Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

FC Kärnten 0:0 GAK

20 Beiträge in diesem Thema

Gibts nicht viel zum sagen.... noch weniger Zuschauer, als befürchtet, und ein Punkt. Damit meine "Erwartungen" übertroffen - gegen den GAK einen Punkt retten ist sicher auch schon was. Und Sturm ist allemal noch immer in Reichweite.

War wer vor Ort?

bearbeitet von Doug Heffernan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War wer vor Ort?

Ich war wohl...

Und einen Punkt hat sich der GAK erzittert, nicht unsere Jungens... Diese Trottel dominieren das spiel über die komplette Spielzeit und sind nicht fähig, aus mehreren Großchancen auch nur ein Tor zu schießen...

GAK isst erst in der Nachspielzeit ins Spiel gekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, gerade zurück aus kärnten...

hier meine eindrücke:

stimmung:

zur überraschung recht viele rote drausses. schätze so gegen die 350. stimmung zwar nicht von allen, aber diejenigen hatten denke ich spass untereinander.

spiel:

insgesamt her war kärnten klar besser. von anfang an frecher und konsequenter gespielt, der GAK nahms wohl zu locker. bis auf sick und schranz waren alle um 2 stufen schlechter als zuletzt. keine passes kamen an und reihenweise stellungsfehöer. so ein schlechtes spiel (taktisch wie auch spielerisch) hab ich schon seeeehr lang net mehr gsehen.

wir können über den einen punkt mehr als zufrieden sein.....

ehmann:

hat sich wieder mal ausgezeichnet. nur maulen und den schiri vollquasseln, dann no blöd reinsteigen - gelb rot geschieht ihm recht und ist völlig zu vertreten. hätte sich lieber auf andere dinge konsentrieren müssen und die mitspieler wachrütteln anstelle den schiri!

meisterschaft:

gut 2 punkte hinten, aber wer sagt, dass wir jetz die meisterschaft verloren haben, der spinnt!!!

wir spielen noch auswärts gegen die austria und mit alter stärke können wir auch dort bestehen. warum sollte die austria keinen umfaller haben?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gibts nicht viel zum sagen.... noch weniger Zuschauer, als befürchtet, und ein Punkt. Damit meine "Erwartungen" übertroffen - gegen den GAK einen Punkt retten ist sicher auch schon was. Und Sturm ist allemal noch immer in Reichweite.

War wer vor Ort?

Wie BITTE??????

Ad Zuschauer: So viele waren schon lange nicht mehr, ich würd 7000 - 8000 schätzen.

Ad Leistung: Völlig in Ordnung, der GAK hatte nicht eine ernstzunehmende Torchance, auschließlich der FCK hat das Spiel gemacht und hätte den Sieg verdient gehabt - leider waren hota und Bubalo unfähig, das erlösende Tor zu schießen.

Auf jeden Fall spielt so kein Absteiger, Kärntne war klar besser als der Titelkandidat. Wenn in den restlichen Spielen auch so gekämpft und gespielt wird, dan klappts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß auch nicht, wie man auf eine so kleine Zahl kommt - vielleicht die Abobesitzer nicht mitgerechnet? Bis auf einen Sektor war das Stadion nämlich sehr gut gefüllt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also vom gästesektor hats eigentlich so ausgesehen, dass in jedem sektor noch genug platz war. besonders gegenüber vom gästesektor und bei den amigos!

im großen und ganzen aber recht gut gefüllt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in der heutigen grazer zeitung steht es waren 4500. es waren aber wirklich viele und mann kann sagen dass es zu 3/4 ausverkauft!

Bei Premiere war die Rede von 3000. Wobei, da is es durchaus möglich, dass der Charlie Leitner mal wieder ganz was anderes gesehen hat, als alle anderen. Wär ja nix neues! :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob 3000 oder 4500 ist doch auch schon egal..... demnächst erreichen wir Admira-Niveau.... :glubsch:

Vielleicht sollte man nicht alles glauben, was der ORF und die Zeitungen schreiben... sondern sich selbst ein Bild machen. Es waren mindestens 7000!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube auch,dass es sicher weit mehr als 4.500 Zuschauer waren.

Eine fantastische Leistung unseres Team,hätte nie gedacht,dass sie dem Titelanwärter GAK so einheizen können,nur leider fehlt das entscheidende,nämlich die Tore.Chancen dazu gab es genug,leider wurde uns auch wieder einmal ein klarer Elfmeter vorenthalten als Sick Akwuegbu am 5er am Leiberl niedergerissen hat.

Trotzdem,so spielt und kämpft kein Absteiger ! Wenn sie mit dieser Leistung gegen die Admira spielen,sollte es eigentlich kein Problem sein,3 Punkte zu holen- vorausgesetzt man trifft auch wieder einmal ins Tor natürlich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also liebe kärntner!

bei aller freundschaft aber so wie mein vorposter hier geschrieben hat wars auch wieder nicht. es war vielleicht ein gutes spiel im gegensatz zu den anderen aber so dominierend war der FCK auch wieder nicht.

auch ihr hattet enorme abspielfehler, falsche laufwege, stümperhafte stürmer usw.

klar besser als der GAK ward ihr aber sooo unglücklich dürft ihr mit 1 punkt auch nicht sein!! :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.