Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

FC Strohsack - GAK

131 Beiträge in diesem Thema

nachdem die austria heute gepatzt hat sind wir wieder voll dabei. am kommenden so müssen wir ins horr um gegen die austria zu siegen oder zumindest ein X zu holen.

ein sieg ist sicherlich drinnen und die austria kann man auf alle fälle biegen.

alle facts und news vor dem spiel, die unter der woche bekannt werden hier herein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Para

FC Strohsack?

Findest du das lustig? FC Schachner? FC Rudi Roth?

Aber kein Wunder, wenn sich schon die Mannschaft wie eine kleinkarrierte Bauerntruppe präsentiert darfst du deinem Team natürlich in keinster Weise nachstehen.

Und patzen kann man nicht grade sagen, wenn man bei einem Team das in den letzten 19 Runden nur einmal verloren hat (gegen die Austria) ein Unentschieden holt.

Schließlich waren die letzten 8 Pflichtspiele (inklusive Cup) 6 Auswärtsspiele...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ich euer live spiel sehe ist immer noch meine sache. und wenn ich denke dass die austria gepatzt hat, dann schreib ich das auch.

das mit dem FC strohsack sehe ich auch nicht schlimm. wenn ihr euch über den schoko lustig machts, warum darf ich das nicht über euren präse und dem namen?oder sollte ich sagen: FK Memphis Magna Austria?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Para

FC Strohsack?

Findest du das lustig? FC Schachner? FC Rudi Roth?

Aber kein Wunder, wenn sich schon die Mannschaft wie eine kleinkarrierte Bauerntruppe präsentiert darfst du deinem Team natürlich in keinster Weise nachstehen.

Und patzen kann man nicht grade sagen, wenn man bei einem Team das in den letzten 19 Runden nur einmal verloren hat (gegen die Austria) ein Unentschieden holt.

Schließlich waren die letzten 8 Pflichtspiele (inklusive Cup) 6 Auswärtsspiele...

Ja da Strohsack is ja der Geldgeber von Austria, nicht? Er verpflichtet Spieler und Trainer, nicht?

Geh komm wir Grazer sind doch keine Bauern, nicht? Viel mehr würd ich bei euch von einer Söldnertruppe sprechen, nicht?

Ich lass mal den kleinen Stronach in meinem Sprachschatz raus. :laugh:

zum Spiel:

Also ich hoff natürlich auf 3 Punkte, es wird aber seeeehr schwer werden. Mit einem Punkt könnt ich auch leben. Ein guter Auswärstmob wird zu erwarten sein. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber kein Wunder, wenn sich schon die Mannschaft wie eine kleinkarrierte Bauerntruppe präsentiert darfst du deinem Team natürlich in keinster Weise nachstehen.

:laugh: weist du überhaupt was kleinkarriert bedeutet?? sich wegen einem titel eines thread aufregen, das ist kleinkarriert!

onTopic: hoffentlich gewinnt der GAK und wird meister! ich drück euch die daumen gg den FAK!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oder sollte ich sagen: FK Memphis Magna Austria?

Liebherr GAK...

Wie wärs wenn man sich darauf einigen könnte, hier im ASB die Vereine mit den "richtigen" Namen zu nennen, also FK Austria Wien statt FK Magna usw.

Tippe auf einen verdienten 2:1-Sieg des GAK, werd schauen vielleicht bin ich auch im Stadion...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Para

FC Strohsack?

Findest du das lustig?

Was ist daran jetzt so schlimm? Wennst Dich unbedingt aufregen willst, kann ich Dir ja mal ein paar Bezeichnungen für Deine Austria hinschreiben, passt hier aber nicht her, also lass ich es mal.

Aber kein Wunder, wenn sich schon die Mannschaft wie eine kleinkarrierte Bauerntruppe präsentiert darfst du deinem Team natürlich in keinster Weise nachstehen.

Ja toll, der Wiener bezeichnet den Grazer als Bauer. Ihr seid ja sowas tolles, so reif. Grad Du als Austria- Anhänger hast es echt nötig, andere zu beleidigen.

@Spiel

Hoffe der GAK, kann die Vorentscheidung zu eigenen Gunsten herbeiführen, wäre gut und wichtig für den österreichischen Fußball! Alles Gute für das Spiel! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hey S.forever!

nur interessehalber: was sagst zum elfer? 8):winke:

enge Sache, mMn war das Foul außerhalb, also Freistoß. Der Führungstreffer war btw. ebenfalls nicht zu geben, da Rushfeld im Abseits den Ball weitergeleitet hat.

Also insofern ein gerechtfertigten Unentschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

enge Sache, mMn war das Foul außerhalb, also Freistoß. Der Führungstreffer war btw. ebenfalls nicht zu geben, da Rushfeld im Abseits den Ball weitergeleitet hat.

Also insofern ein gerechtfertigten Unentschieden.

war eh gerechtfertigt, aber nicht bloss weil sich die zwei euzerl- entscheidungen ausgeglichen haben(eins war übrigens klar mehr euzerl als dasandere..)

worauf ich nur hinauswill: fehlentscheidungen passieren

jedem..

mal trifft es einen verein öfter, zeitweise ist es wie verhext

faustregel: die klubs die ganz oben stehen werden tendenziell öfter bevorzugt

gründe: in der regel offensivere ausrichtung, öfter im gefährlichen bereich vor dem tor

bessere einzelspieler halten den ball geschickter und provozieren fouls

und auch der psychologische aspekt spielt eine rolle

abgesehen davon ergeht es der Austria wie jedem anderen klub auch

man kann sich aber oft viel so zurecht drehen wie es einem passt...

Schoko ist nach dem kärnten match entrüstet, von neutraler stelle heisst es, die gelb rote war zumindest zu rechtfertigen und elfer sind schon für weniger gepfiffen worden

das nur ei beispiel, was jetzt wenn Schachnernach einem spiel so ein theater macht wo seine mannschaft wirklich klar benachteiligt wurde?(kommt eben auch vor!)

diese art von "kriegsführung" ist grob unsportlich und der inhalt entbehrt jeder grundlage

und diese ewige scheuklappen methode

gestern BVB- Bayern gesehen?

Kahn zeigt dem schirie nach elferpfiff klar den vogel, springt ihn fast an, NICHT EINMAL GELB!

Blanchard deutet er häte den ball mit dem kopf gespielt - ROT!

ausschluss Akoto im derby nachdem seine hand angeschossen wurde(und nachdem Hicke zuvor wochenlang über benachteiligungen gejammert hat)

R. Wagner mit seiner catch einlage im derby gegen verlaat - TOR

wo wurde die Austria klar bevorzugt?

in graz, ja, hat ja schon jeder bestätigt, dass Rush runter gehört hätte

wer weiss wie die partie ausgeht

im rückspiel wurde ein fast sicheres tor zuunrecht aberkannt

aber sonst?

tätlichkeit von Wagner übersehen- was kann die Austria dafür?

kein schiedsrichter übersieht das "absichtlich" weil es ihm zwingend eine schlechtere bewertung bringt wenn er nicht gerade wo anders war

rot für Kühbauer wurde ja beredet- unfassbar dass es überhaupt zur diskussion kommt, blutgrätsche und ihre natürlichen folgen..

Wagner wurde in diesem zusammenhang schauspielerei unterstellt, nicht nr von didi...

ellbogenschlag von Fernando- natürlich rotwürdig, aber nur schwer zu sehen, bzw auch keine tätlichkeit in dem sinn(absicht?)

würde man sich jetztmit ein paar leuten zusammensetzen und über die verschiedenen saisonspiele reden könnte man sicher noch eltiche bevorzugungen UND benachteiligungen finden

das gehört im fußball einfach dazu wie der ball und das tor

in zeiten wie diesen wo sich ein verein (aus z.T. verständlichen gründen) viele anti- pathien geschaffen hat, gehen genau diese unterstellungen in eine richtung, die bedenklich ist, nicht die pfiffe selbst sind es!

und gerade Walter Schachner, als ex Austria- Trainer muss doch wissen, dass sich dir Austria eben doch nichts richten kann wie er ja unterstellt hat

die bittere niederlage in pasching mit einer roten hat ihn damals sehr gebeutelt

oder im horr derby unter seiner regie wo man großzügig über ein musterbeispiel an elfer foul an flögel hinweggessehen hat

- wo waren da die helfenden kräfte?

Schachner weiss es besser!

er ist ein glänzender trainer, aber als mensch muss er noch einiges lernen

(wobei ich mich logischer weise nicht in seine situation hineinversetzen kann- der druck von aussen ist sicher enorm)

und auch der verschwörungs- theorie party muss ich das unterstellen

das alles ist einfach billig und in höchstem masse unsportlich

- auch wenn es euch dann leichter fallen mag mit austria erfolgen umzugehen weil ihr sie ja nach aussen nicht akzeptiern müsst weil ihr alles ja noch immer auf die schiedsrichter schieben könnt

- es ist enfach unsinnig, jeder der einigermaßen unbefangen eine saison lang die spieler der Austria verfolgt könnte auf verlangen eine in etwa ebenso lange an benachteiligenden fehlentscheidungen aufführen wie bei jedem anderen verein auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.