Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

ASB Team - Footlocker 3:4 (2:2)

22 Beiträge in diesem Thema

ASB Team - Footlocker ... 3:4 (2:2)

ASB Team: Vafluacht; Ricola; Mikifiki, cesky; Green Magic, India, pezi, Camlann (55./Saphmeister), Drive; Der Grüne Didi, Dannyo.

Torfolge: 1:0 (12.) Dannyo, 2:0 (21.) pezi, 2:1 (34.), 2:2 (45.), 3:2 (55.) Der Grüne Didi, 3:3 (84.), 3:4 (89.).

Bericht Nummer 1 kommt wohl von pezi, der Zweite dann von mir, wenn ich Zeit habe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Najo oasch glaufen!Normalerweise hätten wir 7 oder 8 Tore schiessen müssen!!

1.Halbzeit

Die Footlocker's sind immer mit 5 Leuten im Angriff gestanden,Mittelfeldspieler hatten sie praktisch keine, so konnten wir das Mittelfeld leicht überbrücken,teilweise auch mit langen Passes nach vorne ,die auch angekommen sind und gute Chancen ergeben haben.Leider ist es aber so gewesen,dass wir eben die Chancen nicht genutzt haben , bzw waren einige 1:1 Situationen, wo wir dann den Ball verloren haben.Natürlich sind dann viele aufgerückt und wie schon gesagt sind sie vorne mit 5 Leuten gestanden und dann haben wir vermeidbare Tore bekommen.

Halbzeitstand 2:2

2.Halbzeit

Eigentlich war es das selbe Bild wie in HZ 1. In der Abwehr sind wir meiner Meinung nach besser gestanden als in HZ 1.Jedoch im Sturm das gleiche Bild.Teilweise waren auch unnötige Hacken dabei,statt denen man schiessen konnte,aber ok war halt so. Möchte auch niemandem einen Vorwurf machen , gekämpft hamma alle,aber es wollt halt ned sein.

Um den nicht vorhendenen Schiri anzusprechen......is halt deppat,v.a wegen Abseits , aber das is uninteressant , weil wir das Spiel selber gewinnen hätten müssen!!

Fazit: Spielerisch waren wir bis zum 16er eigentlich überlegen , nur dann hatten wir eben diese Abschlussschwäche.Aber ok.....weiters is mir aufgefallen, dass einige Spieler der Footlocker sehr oft gestänkert haben , was wohl auf ihr mangelndes Spielerisches können zurückzuführen ist , also für mich hat sowas in einem Hobbykick nix zu suchen!!Was positiv anzumerken ist , der Platz war ziemlich geil!!v.a so eben!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schlechte Leistung meinerseits. Nur eine gute Aktion bei der Flanke auf Pezi´s Kopf zum 2:0

Wie schon erwähnt hätten wir gewinnen müssen. Aber von hätte und müsste kann man sich nix kaufen. Wir sind an der Niederlage selber schuld.

Eins steht für mich jedenfalls fest: Ohne Schiri spiel ich nimma, denn uns wurde ein Tor durch Abseits aberkannt (4:2 von Didi) und ein Handspiel im Strafraum wurde überhaupt nicht berücksichtigt.

Jedenfalls bin ich stinksauer :mad:

bearbeitet von Camlann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find du warst heute einer der besseren, Camlann...

Ich hab selten so grottig gespielt - v.a. gegen Ende beider Halbzeiten ziemlich überfordert, auch weil sie oft in einer klaren Überzahl angelaufen sind (zB das vierte unnötige Tor)...hab zudem v.a. zweite HZ nicht recht gewusst, was ich eigentlich spielen soll - war dann wohl eine Mischung zwischen Vorstopper und Libero, aber scheiße bleibt scheiße :x

Für mich zählt das Ergebnis Nüsse - erstens is es 4:4 ausgegangen (vollkommen reguläres Tor vom Didi), das erste Tor der Proleten-Truppe war zudem Abseits, übers Handspiel und die Art zu spielen wollen wir besser gar nicht reden. Ich hab nichts gegen etwas härteres einsteigen, aber dann bei jeder Körperberührung deppat zu stänkern, na das muss unbedingt sein...danke, ich verzichte auf ein weiteres Match gegen solche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst einmal an dieser Stelle noch ein Danke an unsere Gegner. Mit Ausnahme von drei Spielern, deren Wortschatz leider auf diverse Drohrufe und Bistdeppatitäten beschränkt ist, habe ich heute eigentlich nur sympathische Leute getroffen, wie man es ja von dieser Mannschaft gewöhnt ist (gab ja bisher auch keine Wickel...)

Man muss jedoch leider betonen, dass...

  • ...Didis Tor zum 4:2 völlig regulär war.
  • ...der Ausgleich zum 2:2 klar Abseits war.
  • ...der Treffer zum 3:4 auch Abseits war, weil zuerst passiv und nach dem Schuss aktiv.
  • ...uns ein klarer Hand-Elfmeter vorenthalten wurde.
  • ...ich wohl nicht der einzige bin, der alleine aufs Tor laufend an der Hand und am Trikot zurückgehalten wurde.

Zum Spiel:

Ich habe mMn stark im off. Mittelfeld begonnen, aber im Gegensatz zu anderen Positionen war ich in dieser Position gezwungen, sehr lange, weite Sprints zu vollführen. Statt den 10 - 25 Meter Kurzsprints, die man z.B. im etwas defensiveren Mittelfeld machen muss, habe ich manchmal einen Antritt über den halben Platz gemacht, was auf Dauer ziemlich an die Substanz geht. Ab der ca. 35.Minute spielte ich daher Stürmer, wo ich - auch wenn es sicher nicht ganz so spektakulär aussah - auch meine Meter machte, weil ich mehrmals übers halbe Feld gesprintet bin. Leider war ein Großteil der Pässe zu weit und andererseits hatte ich einen harten Gegenspieler zu knacken, bei dem man immer wieder um seine Achillessehne zittern musste, obwohl er in den 1-1-Duellen größtenteils fair blieb.

Dumm von mir war, dass ich den Superpass von Didi aus sechs Metern nicht im Tor unterbringen konnte... weiß auch nicht was da passiert ist... entweder er hat sich irgendwie deppert verhupft oder ich war einfach zu blöd... however, kann man nicht ändern. :knife:

Schlicht und einfach katastrophal war unser Mannschaftsspiel innerhalb des gegnerischen Starfraums, denn es kam sicher 5x in der Partie vor, dass wir zu dritt im gegnerischen Strafraum standen und nur noch einen Verteidiger und den Keeper vor uns hatten. Meistens siegte dann leider die Torgeilheit und es wurde nicht abgespielt. DAS ärgerte mich nach meiner vergebenen Chance zum 4:2 am allermeisten. :raunz:

Die spielerisch schönen Höhepunkte lassen sich recht gemütlich auflisten: Zunächst ein schöner 20-Meter-Schuss von mir, der via Latte den Weg hinter die Linie fand. Danach Pass von mir auf Camlann, der sich den Ball am Flügel auflegte, eine GENIALE Flanke auf pezis Kopf zirkelte und der streichelte den Ball quasi ins lange Eck. Dann das 3:2 für uns, als Didi nach meiner Vorarbeit 3 Spieler ausspielte und den Ball ins leere Tor kickte ! :super:

Fazit: Jederzeit wieder, der Platz ist gut, aber NUR NUR NUR mit Schiedsrichter, sonst sehe ich hierbei keinen Sinn und fühle mich obendrein noch gewaltig verarscht ! :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im großen und ganzen wurde bereits alles erwähnt, trotzdem muss ich gewisse punkte nochmals hervorheben und kritisieren.

mit der leistung der mannschaft bin ich im großen und ganzen zufrieden, bis auf die eigensinnigkeit des sturms, wobei ich mich selbst am meisten an der nase nehmen muss, da ich auch 2x geschossen hab anstatt abzuspielen.

besonders hervorheben möchte ich die starke leistung von india, der im defensiven mittelfeld sehr viele zweikämpfe gewonnen hat und oft die bälle auf die seite als auch in den sturm verteilt hat.

das 1:0 und das 2:0 waren traumkombinationen, wo man sah, dass wir eingespielt sind und den einen oder anderen laufweg des mitspielers kennen. leider mussten wir binnen 3 minuten durch einen doppelschlag mit 2:2 in die pause - ich will jetzt niemanden beschuldigen, denn wir waren alle unkonzetriert und aus diesen fehlern lernen wir!

die zweite halbzeit begann katastrophal. wir ließen uns einschüchtern und immer mehr in die defensive drängen, so dass wir uns nur noch mit weiten abschlägen helfen konnten. dank didis 3:2 kam wieder ruhe in unser spiel und wir kombinierten wieder.

für mich war das 4:2 auch regulär und einen klaren elfer (selbst der blinde am donauturm hats bestätigt) wurde uns vorenthalten, auch wenn es unglücklich war, doch es war ein handspiel im strafraum und der ball wurde auf dem weg ins tor abgeblockt.

leider führten abermals unkonzentriertheiten und eine scheissdrauf-stimmung in unserer mannschaft (wegen nicht geahndeten elfer und dem nicht offiziell anerkannten 4:2) zum 4:4.

in zukunft können wir uns eine 4. begegnung mit dem footlocker-team ersparen, es sei denn wir haben beim nächsten spiel einen schiri und der zyklop kann 3 intelligentere spieler nominieren.

ich nenne/beschreibe die spieler jetzt:

- franz, weil unfair, provokant (stänkerte gleich bei der ersten "feind"berührung)

- der, zwar technisch starke aber leider auch sehr niveaulosen und provozierende, mittelfeldspieler neben franz (torschütze zum 4:3 bzw. 3:3)

- der große dicke (defensives mittelfeld bzw. verteidiger), nur auf verarschen der gegner aus

ich hoffe der zyklop stimmt mir hierbei zu, dass ihr als auch wir es nicht nötig haben, uns zu provozieren und eventuell mutwillig zu verletzen, da man so sehr gereizt ist, dass man zu einer übermotivierten, unkontrollierten aktion hingerissen wird.

zu guter letzt möchte ich mich entschuldigen, falls jemand durch meine kommandierende art und meine permanente einteilung am feld gestresst war, doch ich bin dieses seit mehr als 7 jahren gewohnt, dass ich die fäden ziehe und die mitspieler durch lob als auch (tadel) kleine hinweise motiviere - ich lobe eigentlich eh nur und versuche aufzubauen, wenn eine aktion mißlungen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.Hz:

Die ersten 30 Minuten sind wir hinten sicher gestanden, hatten im Spiel nach vorne sehr schöne Aktionen und haben teilweise wirklich ordentlich Tempo gemacht.

Nach Großchancen stands zu diesem Zeitpunkt 5, oder 6:1. Nach dem Spielverlauf der ersten halben Stunde, war für mich eigentlich fast schon klar wer hier heute den Platz als Sieger verlassen wird...

Der Anschlusstreffer hat unser Spiel eigentlich auch kaum beeinflusst, nur die Kraft hat uns gegen Ende der ersten Hälfte halt doch schon etwas gefehlt.

Der Ausgleich war dann sehr bitter, weil er mit dem Pausenpfiff fiel. War ein Knacks für die Moral.

Ansonsten war die erste Hälfte realtiv fair, bis auf einige versteckte Fouls wie zum Beispiel das bereits angesproche Zurückhalten bei Dannyo, oder auch ein Nachtreten gegen mein Schienbein (bei mir ja ziemlich wurscht, aber nicht alle bei uns hatten Schienbeindeckeln an).

Auch sehr amüsant war das erste Gemäkere nach bereits ca. 30 Sekunden...

2.Hz:

In der zweiten Hälfte haben wir dann leider komplett die Ordnung im Mittelfeld verloren. Was allerdings auch daran lag, das unsere Gegner fast die ganze Zeit über mit ca. 5 Mann vorne standen.

Die Streitereien um das "4:2" und auch das klare Handspiel, haben uns dann mMn ziemlich verunsichert. Hätte also schon gut und gerne 5:2 stehen können bzw. müssen.

Wie auch schon in der ersten Hälfte haben wir dann gegen Ende zwei unglückliche Tore kassiert und das wars dann.

Ich selbst habe heute auch ziemlich schlecht gespielt, hab nie wirklich ins Spiel gefunden und kaum Impulse setzen können.

Für mich die besten: Der Grüne Didi und Mikifiki

Schönstes Tor: Alle drei/vier waren eigentlich sehr schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum spiel wurde ja schon alles gesagt, noch ein kleiner Auspruch des Gegners als wir beim Kampf um den Ball mit den Schultern zusammengestoßen sind:

"Herst, du wixer, wennst mi no amoi stoßt brich i da die haxen du orschloch!"

Soviel zur intelligenz der gegner.

zu meiner person:

In der 1. HZ hab lang gebraucht ins spiel zu finden einige abspielfehler begangen und 2 große torchancen vergeben. Außerdem war ich konditionell nicht in der Lage die langen wege zurückzugehen, sprich ich hab zu offensive gespielt.

In der 2. HZ war ich mit meinem spiel eigentlich sehr zufrieden, einzig der verschossene Freistoß tut ein bißchen weh.

Der Platz war 1A, ich würd auch jederzeit wieder gegen diese mannschaft spielen, aber bitte bitte nur mit Referee!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.