Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

[Spielerinfo] Luis Figo

13 Beiträge in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Info gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX ! :)

figo_allsport.jpg

Name: Luis Filipe Madeira Caeiro Figo

Geburtsdatum: 4.11.1972

Alter: 32

Geburtsort: Almada

Nationalität: _Portugal_

Größe: 1,80 m

Gewicht: 75 kg

Verein: Real Madrid

Frühere Vereine: Sporting, Barcelona

Position: Mittelfeld

Karriere:

Schon früh war klar dass Luis Figo ein ganz besonders talentierter Fußballer ist. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb er bereits im Alter von 16 Jahren bei Sporting Lissabon in der Saison 89/90. In dieser ersten Saison durfte er dann auch dreimal ein Ligaspiel bestreiten. In der Saison 90/91 war er dann schon ein guter Wechselspieler und in seinem dritten Jahr bei Benfica schaffte er mit 18 Jahren den Sprung in die Stammformation und spielte 34 mal wobei er auch sein erstes Ligator erzielte.

In den weiteren drei Saisonen bei Sporting spielte er insgesammt 92 mal und trug sich 16 mal in die Trefferliste ein. Außerdem gewann er den portugiesischen Pokal. Dies sollte ihm den Weg zu einer internationalen Top Karriere ebnen.

1995 wechselte Figo zum FC Barcelona wo er sofort zum Mittelfeldmotor avancierte. In seiner ersten Saison spielte er bereits 35 mal für Barca und erzielte auch fünf Tore. Und in diesem Tempo ging es auch weiter: Figo wurde zum Inbegriff des FC Barcelona. Insgesamt spielte er 172 Partien in denen er 31 Tore für die Katalanen erzielte. Damit trug er wesentlich zu diversen Titelgewinnen bei, wie zweimal den spanischen Titel, oder auch den Europapokal der Pokalsieger 96/97.

2000 kam es dann zum Skandalwechsel: Figo wurde vom Erzrivalen Real Madrid um die Rekordablösesumme von 65 Millionen Euro verpflichtet. Damit lud sich der ehemalige Barca Held natürlich den Hass der Barcelona Fans auf sich. Beim ersten Spiel von ihm im Real Dress im Nou Camp wurde er mit einem gellenden Pfeiffkonzert begrüßt, beim zweiten kam es zum Eklat und er wurde sogar mit einem Schweinskopf beworfen.

Doch sportlich zeigte er sehr schnell dass er auch für Real sehr wichtig werden würde. In seinem ersten Jahr beim weißen Ballett machte er 8 Tore in 34 Spielen und gewann die spanische Meisterschaft. Außerdem wurde er zum FIFA Spieler des Jahres gewählt.

In seinem zweiten Jahr bei Real machte er 7 Tore in 28 Spielen, zusätzlich gewann er die Champions League im Finale gegen Leverkusen mit 2:1. 02/03 war dann wieder die spanische Meisterschaft dran, wo er mit 10 Toren in 33 Spielen groen Anteil hatte. In der CL schied Real allerdings bereits im 1/2 Finale gegen Juventus Turin aus. Auch im heurigen Jahr hat sich das Thema Champions League erledigt, denn Real verlor sensationell im 1/4 Finale gegen den AS Monaco. Auch der Titel in Spanien ist nach dem 0:3 gegen Osasuna in Gefahr denn mittlerweile liegt Real nur noch auf Platz zwei hinter Valencia. 6 Tore hat Figo bis jetzt erzielt.

Auch seine Länderspiel Karriere kann sich mehr als sehen lassen: bereits 1991 im Alter von 19 Jahren debütierte er gegen Luxembourg. Von da an war er fester Bestandteil im Team wo er seit Jahren der Kapitän ist. Auch bei der EM 96 und 2000 und der WM 02 bot er großartige Leistungen und bei der Heim EM 04 möchte er natürlich seine vermutlich letzte Chance auf einen Titel mit der Nationalelf nutzen.

Fotos:

luis-figo-portugal.jpg

1342881813.jpg

25.jpg

Info made by Funkmaster

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2000 kam es dann zum Skandalwechsel: Figo wurde vom Erzrivalen Real Madrid um die Rekordablösesumme von 65 Millionen Euro verpflichtet. Damit lud sich der ehemalige Barca Held natürlich den Hass der Barcelona Fans auf sich. Beim ersten Spiel von ihm im Real Dress im Nou Camp wurde er sogar mit einem Schweinskopf beworfen.

Falsch, das war das zweite Spiel.

Beim ersten Spiel gab es "das lauteste Pfeifkonzert der Geschichte".

Beim zweiten Spiel von Figo in Barcelona wurde das Spiel unterbrochen, nachdem er mit Feuerzeug, Billardkugeln, Flaschen und Schweinsköpfen beschossen wurde!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War mal mein absoluter Lieblingsspieler, war von Barca nicht wegzudenken, er hätte einer der größten Barca-Legenden überhaupt werden können, aber er ist bei Real lieber einer von vielen, verdient aber besser, ab da verspielte er (nicht nur) bei mir alle Sympathien.

Und hier der wohl ungewöhnlichste Wurfgegenstand der Fussballgeschichte:

pig.gif

Noch etwas passendes:

Pesetero.jpg

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich war er der Star der EM 2000 und ein Gott bei Barca. Glaub sogar das er jetzt noch größer wäre als wie er jetzt ist.

Wer würde nicht für 6 Mio Gehalt und sicher jede Menge Handgeld zum Erzfeind wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja es hat schon sehr weh getan damals

aber jetzt noch so hinhackn, naja, nur die zeit heilt alle wunden :love::knife:

Dieser Extrem Verrat ist noch lange nicht vergessen oder verheilt.

LUIS FIGO HAT GANZ KATALONIEN BLOS GESTELLT!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und hier der wohl ungewöhnlichste Wurfgegenstand der Fussballgeschichte:

pig.gif

ich frage mich schon lange, wie man in ein stadion einen schweinekopf hineinbekommt. gibt es da in spanien keine durchsuchungen bei den stadiontoren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.