Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
laskler1

gibt es rechtsrechte bösmenschen?

37 Beiträge in diesem Thema

von gewissen kreisen wird immer die wortwendung.

die linkslinken gutmenschen als so eine art beschimpfung verwendet.

ist das gegenteil davon dann der rechtsrechte bösmensch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ist das gegenteil davon dann der rechtsrechte bösmensch?

Nein. Hierzulande kommt die umgangsprachliche Kurzbezeichnung "Nazi" oder "Fascho" zur Anwendung. Auch wenn die dermassen Titulierten mit derlei Gedankengut gar nichts am Hut haben, ist diese Bezeichnung sehr Öffentlichkeits- und Medienwirksam, weil damit alte Ängste bewusst geschürt werden und man den Gegner schon rein auf Grund dieser Bezeichnung in die Defensive drängen will.

Ebenfalls sehr wirksam zeigt sich diese Bezeichnung in politischen Diskussionen, weil man, anstatt mit Argumenten zu antworten, mit so einem öffentlich hingeschmissenen Kainsmal jede weitere Diskussion unterbinden kann/will (meist kommt es aber auch dazu, weil man keinerlei Argumente mehr besitzt, nachdem sämtliche Wahlkampfslogans der Grünen/KPÖ/SPÖ zerkaut worden sind und dann eigenständiges Denken von Nöten wäre...)

bearbeitet von Doug Heffernan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein. Hierzulande kommt die umgangsprachliche Kurzbezeichnung "Nazi" oder "Fascho" zur Anwendung. Auch wenn die dermassen Titulierten mit derlei Gedankengut gar nichts am Hut haben, ist diese Bezeichnung sehr Öffentlichkeits- und Medienwirksam, weil damit alte Ängste bewusst geschürt werden und man dem Gegner schon rein auf Grund dieser Bezeichnung in die Defensive drängen will.

Ebenfalls sehr wirksam zeigt sich diese Bezeichnung in politischen Diskussionen, weil man, anstatt mit Argumenten zu antworten, mit so einem öffentlich hingeschmissenen Kainsmal jede weitere Diskussion unterbinden kann/will (meist kommt es aber auch dazu, weil man keinerlei Argumente mehr besitzt, nachdem sämtliche Wahlkampfslogans der Grünen/KPÖ/SPÖ zerkaut worden sind und dann eigenständiges Denken von Nöten wäre...)

Ist das geil... :laugh:

DAnke, Doug, danke. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nit sogn trittbrettfahrer du wappler. :x:laugh:

NIT SOGN TRITTBRETTFAHRER ZUM PILOTALE, DODL!!!!

Ad Forzaparma und laskler1: Wirkli, ihr solltet "nit sogn" wirkli nit sogn! Aber das letzte Wort hat der Mann, der definitif den schönsten Blick auf die Karawanken hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.