axeman

fc lustenau vs svr

14 Beiträge in diesem Thema

dank andi lasnik (!) mit mühe und verdammt viel glück einen punkt aus dem ländle mitgenommen - einerseits gegen die momentan nicht so schlechten lustenauer gar nicht soooooo schlecht, andrerseits hätte man sich wohl mehr erwartet.

:ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon im anderen thread gsagt - wenn man bedenkt, dass wacker dort verloren hat und auch interwetten nur einen punkt geholt hat, eine durchaus annehmbare leistung - auch wenn ma sich dort vorher einen sieg erwartet haben.

ried hat aus vier spielen gegen fc lustenau 3 siege und 1 unentschieden geholt, an denen lags heuer sicher ned dass ma ned aufgestiegen sind

mund abputzen, punkt nach hause nehmen und am freitag kapfenberg herbashen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt! Wenn man sich den Live-Ticker angeschaut hatt, dann war das nicht gerade verdient, wir können mit dem einen Punkt schon zufrieden sein. Die Lustenauer haben heute ziemlich stark gespielt, die wollen ja auch nicht absteigen, aber ich glaub die darf es ruhig treffen(Vorarlberg hatt eh zuviele Vereine in den besten 2 Ligen Ös).

Das blöde an dem Spieltag ist, dass uns Kapfenberg wieder etwas davongezogen ist, 4.er sollten wir heuer doch werden. Sonst bringt uns da Stronach 3 Spieler mehr vorbei als geplant :augenbrauen:

Blöderweise ist unser toller Lauf auch gestoppt worden, nur 1 Tor in einem Spiel, ja was soll denn das?? tztz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja immerhin kann man nach dem heutigen tage sagen -

auch MIT kührer MIT ortlechner und MIT lasnik (der in den letzten drei spielen immer getroffen hat, aber nicht irgendwie sondern marke tor des monats) muss man nicht umbedingt ein spiel verlieren :D

ried jetzt 5 spiele (inkl. cup) ungeschlagen, am freitag kommt kapfenberg, welche heute mit einem 3-1 sieg gegen interwetten (trotz rückstand) überzeugen konnten, wird sicher ein schwieriges spiel -

zur erinnerung im herbst:

ried gewann eine woche vorher in kapfenberg mit 2-1 um dann anschließend daheim mit 2-3 zu verlieren. bereits nach einigen minuten das 1-0 durch schiemer, bissl später das 1-1 durch toth (fehler preschern), im gegenzug das 2-1 durch kapfenberg-spezialist lamprecht. noch vor der pause der ausgleich durch einen UNGLAUBLICHEN fehler von preschern bei einem freistoß von saler. in der zweiten hälfte dann ried wieder mal 11 zu 10, wieder mal nix draus gemacht und durch einen UNGLAUBLICHEN abwehrfehler von cermenjak das 2-3 bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nochdem i jo im live-ticker nix dazua senfen hob kina muas i jetzt do mi moidn :D

i mecht jetzt auf da stoi wissn wos mitn drechsl is .. net amoi auf da bank woa er...

i wett da lasnik hod bis auf des das er des tor gmocht hod goa nix zoagt ... oba hauptsache er hod oans gmocht :=

an lessnigg hod da lesiak wieda amoi total veroascht .. in da 90. min eingewechselt :redangry:

oba wie schon einige gsogt hobm, de lustenauer san im frühjahr gscheid heimstark, waun i mi net täusche haum jo de dahoam nu net verlorn heier ....

najo daun hoff ma auf a schens spü am FR :super:

bearbeitet von Taffspeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
i mecht jetzt auf da stoi wissn wos mitn drechsl is .. net amoi auf da bank woa er...

Die Innviertler mussten gestern um den Einsatz von Herwig Drechsel zittern. Der Spielmacher konnte wegen einer Muskelverhärtung zuletzt nicht voll trainieren. Trainer Andrzej Lesiak hat seine Prioritäten auch für das Freitag-Spiel ganz klar gesetzt. "Wiggerl muss sagen, ob er Schmerzen hat. Im Zweifelsfall gehen wir aber kein Risiko ein. Denn das Cupspiel gegen den FC Kärnten hat auf jeden Fall Vorrang. Auch wenn er in der Meisterschaft länger pausieren muss."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also auf livticker würd i nix geben,in kapfenberg ist der typ der das schreibt ja ganz objektiv! liest sich eher wie ein frontbericht!

-rollende angriffe auf den feindlichen strafraum

-unsere tapferen mannen wehren sich nach leibeskräften gegen die drohende niederlage

-trotz der überzahl der gäste bestimmen wir durch viel kampfeslust das geschene!

nur ein kleiner auszug!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da ich im vorfeld auf eine 1:3-niederlage unserer mannschaft getippt hatte, bin ich mit dem 1:1 zufrieden. auch angesichts der leistung, die offenbar nicht gerade zum zungenschnalzen verleitete.

seis drum, es fehlten einige leute (denn beim wiggerl, angerschmid, nentwich und sidibe kann man auch nicht von "irgendjemandem" sprechen, die sind schon wichtig). offenbar wollte lesiak ein wenig für nächste woche schonen. meiner meinung nach richtig so, die meisterschaft ist wirklich nicht mehr so wichtig. ausgenommen die heimspiele, da sollte man schon noch was für die fans bieten.

auch wenn lessnigg nur 2 minuten spielen durfte, so bin ich doch froh, dass er endlich mal wieder überhaupt im kader war. im übrigen war die aufstellung etwas seltsam. aber wann soll man sonst experimentieren, wenn nicht in unserer tabellensituation?

naja, ich bin schon auf den bildbericht in der sportsendung gespannt... aber wer weiß, ob sich in der kürze des berichts überhaupt die beiden tore ausgehen? :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

äh jo, schönes tor wieder mal vom lasnik auch wenn der freistoß sicher nie so gedacht war :D

aber was viiiiiiiiiiel besser war - hat jemand die juniors gesehen? preschern hat wieder einmal seine weltklasse bewiesen, wer es gesehen hat weiß was ich mein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, wie zu erwarten war: extrem kurzer spielbericht, von der ersten halbzeit ist praktisch gar nix gekommen, auch ein kommentar zu den ausfällen der rieder hat total gefehlt. wahrscheinlich haben sie das beim orf gar nicht mitbekommen... aber wenigstens war der kommentator lustig: das tor für lustenau (57. minute) war für ihn ein "auftakt nach maß in diesem spiel". naja, so wie der spielbericht geschnitten war, hätte man echt glauben können, dass dieses tor in der ersten minute gefallen sei...

das wenige was man gesehen hat war nicht ermunternd für ried: lustenau hatte relativ viele und hochkarätige chancen, unser tor hingegen war etwas glücklich, da der schuss von lasnik abgefälscht wurde. aber uns bleibt ja noch die hoffnung, dass es mit unseren verletzten in zukunft wieder besser geht... :holy:

p.s.: köstlich amüsiert habe ich mich beim spiel bsv juniors - wörgl... sensationell, der patzer, den sich der preschern wieder geleistet hat. wie in seinen besten zeiten bei ried! jetzt kann ich ja locker über diese eier lachen... 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na wie de in letzter zeit gurd worden san derf ma wirklich froh sein auf des 1:1. auch wenns a zitterpartie wor.....

i bin jetz schau gspannt auf karpenberg am freitog du murs a sieg her !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zur erinnerung im herbst:

ried gewann eine woche vorher in kapfenberg mit 2-1 um dann anschließend daheim mit 2-3 zu verlieren. bereits nach einigen minuten das 1-0 durch schiemer, bissl später das 1-1 durch toth (fehler preschern), im gegenzug das 2-1 durch kapfenberg-spezialist lamprecht. noch vor der pause der ausgleich durch einen UNGLAUBLICHEN fehler von preschern bei einem freistoß von saler. in der zweiten hälfte dann ried wieder mal 11 zu 10, wieder mal nix draus gemacht und durch einen UNGLAUBLICHEN abwehrfehler von cermenjak das 2-3 bekommen.

danke, das habe ich eigentlich schon verdrängt...

sehr unschöne erinnerungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.