Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

[Spielerinfo] Nuno Valente

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Spielerinfo gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX! :)

160864_MEDIUMSQUARE.jpg

Name: Nuno Valente

Geburtsdatum: 12.09.1974

Alter: 29

Geburtsort: Lissabon

Nationalität: _Portugal_

Größe: 1,82 m

Gewicht: 76 kg

Verein: FC Porto

Frühere Vereine: Portimonense SC, Sporting, CS Maritimo, UD Leiria

Position: Linker Verteidiger

Karriere:

Nuno Valente begann seine Profikarriere beim kleinen Klub Portimonense SC. Dort schien er so überzeugend gute Leistungen zu bringen dass er im Alter von 20 Jahren vom Großklub Sporting Lissabon verpflichtet wurde. Für viele kam dieser Wechsel sehr überraschend denn Sporting war in der Abwehr sehr gut ausgerüstet und so kam es auch dass Nuno Valente nicht wirklich viel Spielpraxis erhielt.

In seiner zweiten Saison beim Klub 95/96 konnte er den portugiesischen Pokal gewinnen, allerdings hatte er noch immer keine Möglichkeit gefunden sich zu präsentieren denn dafür bekam er einfach zu wenig Spielpraxis.

96/97 ließ er sich dann für zwei Jahre an CS Maritimo verleihen. Dort konnte er nach kurzer Zeit einen Stammplatz in der linken Aussenverteidigung erringen. Doch richtig glücklich war er trotzdem nicht. Denn er fand wenig Beachtung von anderen Großklubs obwohl seine Leistungen durchaus ansprechend waren.

Nach Ende der Leihfrist kehrte Nuno Valente nicht wieder zu Sporting zurück, sondern wechselte 2000 zu UD Leira. Und dort sollte seine Karriere im Alter von 25 Jahren noch einmal beginnen. Sein Trainer José Mourinho erkannte sein Talent und ließ ihn sofort in der linken Verteidigung spielen. Nuno Valente entwickelte sich zu einem spielfreudigen Abwehrspieler, der auch offensiv einige Akzente setzen konnte.

Nach zwei Jahren bei Leira ging der Coach José Mourinho zum FC Porto und weil er in Nuno Valente einen Lieblingsschüler gefunden hatte, nahm er diesen gleich mit. Er unterschrieb einen Dreijahresvertrag und seine Karriere nahm ihren Lauf. Im September 2002 im Alter von 28 Jahren debütierte er im portugiesischen Nationalteam gegen England. Und im Kader des Teams ist er nicht mehr wegzudenken.

Ebensowenig wie aus der Stammformation des FC Porto auf der linken Abwehrseite. Er gewann mit Porto 02/03 den Titel, den Cup und den UEFA Cup. Kurz vorm Finale gegen Celtic war er noch verletzt, doch er kämpfte sich zurück weil er im Endspiel unbedingt dabei sein wollte. Sein Traum ging in Erfüllung und trotz der gelb-roten Karte in der Nachspielzeit bot er eine gute Leistung und war ein wichtiger Mann beim Titelgewinn.

Heuer könnte das Jahr sogar noch besser werden: den Titel hat Porto ja schon wieder fast gewonnen und in der Champions League steht man gegen Deportivo im Halbfinale. Außerdem wird er auch bei der Heim-EM mit dabei sein, mal sehen was er alles erreichen kann.

Foto:

player-nunovalente.jpg

Info made by Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.