Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

Rumänischen Spielern droht FURCHTBARE Strafe

4 Beiträge in diesem Thema

Klubeigentümer droht Spielern Höchststrafe an

Die Kicker des rumänischen Vereins Craiova werden sich hüten zu verlieren: Ihnen droht der Besuch eines klassischen Konzerts

Bukarest - Der Klubeigentümer des rumänischen Fußball-Klubs Uni Craiova tut alles, um das Bild des kultur-uninteressierten Fußballers aufrecht zu erhalten. Als "Strafe" für eine mögliche Niederlage im nächsten Match am Sonntag zu Hause gegen Petrolul Ploiesti drohte Hauptaktionär Dinel Staicu dem gesamten Team den Besuch eines klassischen Musik-Konzerts an.

Uni Craiova liegt acht Spiele vor Meisterschaftsende auf dem vierten Platz, vier Zähler hinter Rang drei, der von Rapid Bukarest gehalten wird und der einen Europacup-Platz bedeuten würde. "Ein klassisches Konzert besuchen zu müssen ist eine harte Aufgabe für einen Fußballer", glaubt Staicu alle Spieler über einen Kamm scheren zu können. Im Falle einer Niederlage, die ein drastischer Rückschlag für Craiovas UEFA-Cup-Hoffnungen wäre, will Staicu Tickets für ein Konzert der lokalen Philharmoniker kaufen.

Quelle : standard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Klubeigentümer des rumänischen Fußball-Klubs Uni Craiova tut alles, um das Bild des kultur-uninteressierten Fußballers aufrecht zu erhalten.

Da fällt mir doch sofort ein, wie im Herbst 1989 Hans Krankl (damals Rapid-Trainer) in einem seiner vielen unkontrollierten "Elite & Etikette"-Schübe seine Spieler (lt. eigener Aussage) geschlossen zu Tanzkursen schickte, mit der Begründung "ich finde, dass ein junger Sportler heutzutage die Standard-Tänze beherrschen sollte"... 8P:betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.