Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

Wer hat das Zeug für die Bundesliga?

16 Beiträge in diesem Thema

Welche/r Spieler hat/haben eurer Meinung nach das Zeug für die Bundesliga? Welche Talente kommen regelmäßig zum Einsatz und würden bei einem Bundesligisten locker zum Zug kommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, schwer zu sagen, da ich nur wenige Spieler kenn und noch weniger Spiele verfolge...

Kann nur nach Medienberichten gehen, ohne die wirklichen Leistungen genau einschätzen zu können.

Zuerst würde ich einmal Hans Peter Berger nennen, sicher der beste Goalie der 1. Div.

Ausserdem fallen mir noch Bahadir und Karatay ein, das wars dann aber auch schon...

Bei Wacker kenn ich ich viele der Jungen nicht, deshalb kann ich die kaum beurteilen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also hier einige namen die mir aufgefallen sind,und von denen ich glaube das sie leicht in der ersten liga bestehen können:

tor:

hans peter berger(lask)

heinz weber(interwetten.com)

mario krassnitzer(a.lustenau)

ramazan özcan(a.lustenau

kaziemierz sidorczuk(kapfenberg)

milan oraze(sv ried)

michael gspurnig

martin Krenn(beide leoben)

abwehr:

schießwald günther(interwetten.com)

fürthaler mario(interwetten.com)

eder hannes(wacker)

schroll harald(wacker)

ramsbacher herbert(wacker)

schrott andreas(wacker)

patocka jürgen(a.lustenau)

laschet sascha(a.lustenau)

lainer thomas(a.lustenau)

pfeilstöcker thomas(ksv)

nentwich thomas(sv ried)

steininger günther(sv ried)

lassnig martin(lask)

dario baldauf(fc lustenau,mMn eiens der größten talente in Ö)

mittelfeld:

vladimir kinder(interwetten)

mählich roman(interwetten)

cehajic salmin (interwetten)

Horvath michael(interwetten)

stöger perter(interwetten)

ibertsberger robert(interwetten,allerdings nicht in der form)

velek pascal (interwetten)

luttenberger thomas (interwetten)

hörtnagl alfred(wacker)

mimm dennis(wacker)

mader florian(wacker)

mühlbauer mario´(wacker)

schreter marcel(wacker)

zongo ousseni (wacker)

grüner theo(wacker)

hölzl andi (wacker)

karatay dursun(a.lustenau)

pamminger manfred(a. lustenau)

bradaric amir(a.lustenau)

bahadir turgay(a.lustenau)

dürr harald(a. lustenau)

dragan bodul(ksv)

jürgen saler(ksv)

schmid manuel(ksv)

schicker rene(ksv)

jörgensen rasmus(wörgl)

nussbaumer markus(wörgl)

drechsel herwig(sv ried)

kührer rainer(sv ried)

klapf wolfgang(leoben)

pistrol markus(leoben)

wunderbaldinger patrick(lask)

ernst öbster(lask)

sara mario(fc lustenau)

breitenberger gerhard(bsv juniors)

sturm:

parapatits joachim (interwetten)

mair wolfgang (wacker)

sammy koejoe (wacker)

stumpf christian(a. lustenau)

bozkurt osman(a. lustenau)

toth hannes(ksv)

skelley adu tutu(ksv)

muslic miron(wörgl)

kuljic sanel(sv ried)

miloti auron(lask)

ambrosius thomas(bsv juniors)

glaube das sich diese leut alle in der bundesliga durchsetztn könnten,vielleicht noch einige mehr,allerdings hab ich einige nicht nach derzeitigen leistungen beurteilt sondern nach bereits vergangenen,gezeigten leistungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kührer rainer(sv ried)

das beweist, dass du keine ahnung hast.

jeder andere, aber nicht kührer. (und die gesamte mannschaft von wacker aufzuschreiben... naja. wird man eh nächste saison sehen, ob die bundesliga-tauglich sind)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aus der derzeitigen rieder mannschaft würd ich sagen: oraze, nentwich, drechsel, kuljic. möglicherweise auch lasnik, schiemer (noch sehr jung), hartter, gruber - die sind alle am aufsteigenden ast, würdens aber doch noch sehr schwer haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kührer rainer(sv ried)

das beweist, dass du keine ahnung hast.

jeder andere, aber nicht kührer. (und die gesamte mannschaft von wacker aufzuschreiben... naja. wird man eh nächste saison sehen, ob die bundesliga-tauglich sind)

beim heimspiel gegen ried ist mir jedenfalls dieser kührer positiv aufgefallen!

wie er sonst spielt kann ich nicht beurteilen!

außerdem ist diese liste von mir und meine meinung,andere haben halt ihre vorstellung!

jedenfalls werden die wackerspieler die ich aufgeschrieben hab nächstes jahr auch wirklich in der bundesliga spielen! außerdem hab ich bei gott nicht die ganze wackerspieler aufgeschrieben den sonst würde ich noch,planer,bischofer,gülcü,wazinger,aigner,windisch,usw. auch noch anführen müßen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trotzden, i bin a tiroler und i bin a der meinung, dass da zu viele wacker-spieler dabei sind!!

ich kann mir zum beispiel bei einem ramsbacher, zongo, hölzl noch nicht vorstellen, dass sie in der ersten Liga fuß fassen können!!

Da Hölzl und Zongo nicht einmal Stammspieler jetzt in der 2ten Liga sind!

und mMn ist auch unser Ali Hörtnagl schon ein wenig zu alt!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trotzden, i bin a tiroler und i bin a der meinung, dass da zu viele wacker-spieler dabei sind!!

ich kann mir zum beispiel bei einem ramsbacher, zongo, hölzl noch nicht vorstellen, dass sie in der ersten Liga fuß fassen können!!

Da Hölzl und Zongo nicht einmal Stammspieler jetzt in der 2ten Liga sind!

und mMn ist auch unser Ali Hörtnagl schon ein wenig zu alt!!

ramsbacher,war im herbst mit kreuzbandriss aus und davor schon stammspieler

und im frühjahr hat er mehrere super partien runtergerissen,z.b. gegen den gak!

zongo und hölzl sind 19 bzw. 18 jahre alt und kommen regelmäßig zum einsatz,sowas nennt man langsames aufbauen!

und ali hörtnagl würde in dieser form noch bei jedem bundesligaverein in österreich einen stammplatz haben,egal wie alt er ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und ali hörtnagl würde in dieser form noch bei jedem bundesligaverein in österreich einen stammplatz haben,egal wie alt er ist!

Also das bezweifle ich! Bei Austria, dem GAK, Rapid, Sturm, evt. Pasching und Bregenz hätte der Hörtnagl absolut kein Stammleiberl mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also das bezweifle ich! Bei Austria, dem GAK, Rapid, Sturm, evt. Pasching und Bregenz hätte der Hörtnagl absolut kein Stammleiberl mehr!

wer weiß,darüber ist es jetzt aber auch müßig zu streiten,da er bei wacker spielt und nicht bei der austia,rapid oder gak! lothar mathäus hat auch noch mit 38 bei den bayern in der CL gespielt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wer weiß,darüber ist es jetzt aber auch müßig zu streiten,da er bei wacker spielt und nicht bei der austia,rapid oder gak! lothar mathäus hat auch noch mit 38 bei den bayern in der CL gespielt!

es kommt ja nicht aufs alter an, aber ich kann mir net vorstellen dass er besser als ein hofmann, ivanschitz, blanchard, janocko, aufhauser etc. is! aber wie du richtig gesagt hast is es eher schwachsinn darüber zu diskutieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hörtnagl is immer noch der wichtigste/beste wacker-spieler. ok, bei der Austria käm er an Blanchard nicht vorbei, aber mit spielern auf vergleichbaren positionen wie Flögel, Kulovits, Aufhauser (den stellte Grüner beim Gak-match übrigens in den schatten), Kiesenebner, Hlinka, Ledwon, Suazo, Korsos, Kühbauer oder Kolvidsson kann er in seiner diesjährigen form auf jeden fall mithalten. möglich dass im nächsten jahr der körperliche einbruch kommt und er mit 38 nicht mehr das niveau halten kann, aber davon ist jetzt noch überhaupt nichts zu sehen, er spielt gleich wie zur besten FCT-zeit, wo er bei den 3 meistertiteln unumstrittener stammspieler war.

und die wacker-elf + reservisten aufzuzählen macht sicher sinn, da wie jezek sagte die höchstwahrscheinlich wirklich nächstes jahr bundesliga spielen. es ist halt eine frage der auslegung der frage. heisst 'zeug für die bundesliga haben' dass man halt grad gut genug ist für den klassenerhalt, dann muss man das für so 12-15 wacker-spieler genauso sagen wie man es bei den mattersburg-mannschaft im letzten jahr sagen hätte können, denn die damaligen no-names schaffen den klassenerhalt ja auch locker, wie's aussieht.

mit Janocko, Hofmann braucht man natürlich nicht zu vergleichen anfangen, damit kann in der red.zac selbstverständlich niemand konkurrieren.

und wenn man einen grossteil der ersten elf von Interwetten, Kapfenberg und Lustenau aufzählt dann ist dies mMn auch zulässig, denn mit ein paar verstärkungen könnten auch diese mannschaften in der t.mobile mithalten, obwohls natürlich ein kampf gegen den abstieg wär.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja da Wunderbaldinger hats ja schon mal probiert - gefunkt hats net!

wird auch jetzt noch sehr schwer für ihn :) Ich mein beim LASK spielt er nicht so schlecht aber Bundesliga reif? Ich weiß nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.