent zu sein. Ein WITZ, wenn es so kommt. :angry::angry:

Warum, will wer wissen !?

Weil das eindeutig Wettbewerbsverzerrung ist. :madmax:

Wenn er wirklich spielt, ist er bei mir, und vielen anderen Fussballbegeisterten, im Ansehen noch weiter gefallen, als ich überhaupt dachte möglich zu sein. :knife:

Ist er wirklich so ein großes AR**** der seine TEAM-Kollegen im Stich läßt, auch wenn es nur ein Testspiel war ??? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich vermute stark, das er sich eine Auszeit vom TEAM genommen hat, um für die letzten Spiele des GAK präsent zu sein. Ein WITZ, wenn es so kommt. :angry:  :angry: 

Warum, will wer wissen !?

Weil das eindeutig Wettbewerbsverzerrung ist. :madmax:

Wenn er wirklich spielt, ist er bei mir, und vielen anderen Fussballbegeisterten, im Ansehen noch weiter gefallen, als ich überhaupt dachte möglich zu sein.  :knife:

Da kann ich den Toni aber gut verstehen.

Es geht um den ersten und vielleicht auch einzigen Meistertitel in Österreich, da würd ich mir auch eine Auszeit vom Nationalteam nehmen.

Er ist nicht ganz fit und was soll Krankl mit nicht ganz fitten Spielern machen?

Wettbewerbsverzerrung :lol:

Und was die Anderen über ihn denken, wird ihm ziemlich egal sein :ratlos:

bearbeitet von gakfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubst du wirklich dass Ehmann der Einzige ist oder jemals war, der sich vor dem Nationalteam "gedrückt" hat weil er "verletzt" war und ihm die Mannschaft zu der er gehört wirklich wichtiger ist??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und zu Österreich gehört er nicht ?? Oder wie ?

In meinen Augen ist das "Verrat" an den TEAM-Kollegen. Wie soll sich da eine Mannschaft aneinander gewöhnen können, die Laufwege des anderen lernen, usw...... Überhaupt wo jetzt eh so viele "wirkliche" Ausfälle zu beklagen sind.

Wenn es dann in der Qualifikation, oder beim Bewerb selber um die Wurst geht, wird er schon dabeisein wollen. Oder glaubst nicht ????

(Aber "leider" braucht das AUT-Team den EHMANN, denn sonst gehörte er eh gar nicht mehr einberufen !!!)

Ist ja fast so ein Verräter, wie die, die damals nicht nach ISRAEL fahren/fliegen wollten :hammer:

Sowas gehört sich einfach nicht. Genauso wenig, wie seine Ellenbogen-Checks !!! Damit macht er sich nur noch viel unsympathischer, als er eh schon ist. (Darum das EHmann ?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist ja fast so ein Verräter, wie die, die damals nicht nach ISRAEL fahren/fliegen wollten :hammer:

Das geb ich mir live, dass du, wenn in Israel Bomben und Raketen nieder gehen, auf das Spielfeld läufst und dich 90 Minuten lang voll auf das Spiel konzentrierst, wenn du Frau und Kind/er zuhause hast :nein:

Er war eh verletzt, hätte er gespielt, wäre die Verletzung wahrscheinlich noch schlimmer geworden und das hätte weder er vor einem vermeintlichen Wechsel nach Deutschland, noch der GAK noch sonst irgendwer brauchen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bitte, der GAK hat heuer zum erstenmal die Chance, Meister zu werden. Und dafür wird jeder fitte Mann dringend benötigt, erst recht ein Spieler wie Ehmann.

Team hin oder her, wenn wir uns ehrlich sind, ist das Nationalteam nicht wirklich von Glanz und Glorie umhüllt, und wenn es früher noch eine "Ehre" war, für Österreich spielen zu dürfen, hat sich das mittlerweile stark geändert.

Es geht hier einfach um die Prioritäten, und da hat der eigene Verein mMn absoluten Vorrang!

Ist ja fast so ein Verräter, wie die, die damals nicht nach ISRAEL fahren/fliegen wollten

Auch diese Leute haben mein absolutes Verständnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber sind nicht doch welche geflogen um zu spielen ???? :ratlos:

Was soll das mit "Frau und Kindern" ?? Spieler die alleine sind ja, und Väter nicht, oder wie ???

Für D (wenn es denn so kommt) wünsche ich ihm Glück, denn dort wird er einige Rote Karten sehen.

(Tuts nur "brav" weiter posten, ich muss jetzt weg, und lese mir das dann später Mal durch, und wenn nötig, gebe ich wieder meine Meinung ab)

bearbeitet von NativeRon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wettbewerbsverzerrung  :lol:

...ist es dann, wenn das einige Vereine mehr, als andere, machen.

Und wenn es alle Vereine so machen (hab' das eh schon in einem anderen Thread erwähnt), dann kann man das Nationalteam gleich auflösen, oder nur noch als 11-Mann-Schießbudenfigur zur weltweiten Belustigung herumtouren lassen. (P.S. allfällige halblustige "na und, wir sind eh schon die Lachnummer der Welt, hihihihi..."-Wortspenden, wenn's leicht geht, sparen. Bitte. Danke.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was soll das mit "Frau und Kindern" ?? Spieler die alleine sind ja, und Väter nicht, oder wie ???

Du kapierst auch relativ spät.

Ist doch Sch....egal ob der nun Familie hat oder nicht, da ist es doch um was ganz anderes gegangen, als um Feigheit oder sonst was.

Kann mich Doug nur anschließen, was das Team betrifft, das ist lächerlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...ist es dann, wenn das einige Vereine mehr, als andere, machen.

Da ich das Nationalteam genauso verfolge, wie es sich es verdient (nämlich gar nicht), hat der GAK es öfter als andere praktiziert??? Oder gar permanent?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da ich das Nationalteam genauso verfolge, wie es sich es verdient (nämlich gar nicht), hat der GAK es öfter als andere praktiziert??? Oder gar permanent?

Nachdem der GAK seit geraumer Zeit die meisten Teamspieler aufstellt (Schranz, Standfest, Ehmann, Pogatetz, Aufhauser, Amerhauser, Dollinger, Kollmann) ist die Wahrscheinlichkeit halt höher, das einer ausfällt, als bei Vereinen die nur einen oder zwei Spieler stellen.

Kann mich aber nicht erinnern, dass das in letzter Zeit öfters vorgekommen ist, ausser bei Kollmann, aber der hatte es wirklich mit seiner Zehe zu tun!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hat der GAK es öfter als andere praktiziert??? Oder gar permanent?

Beim Ehmann (nicht gerade ein unwichtiger GAK-Spieler) kommt derzeit eine sehr schiefe Optik auf, da er zum 2.Mal in kurzer Zeit dem Team absagt und dann (vielleicht, wart ma mal auf das Salzburg-Spiel...) wiederum, ohne ein einziges Liga-Spiel auszulassen, für den GAK spielt. Eben eine andere Optik, als z.B. bei Rapid, wo die Ausfallsserien (tw. auch durch Verletzungen im Team) nicht nur das Nationalteam, sondern noch viel mehr den Verein getroffen haben.

Natürlich wird's das in der Vergangenheit schon öfter von verschiedensten Vereinen gegeben haben (und wenn das Überhand nimmt, ist es halt sehr problematisch, völlig wurscht, wer das macht), aber zur Zeit steht da halt die Person Ehmann (und mit ihm eben der GAK) doch ein wenig im Vordergrund.

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.