Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jezek28

Ex-Salzburg Kapitän jetzt Trainer

12 Beiträge in diesem Thema

Robert Scheiber der lange jahre bei Salzburg gespielt hat und dort sogar einige Jahre auch Kapitän war heuerte mittlerweile als Trainer an.

Sein neuer Verein heißt Fc Tarrenz aus dem Tiroler Oberland und spielt in der Gebietsliga West.

Tarrenz stieg erst in dieser Saison in die Gebietsliga auf und lag nach der Hinrunde nur am 13 und vorletzten Tabellenplatz! Trotz der schlechten Plazierung hatten die Tarrenzer trotzdem ein positives Torverhältnis da man im Herbst 8 Spiele in Folge jeweils mit einem Tor Unterschied verloren hat.

Als Rober Scheiber im Winter das Traineramt übernahm begann er sofort mit dem Training. Er lud auch die 1B-,u19 und u17 mannschaften zum Training und zu den ersten Freundschafts- bzw. Vorbereitungsspielen ein. Nach der Vorbereitung kristallisierte sich langsam sein Kader heraus!

er verbannte 3 Routiniers(Mark 38,krißmer 33,Kienzel 35) und langjährige Führungsspieler in die 1B und fühlte seinen Kader mit Immler 16,Bacher 17 und Engensteiner 22 mit jungen Nachwuchsspielern bzw. Spielern die mit dem alten Trainer nicht zurecht kamen auf. Außerdem gab es mit Paul Winkler auch einen Neuzugang zu vermelden.

Das erste Meisterschaftsspiel brachte gleich ein schweres Los,mußte man doch zum Tabellnzweiten nach Inzing.

Die toal verjüngte Mannschaft die einen Altersschnitt von 22,1 Jahren aufwies schaffte eine Sensation und besiegte die Inzinger auch in der höhe verdient mit 6:0 (4x traf der reaktievierte engensteiner,1x jäger,1x celebic)

Eine Woche später folgte dann das Heimdebüt von Scheiber am Tarrenzer Lenzenanger. Wie immer in Tarrenz war das Spiel trotz eisiger Kälte ausgezeichnet besucht und es fanden sich ca. 450 Zuseher ein

Gegner war diesmal der Tabellenachte Elbigenalp.

Und wieder sah man einen 90 min Sturmlauf der Tarrenzer die diesmal aber nur 5:0 gewannen!(Engensteiner 3x,Celebic 2x) Nur die Chancenauswertung konnte Scheiber beklagen,ansonsten war er mehr als zufrieden mit seinem Einstand!

Die Spieler sind jedenfalls begeistert von Scheiber und haben alle wieder Spaß an der Sache,was man jetzt auch am Spielfeld merkt! Stefan Engensteiner,den Scheibers Vorgänger nicht gebrauchen konnte dankte es auf seine Art und bedankte sich mit 7 Toren in den ersten beiden Spielen.

Nächster Gegner ist der Fc Schönberg und dann darf man sich auf das nächste Schützenfest der Scheiberelf freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der Erfolgslauf von Robert Scheiber und dem Fc Tarrenz geht weiter!

Im dritten Meisterschaftsspiel unter Scheiber gabs den 3 Sieg.Diesmal allerdings

gabs bereits ein Gegentor. Der Gegner aus Schönberg war zwar taktisch und spilerisch weit unterlegen,machte das aber mit toller kämpferischer Leistung wet.

Obwohl der neue Goalgetter der Tarrenzer(Engensteiner) diesmal leer ausging konnte Schönberg vor ca. 550 Zusehern mit 4:1 (1:1)besiegt werden.

technische Daten:

Fc Tarrenz-Schönberg 4:1

Lenzenanger: 562 Zuseher

Schiedsrichter:Pranger(gut)

Torfolge:

1:0 Celebic 28min

1:1 Stricker 43min

2:1 Celebic 51min

3:1 Celebic 63min

4:1 Witting 70min (Elfmeter)

Gelb-Rot-Stricker(Schönberg) wegen wiederholten Meckern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die wievielte Liga ist die Gebietliga bei euch?

Bei uns in der Stmk spiel ich in der Gebietsliga...und die wäre die 7. öster. Spielklasse.

ja bei uns ist es die 6.höchste spielklasse!

bundesliga

red zac liga

regionalliga

tirolerliga

landesliga(ost-west)

gebietsliga(ost-west)

1.klasse(ost-west-mitte)

2.klasse(ost-west-mitte)

dann gibt es noch diverse regionalverbände und ligen wie

Oberlandliga

Außerferner liga

usw.

die mannschaften dieser ligen sind allerdings nicht beim tirolerfußballverband,da sie diverse auflagen(wie eine gewisse anzahl an jugendmannschaften,usw.) nicht erfüllen können.

die osttiroler vereine spielen überigens in den ligen des kärntner fußballverbandes!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Robert Scheiber hat bis jetzt nicht nur als trainer Erfolg in Tarrenz,den auch auf einem anderen Sektor bringen seine kontakte dem Verein Fc Tarrenz einiges an Einnahmen!

Brachte er letztes Jahr(allerdings noch nicht als trainer) oliver bierhof und michi baur zu trainingsstunden mit den nachwuchsteams auf den lenzenanger,so lotste er heuer ein internationales Testspiel nach tarrenz!

aufgrund seiner guten kontakte zu günther kronsteiner Gastiert heuer im sommer

der österreichische meister Austria Wien zu einem testspiel gegen den Schweizer erstligisten st. gallen am Tarrenzer Lenzenanger!

Auch seine exklubs Salzburg und innsbruck möchte scheiber in naher zukunft am lenzenanger sehen!

Finanziell wird sich das für den fc Tarrenz sicherlich lohnen,den die einnahemn(zuschauer,catering) bleiben dem Fc Tarrenz!

Diese mehreinnahmen kann der fct aber gut brauchen,den erst im letzten jahr wurde der neue sportplatzt wieder eröffnet mit einem hardplatz und 2 wunderschönen rasenplätzen,sowie flutlichanlage!

das neue vereinheim,samt überdachter Tribüne und kabinentrakt wird erst gebaut!

und dafür kommt den verein jeder euro gerade recht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo genau ist das? Nähe Kufstein? :wos?:

nein in der nähe von imst oder sölden!

kufstein ist ca. 150 km weit weg!

außerdem gestern hat tarrenz verloren!

4:1 in fulpmes,in der ersten hälfte führte man noch 1:0 am ende hatte allerdings der schiri etwas gegen tarrenz,denn sowohl trainer,tormann und 2 spieler der tarrenzer wurden ausgeschloßen,sowie zusätzlich noch 6 weitere mit gelb verwarnt!

das spiel war kurz vor dem abbruch,da sich die ca. 70 mitgereisten tarrenzanhänger

mehrmals heftige wortgefechte mit dem schiri lieferten!

detail am rande:der sohn und der neffe des türkisch stämmigen schiris spielten beim gegner!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cool der schiri vom fulpmesspiel wurde 2 ligen zurückgestuft! :eek::super:

überigens beim nächsten heimspiel gegen lohbach schauts schlecht aus,den verletzungen und sperren wiegen schwer.

mit

tormann thurner(sperre),topscorer engensteiner(verletzt),regieseur winkler(verletzt),libero plank(sperre) und ex-kapitän baumann(sperre),Krabichler fallen nicht weniger als 6 stammspieler aus und auch florian(bundesheer) steht nicht zur verfügung!

somit scheint man im nächsten spiel wohl wenige chancen auf punktzuwachs zu haben den um bei den ausfällen handelt es sich durchwegs um fast unersetzliche mannschaftsstützen! einziger hoffnungsschimer ist die rückkehr von frank Tangl der seine sperre abgessesen hat!

somit wird wohl eine ganz junge truppe aufs feld laufen und im mittelfeld werden neben kapitän witting wohl alles spieler zwischen 16 und 18 auflaufen!

auch wer den 2 stürmerplatz neben celebic bekommt ist nicht klar.

am ehesten wohl strasser(19) aber auch immler(16) und jäger(25) zwingen sich auf!

immler war letzte saison der beste stürmer der 1b mannschaft und erzielte nicht weniger als 31 tore in 19 spieln,aber auch jäger,der heuer bereits 2 tore bei 2 einsätzen zu buche stehen hat scheint in form zu sein! strasser war zwar lange verletzt und spielte davor im defensiven mittelfeld,aber galt er doch lange jahre als gößtes stürmertalent des bezirkes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.