Relii

Noch immer mein Problemchen mit dem Sound...

25 Beiträge in diesem Thema

Die Vorgeschichte kann man hierer nachlesen.

Ich hab mir auch einen VIA Treiber runtergeladen, nur klappt es noch immer nicht. :heul: Mit dem MP3-Codec dürfte es auch nicht zusammenhängen, da ich gestern draufgekommen bin, da es auch keinen "Windows-Sound" (zB wenn ich eine Mail bekomme) gibt.

Woran kann es sonst noch liegen, gibt ja nimmer viel mehr Möglichkeiten, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

poste doch mal bitte welches Betriebssystem Du hast und mach gleichzeitig folgedes.

Klicke auf Start -> Ausführen -> dxdiag eingeben und Enter drücken => In dem Fenster das kommt klickst Du auf alle Informationen speichern und danach schickst Du diese Datei an mich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm... das find ich aber nicht besonders cool. Werd ich mich wohl noch irgendwo herumspielen müssen. :madmax:

ok also was für eine soundkarte ist das??

ist es wirklich onboard-sound?

dann musst du ihn mal im bios aktivieren!

wenn schon getan dann deinstallier mal alle treiber und die soundkarte aus dem geräte-manager raus. beim nächsten neustart den treiber nochmal drauf.

falls alles nicht hilft solltest du dich mit irq-zuweisungauskennen. aber dazu später falls wirklich nichts hilft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ists ein ac97 soundchip??

Ähem... ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung. :x:ratlos: Aber wenn du mir verrätst wo ich das nachschauen kann poste ich es.

und hast du dir von hier den treiber runtergeladen??

Ja. Habs jetzt nochmals runtergeladen, deinstalliert und nochmal installiert. Allerdings kam beim Setup kurz eine Fehlermeldung ("Unable to find comparable INF file") - danach gings aber weiter und der Treiber wurde installiert.

kannst du von irgendwoher eine soundkarte bekommen um das ganze zu testen? eventuell ist ja der onboard-soundchip hinüber

Kann ich mir nicht vorstellen, da das Mainboard und das ganze drum und drann erst eine Woche alt ist und unter Win2000 schon lief. :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha interessant, wenn ich jetzt in der Systemsteuerung bei den Audiocontrollern nachschau, zeigts mir an, dass irgendwas mit dem "VIA AC'97 Enhanced Audiocontroller (WDM)" nicht stimmt. Im Gerätestatus steht dann die Info: Das Geräteladeprogramm NTKERN.VXD, MMDEVLDR.VXD konnte den Gerätetreiber nicht laden. (Code 2)

Schön langsam reg ich mich auf... :redangry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst Du hast ein Win2K OS, in der Datei oben hab ich allerdings keine INF Datei für ein W2K gefunden.

Mach mal folgendes:

Drücke die Windows-Taste und die Pause-Taste gemeinsam. Du solltest jetzt ein Fenster 'Systemeigenschaften' bekommen.

Hier klickst Du auf 'Hardware' und danach auf 'Geräte Manager'

Gibts hier ein Gerät das mit einem gelben Rufzeichen angezeigt wird?

Wenn JA, welches?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst Du hast ein Win2K OS, in der Datei oben hab ich allerdings keine INF Datei für ein W2K gefunden.

Nein. Das System lief schon mal auf Win2000. Nur war das ein Testlauf. Ich hab jetzt wieder Win98. (Das 2000er haben die von der Assembling-Firma zum testen verwendet, ich zu Hause hab' aber nur Win98)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das Rufzeichen ist bei dem ""VIA AC'97 Enhanced Audiocontroller (WDM)" (siehe oberes Post). Allerdings ist das erst, seit ich den Treiber de- und wieder installiert habe.

ok zuerst lädst du dir hier den reg cleaner runter. dann deinstallierst du alle audio treiber. die soundkarte deinstallierst du im geräte-manager. dann gehst du in den reg cleaner und suchst nach einträgen die "VIA" und "SOUND" bzw. irgendwas mit "AC97" beinhalten. dann startest du neu. lad dir nochmal den treiber von der via homepage runter und installier ihn neu. die via-hyperion treiber solltest du dir auch runterladen und installieren. wenns nach einem neustart immer noch nicht geht kann ich dir nur eine neuinstallation nahelegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd das mit der Neu Installation nicht machen, das muss anders auch gehen. Mach mal das was patriot_oms gepostet hat und berichte weiter.

Pass beim RegistryCleaner nur auf das Du aus versehen nicht einen anderen Eintrag löscht, weil sonst kannst ihn wirklich neu installieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.