Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Vier Spiele für Plassnegger

4 Beiträge in diesem Thema

Vier Spiele Sperre für Plassnegger

Hansa Rostock muss in den nächsten vier Spielen ohne Gernot Plassnegger auskommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Mittelfeldspieler wegen rohen Spiels für diesen Zeitraum gesperrt. Der 26 Jahre alte Österreicher war am Samstag beim 1. FC Kaiserslautern (2:3) nach einem groben Foul an Lauterns Jose Dominguez in der 21. Minute von Schiedsrichter Markus Schmidt per Roter Karte vorzeitig zum Duschen geschickt worden.

Plassnegger, der in dieser Saison 19 Spiele bestritt (1 Tor), steht den Hanseaten erst zum Saisonfinale gegen den SV Werder Bremen wieder zur Verfügung.

Es war bereits der zweite Platzverweis in dieser Saison für den Österreicher, nachdem er am 9. Spieltag beim 1:3 in Wolfsburg Gelb-Rot sah.

(kicker.de

Ich hab das Foul nicht gesehen, aber dafür, dass es seine 1.Rote in der Bundesliga ist, sind 4 Spiele wohl doch ein bisserl viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab das Foul nicht gesehen, aber dafür, dass es seine 1.Rote in der Bundesliga ist, sind 4 Spiele wohl doch ein bisserl viel.

Sind keineswegs zu viel, habe das Foul gestern gesehen und muss sagen, dass das schon ein Horrorfoul war, er ist dem Gegenspieler frontal mit beiden Beinen voraus in das Schienbein reingesprungen, ich dachte er hätte es ihm gebrochen, war dann verwundert, dass es nicht so gekommen ist, eine einfach hirnrissige Aktion von ihm, Strafe hat er absolut verdient.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.