Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schapu

[Spielerinfo] Juan Carlos Valerón

6 Beiträge in diesem Thema

Wie immer ist auch diese Spielerinfo © by austriansoccerboard.com - wem sie gefällt der verlinkt hierher und kopiert sie nicht einfach! Thx! :winke:

JUAN CARLOS VALERÓN

valeron.jpg

valeron.jpg

_38051134_valeron_33ap.jpg

Daten:

Name: Juan Carlos VALERÓN Santana

Geburtsdatum: 17. Juni 1975

Geburtsort: Las Palmas (Gran Canaria)

Nationalität: Spanien _Spanien_

Größe: 184 cm

Gewicht: 74 kg

Rückennummer: 21

Hauptposition: Offensives Mittelfeld

Nebenposition: hängende Spitze

Bisherige Vereine: UD Las Palmas, RCD Mallorca, Atletico Madrid

Derzeitiger Verein: Deportivo La Coruna

Karriere:

Seine ersten Schritte im Profigeschäft machte der damals knapp 20 jährige Valerón bei der Mannschaft von DU Las Palmas, wo er bereits in seinem ersten Jahr maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Kanaren in die zweite Liga hatte.

In der Saison 97/98 wechselte er von einer Insel zu einer anderen und fand auf den Balearen beim RCD Mallorca eine neue sportliche Heimat. In 36 absolvierten Ligaspielen mauserte er sich zur fixen Größe und erweckte das Interesse diverser Vereine am iberischen Festland.

So war es nicht weiter verwunderlich dass Valerón nach Madrid ins Vincente Calderon zu Atletico wechselte wo man sich große Taten von ihm erhoffte. Mehr als zwei Finalniederlagen in der Coppa del Rey gegen Valencia und seinen Ex-Klub Mallorca sprangen dabei jedoch nicht heraus. Den Abstieg des krisengeschüttelten Klubs vermochte Valerón selbst nicht zu verhindern („unterstützt“ von einem Team, welches wohl „den Namen nach“ eines der besten war, das je aus der Primera Division abgestiegen ist). So kam es wie es kommen musste...

Mit Beginn der neuen Saison wechselte Valerón für die stolze Ablösesumme von rund 10 Millionen € zu Deportivo La Coruna. Das Team spielte in dieser Saison groß auf, holte neben Meisterschaft auch gegen das große, verhasste Real Madrid den Pokal.

Die ersten Titel für Valerón, der maßgeblichen Anteil am Erfolg der Mannen vom Atlantik hatte.

Die folgenden Saison spielte Valerón auf konstant hohem Niveau doch in der Meisterschaft pendelte man stets zwischen dem zweiten und dem dritten Platz hin und her. In der UEFA Champions League war trotz guter Leistungen spätestens im Viertelfinale Endstation, wobei dieses Jahr nachdem man Titelverteidiger Milan eliminiert hat, berechtigte Hoffnungen auf eine Finalteilnahme bestehen.

Leider fiel Valerón im September 2002 einem rüden Foul eines Valladolid Verteidigers zum Opfer und fiel mit Wadenbeinbruch für etwas mehr als zwei Monate aus.

Sein Debüt in der Nationalelf gab Valerón bereits im Jahre 1998 und war zuvor wichtiger Teil des spanischen U21 Teams welches die Europameisterschaft holte. Die letzte Europameisterschaft bescherte ihm lediglich einen Auftritt in der Selección, was starke Auftritte bei der WM in Südkorea/Japan jedoch vergessen machten.

Im Hinblick auf die anstehende Endrunde soll Valerón die spanischen Stürmer mit Pässen füttern um das Land erstmals international auf die Siegerstrasse zu führen.

Hoffe informiert zu haben :winke:

Cheers

Capu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Spielerinfo ! :)

Habe zu Hause ein nettes "Para Dannyo, Juan Carlos Valeròn" hängen (thx @ Djet :D )

Geburtsdatum: 17. Juni 1975

Das war mir bisher unbekannt... dachte immer, dass er älter wäre. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geburtsort: Las Palmas (Gran Canaria)

Nicht ganz, geboren ist "Juanca" in dem kleinen Örtchen Arguineguin, wo seine Familie heute noch wohnt und wo er beim örtlichen Fußballklub in Meisterschaftspausen mitkickt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht ganz, geboren ist "Juanca" in dem kleinen Örtchen Arguineguin, wo seine Familie heute noch wohnt und wo er beim örtlichen Fußballklub in Meisterschaftspausen mitkickt :)

Oh ... coool - da wohnen meine Tante und mein Cousin! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.