Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Moggi, Bettega und Giraudo in Monaco

5 Beiträge in diesem Thema

Juventus powerbrokers in Monaco to check targets

tribalfootball.com - April 21, 2004

Juventus powerbrokers Luciano Moggi, Roberto Bettega and Giraudo were in Monaco last night to watch AS Monaco against Chelsea.

The Juve chiefs are believed to have held informal talks with Monaco coach Didier Deschamps and also attended the match to watch defenders Patrice Evra and Sebastien Squillaci, plus Real Madrid's on-loan striker Fernando Morientes.

Another name in the frame at Juve is Chelsea midfielder Claude Makelele, who could be shown the door at the end of the season by demanding owner Roman Abramovich.

Meine Idealvorstellungen:

Squillaci :super: , soll im Sommer kommen.

Evra :super: , sagte im offiziellen CL-Magazin das er nach Italien zurückkommen will, am liebsten zu Juve. wird aber noch ein Jahr bei Monaco spielen, doch dann nur herein spaziert.

Morientes :nope: , weil ich mir nicht vorstellen kann das er nach Italien wechselt. Wäre ich Real, würde ich nächste Saison ihn in die Startelf stecken, statt Ronaldo.

Makelele :nope: , zu alt, haben genug von solchen Spielertypen.

Deschamps :super: , aber erst in frühestens 2 Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moro würd ich mir eher bei barca wünschen als bei juve!

er wär der richtige....jaja

makeleles jahre sind schön langsam auch vorüber, ausserdem nach gestern, der umfaller, das tut man nicht!!! :nope::eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
moro würd ich mir eher bei barca wünschen als bei juve!

Keine Frage, Morientes würde besser zu Barca passen als zu Juve.

Obwohl ich ehrlich zugeben muss, dass er mir gestern und auch die ganze CL-Saison über sehr gut gefallen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.