Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SOCCERFANAT

Alex Manninger!!!

22 Beiträge in diesem Thema

Spielt er noch irgendwo, oder ist er jetzt vollkommen vom internationalen Fußballgeschehen verschwunden???

Er wäre doch kein so schlechter Keeper oder??

bitte um Infos??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er spielt immer noch bei Bologna und sitzt Woche für Woche auf der Bank.

War aber eh klar das er an Pagliuca nicht vorbei kommt, der übrigens eine gute Saison spielt und wahrscheinlich noch ein Jahr dran hängt.

Such dir einen anderen Verein Alex. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er spielt immer noch bei Bologna und sitzt Woche für Woche auf der Bank.

War aber eh klar das er an Pagliuca nicht vorbei kommt, der übrigens eine gute Saison spielt und wahrscheinlich noch ein Jahr dran hängt.

Erinnert stark an seine Situation bei Arsenal, wo er auch nur Tag für Tag auf das Karriereende von Seaman gewartet hat, dieser aber immer wieder ein Jahr angehängt hat. Manninger konnte sich damals vor Angeboten gar nicht retten, aber er zog es vor bei Arsenal zu bleiben, zu warten und zu hoffen, naja sein Pech, er hätte damals schon abspringen sollen, jetzt hat er sich die Karriere eh schon verbaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie alt is da Alex???

Wird im Juni 27, könnte also noch irgendwo einen Neuanfang machen, sollte ihn überhaupt noch irgendein Verein haben wollen, da kann aber auf große Angebote nicht mehr hoffen. Oder er bleibt natürlich Ersatztorwart bei Bologna, was ja seine Spezialität zu sein scheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alex und der Drang nach Mehr

Seine Drang nach M(e)e(h)r war ihm halt immer schon ein Laster.

Denn als er damals von Florenz nach Barcelona wechselte wollten ihn einige österr. Klubs haben. Auch beim Wechsel von Spanien nach Italien hatte er Angebote aus seinem Heimatland - doch ALex sagte ab und versuchte sien Glück abermals in Italien. Damals war er 25, wenn er da nochmals zurück in die Bundesliga gegangen wäre, und dort den Durchbruch geschafft hätte würde er wohl heute in der deutschen Bundesliga spielen.

Ein weiteres Problem ist wohl, dass er nie Einser Tormann war. Und das hat er sich selber zuzuschreiben.

Weder bei Salzburg, beim GAK, bei Arsenal, Florenz, Turin oder bei Bologna ist oder war er Stammkeeper. Es ist ihm aber zu Gute zu schrieben, dass er Seaman und Pagliuca vor ihm hat(te). Beide zwar schon sehr alt aber erfahren und beliebt bei den Fans.

Er spielte vier Jahre bei Arsenal und sprang dabei nie aus dem Schatten von Seaman.- und als Seaman sich verabschiedete war er bereits im Süden und trainierte ohne Torwarttrainer bei Barcelona.

Tja 4 Wechsel in 3 Jahren zeigt, dass er falsch beraten wurde oder selbst zu hohe Ansprüche stellte.

03 / 04 AC Turin zu FC Bologna

02 / 03 Espanyol Barcelona zu AC Turin (wechselte während der Saison)

02 / 03 AC Florenz zu Espanyol Barcelona

01 / 02 FC Arsenal London zu AC Florenz

Alex Manninger einst der beste Tormann in Österreich und eine der größten Hoffungen in Europa - schaffte es unterzutauchen und in Vergessenheit zu geraten.

Leider - denn wenn er nocheinmal den Schritt zurück nach Österreich gemacht hätte, stände er heute vielleicht viel besser da.

Manninger hat 14 Spiele für Österreich bestritten. Wenn er so weitermacht wird seinen Stand dabeibleiben.

PS: Der Stuttgarter Keeper Hildebrand verlangt (laut BILD) vom Vfb bei einer Vertragsverlängerung 2,5 Mil. €, der Vfb bietet ihm aber "nur" 1,8 Mil. € - Hildebrand sagte laut Bild ab und bleibt hart auf den 700 000 € mehr sitzen.

Vfb Stuttgart wird bereits seit Freitag mit Tim Wiese von K`Lautern in Verbindung gebracht. - Ja, Ja unzufrieden Tormänner......

bearbeitet von Mathis15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seine Drang nach M(e)e(h)r war ihm halt immer schon ein Laster.

Denn als er damals von Florenz nach Barcelona wechselte wollten ihn einige österr. Klubs haben. Auch beim Wechsel von Spanien nach Italien hatte er Angebote aus seinem Heimatland - doch ALex sagte ab und versuchte sien Glück abermals in Italien.

Also das ist schon irgendwie nachvollziehbar für mich. Bevor ich nach Österreich zurückgehe, spiele ich lieber irgendwo zweitklassig, also da hat er völlig richtig gehandelt.

Sein Problem war hauptsächlich, dass er damals die zahlreichen Angebote während seiner Zeit bei Arsenal abgelehnt hat, da waren einige wirklich gute Interessenten dabei, wie die Glasgower Klubs glaube ich, oder das damals sehr starke Sunderland, das dann stattdessen Sörensen geholt hat, aus dem ja wirklich etwas geworden ist.

Da hätte er zugreifen sollen, dann wäre alles mit Sicherheit positiver verlaufen.

Ein weiteres Problem ist wohl, dass er nie Einser Tormann war. Und das hat er sich selber zuzuschreiben. Weder bei Salzburg, beim GAK, bei Arsenal, Florenz, Turin oder bei Bologna ist oder war er Stammkeeper.

Also zumindest beim GAK war er damals schon Stammkeeper, da hatte er Almer verdrängt, man erinnere sich nur an seine tollen Paraden gegen Inter Mailand im Europacup.

Achja, bei Vorwärts Steyr in der legendären 96er-Saison war er auch der Einser-Goalie :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also das ist schon irgendwie nachvollziehbar für mich. Bevor ich nach Österreich zurückgehe, spiele ich lieber irgendwo zweitklassig, also da hat er völlig richtig gehandelt.

Also bevor ich ohne Tormanntrainer trainiere geh ich zurück nach Österreich und wenn mir versprochen wird, dass ich "bald" Einsertormann bin dann auch.

Also zumindest beim GAK war er damals schon Stammkeeper, da hatte er Almer verdrängt, man erinnere sich nur an seine tollen Paraden gegen Inter Mailand im Europacup.

Achja, bei Vorwärts Steyr in der legendären 96er-Saison war er auch der Einser-Goalie

Ja aber er war nicht wirklich lange Stammkeeper.

Er war gerade mal eine Saison in Graz und absolvierte dort nicht wirklich viele Spiele.

96er Saison spielte er in Salzburg, damals war er gerade mal 19

bearbeitet von Mathis15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also bevor ich ohne Tormanntrainer trainiere geh ich zurück nach Österreich und wenn mir versprochen wird, dass ich "bald" Einsertormann bin dann auch.

Sehe ich halt anders, egal wie die Situation im Ausland ist, Österreich und die T-Mobile sind immer die alllerletzte Option. Außerdem konnte er anfangs nicht wissen, dass sein Abenteuer bei Espanyol so ablaufen würde, daran hatte er keine schuld, anfangs hat er ja zu normalen Konditionen unterschrieben, aber dann brach das völlige Chaos beim Verein aus.

Ja aber er war nicht wirklich lange Stammkeeper. Er war gerade mal eine Saison in Graz und absolvierte dort nicht wirklich viele Spiele.

96er Saison spielte er in Salzburg, damals war er gerade mal 19

Hatte sich gerade gegen Almer durchgestzt und spielte ca. 3/4 der Saison. Spielte sie dann auch fertig, bevor Arsenal winkte. Er wäre danach mit größter Wahrscheinlichkeit weiterhin die Nummer eins geblieben.

In der Saison 95/96 wurde er von Salzburg an Steyr ausgeliehen, mit dem Stammtorhüter bin ich mir aber auch nicht mehr ganz sicher, erinnere mich aber an einige Matches von ihm. Könnte sein, dass er damals den Steyr-Torhüter Engelmayr(oder so :wos?: ) auch nur einige Male vertreten hat. Weiß nur, dass er damals schon in dem Alter eine wirklich gute Figur gemacht hat.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
egal wie die Situation im Ausland ist, Österreich und die T-Mobile sind immer die alllerletzte Option.

Sehe ich halt anderst!

Weil Spieler wie Bierhof oder Jancker, Glieder oder Konsel haben sich durch die Auftritte in der 1. österreichische Liga im Ausland einen Namen gemacht.

In der Saison 95/96 wurde er von Salzburg an Steyr ausgeliehen, mit dem Stammtorhüter bin ich mir aber auch nicht mehr ganz sicher,

War in Steyer nie Stammkeeper, so weit ich mich noch erinnere.

Hatte sich gerade gegen Almer durchgestzt und spielte ca. 3/4 der Saison. Spielte sie dann auch fertig, bevor Arsenal winkte.

Kann mich zwar nicht erinnern, dass er solange Stammkeeper war, kann aber durchaus sein.

Aber länger als eine Saison war er auf jeden Fall nie Stammkeeper, und ich glaube mich erinnern zu können, dass Almer sich in dieser Saison verletzte - und Manninger so zu seinen Einsätzen kam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Almer hat vor den Spielen gegen Inter eine Verletzung aufgerissen, Insider munkelten allerdings dass er nur die Hose voll hatte. So kam Manninger in den GAK-Kasten und machte seine Sache nicht schlecht was ihm den Arsenal-Vertrag einbrachte.

Sicher gut für seine Geldbörse aber schlecht für seine Karriere wie alle seine weiteren Wechsel. In seiner Situation (ich glaube nach dem Espanol-Fiasko) ein Angebot der Austria abzulehnen sagt wohl alles über die maßlose Selbstüberschätzung des Alex Manninger aus.

Manninger ist ein typischer 2er-Goalie a la Sven Scheuer, einer der gar nicht Nummer 1 sein will, was ich für eine Charakterschwäche halte. Da lobe ich mir Typen wie Didulica, der ständig gesagt hat 'ich will spielen' und es im Endeffekt auch geschafft hat, natürlich auf Kosten von Mandl. Aber ein Tormann muss anscheinend ein Schwein sein.

Manningers einzige Stärke sind seine guten Reflexe was ihn aber noch lange nicht zu einem kompletten Tormann macht der den Ansprüchen eines Spitzenklubs gerecht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manninger war/ist nur aufs schnelle Geld aus, charakterlich unter aller Sau...

Würde seine tatsächliche Stärke seinem Selbstbewußtsein auch nur annähernd entsprechen, wär er Weltklasse...

Der wird ewig als Nummer 2 aufm Bankerl sitzen und auf die grosse Karriere warten...

Wer sich zu gut für die Ösi-Liga ist, hats allerdings nicht anders verdient...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.