Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

[Spielerinfo] Simone Perrotta

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer, diese Info ist ©ASB, also bitte nicht kopieren. Grazie :)

Simone PERROTTA

Perrotta--310x210.jpg

DATEN

Name: Simone Perrotta

Nationalität: Italiener

Geburtsort: Ashton _England_

Geburtsdatum: 17. September 1977

Alter: 26

Position: Zentraler Mittelfeldspieler

Größe: 178 cm

Gewicht: 72 kg

Momentaner Verein: Chievo Verona

Bisherige Vereine: Bari, Juventus, Reggina

KARRIERE

Simone Perrotta ist am 19. September 1977 in Ashton (England) geboren, seine Eltern Francesco und Annamaria stammen aus Cerisano. Im Alter von 5 Jahren übersiedelt er von England nach Kalabrien, da jene Heimweh haben. Perrotta verliebt sich gleich in den Fußball. Seine ersten Schritte machte er bei Cerisano, wo ihn sein Trainer gleich als Mittelstürmer aufstellte. Schon früh sieht man ihm sein Talent an und so überrascht es niemanden dass er zum etwas größeren Verein Castrolibero wechselt.

Im Alter von 13 Jahren wird er bei ebendiesem Klub von Talentescout von Reggina Calcio entdeckt, wo er dann im Sommer 1990 auch hingeht. Die Entfernung zu seinenEltern und zu seinen Brüdern Gianluca und Massimiliano macht ihm zu schaffen, doch Perrotta stand zu seiner mutigen Entscheidung, die ihm die Türe zum Profifußball öffnen sollte.

Einige Jahre später wird er in der Reserve von Reggina zum Stammspieler und zeichnet sich vor allem durch seinen starken Charakter und sein abgeklärtes Spiel aus. Am 10.September 1995, eine Woche vor seinem 18.Geburtstag, kommt Simone im Spiel Chievo-Reggina zu seinem ersten Einsatz in der Kampfmannschaft, es war ein Spiel der Serie B. Perrotta wird bei Reggina zum Stammspieler und verbringt dort noch 3 weitere Jahre, in denen er zum Leistungsträger wird und sich auf die Notizblöcke der Scouts von Juventus, Milan und Inter bringt. In seiner letzten Saison bei Reggina gelingt ihm im Auswärtsspiel gegen Ancona sein erstes offizielles Tor. Bald folgt die Einberufung ins italienische U21-Team von Cesare Maldini.

Im Sommer 1998 gelingt es Juventus, das Talent von Reggina zu verpflichten. Perrotta kommt zu 12 Einsätzen in Meisterschaft, Cup und Champions League und erzielt im Cupspiel gegen Bologna auch einen Treffer für die alte Dame.

Doch um wieder zu regelmäßigen Einsätzen zu kommen wechselt der Mittelfeldspieler zu Bari, damals ebenfalls in der Serie A. Auch im U21-Team läuft es wieder rund, er wird für die U21-EM nominiert, die Italien bekanntlich gewinnen konnte. Im Sommer 2000 verletzte sich Perrotta am Knie und musste daher auf die olympischen Spiele in Sydney verzichten. Er spielt danach aber eine tolle Saison bei Bari und wechselt zum Aufsteiger Chievo Verona.

Simone Perrotta spielt jetzt seit drei Jahren bei Chievo, dort mauserte er sich zum Leistungsträger und auch Teamcoach Giovanni Trappatoni wurde auf den Mittelfeldspieler aufmerksam. Die Chancen für den mittlerweile 26jährigen, bei der EM in Portugal dabeizusein, stehen recht gut - bleibt zu hoffen dass er seinen Traum von einem Einsatz bei diesem Großereignis erfüllen kann.

FOTOS

simone.jpg

Perrotta.jpg

0000001383.jpg

pht07.jpg

0000001369.jpg

Hoffe informiert zu haben :)

bearbeitet von Djet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.