Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
GreenWhiteMarkus

Rapid muss wegen Fans 6.000 Euro Strafe zahlen

84 Beiträge in diesem Thema

Rapid muss wegen Fans 6.000 Euro Strafe zahlen

Wien - Die Urteile des Strafsenats der österreichischen Bundesliga vom Donnerstag kommen Rapid teuer zu stehen.

Der Rekordmeister muss wegen wiederholten Werfens von diversen Gegenständen aus dem Rapid-Fan-Sektor auf das Spielfeld im Heimspiel gegen den GAK 4.000 Euro bezahlen, dazu kommen noch einmal 2.000 Euro wegen des gleichen Delikts in der Partie in Graz.

Der GAK wiederum hat wegen mangelhafter Sicherheitsvorkehrung in diesem Match 1.500 Euro zu berappen.

Gelbe Karte gegen Martinez annulliert

Für die Hütteldorfer gab es aber auch eine gute Nachricht: Dem Einspruch des Grün-Weißen betreffend die fälschlich von Schiedsrichter Lehner gezeigte Gelben Karte für Sebastian Martinez wurde stattgegeben.

Die Verwarnung, die eigentlich György Garics hätte gelten sollen, wurde annulliert, auch Garics kommt ungeschoren davon.

quelle: www.sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da könnts lang böllern... :D

mir geht das langsam aber sicher am nerv. die bundesliga sollte in solchen dingen eine einheitliche linie verfolgen. entweder man sagt, dass der veranstalter für die sicherheit und kontrollen verantwortlich ist, und der heimverein zahlen muss, oder man gibt den fans die schuld, und nicht dem heimverein.

vielleicht irre ich mich, aber mir kommt's so vor, als ob die herren einmal so, und einmal so entscheiden würden...

:ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das hab ich mir auch gedacht.

Es kann doch nicht sein, dass Rapid überall zahlt, wo's spielen.

Für die jeweilige Sicherheit im Stadion ist der Gastgeber bzw. Ordnerdienst zuständig. Warum müssen dann dauernt wir zahlen !?!?

Is scho klar, dass bei uns Böller fliegen - seh ich auch net gern, aber das is bei uns mitlerweile üblich. Aber dann muss eben der scheiss Ordnerdienst funktionieren!!!

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwar komisch, dass Rapid blechen muss, weil ja nicht erwiesen ist, dass es sich bei den Becherwerfern einwandfrei um Rapid-Fans gehandelt hat (um mal die Salzburger Argumentationslinie zu benutzen)....

aber ernsthaft:

Für einige Dümmlinge die es nicht lassen können ihren Becher reinzuschmeißen, muss der Verein wieder mal eine hohe Geldstrafe blechen. Nicht mehr lange und Rapid wird einen Präsedenzfall schaffen - per Videobeweis einen Becherwerfer fassen und ihn zur Kasse beten. Anders lernens die Werfer einfach nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das hab ich mir auch gedacht.

Es kann doch nicht sein, dass Rapid überall zahlt, wo's spielen.

Für die jeweilige Sicherheit im Stadion ist der Gastgeber bzw. Ordnerdienst zuständig. Warum müssen dann dauernt wir zahlen !?!?

Is scho klar, dass bei uns Böller fliegen - seh ich auch net gern, aber das is bei uns mitlerweile üblich. Aber dann muss eben der scheiss Ordnerdienst funktionieren!!!

greez

jetzt bitte ich sehe solche strafen schon ein!

was sollen den die ordnerdienste in graz oder sonstwo machen? sich vor 500-2000 rapidfans herstellen oder was?

der fc wacker zahlt doch fast auch jedesmal und das auch völlig zurecht!

die frechheit ist eigentlich nur das der heimverein bei solchen auswärtsfans strafe zahlen muß! mehr als ordner und bullen in den sektor stellen kann keiner!

die strafen für diverse fanvergehen sehe ich schon ein,wenn sie so ausarten wie

wenn rapid in graz ist oder innsbruck in lustenau,salzburg,usw.

wir fans sind keine lämmer besonders die der großen 4 kurven(tivoli,horr,klessheim,hanappi) und führen uns oft genung auf wie tiere(ich nimm mich da nicht aus) da muß halt der verein zahlen!

einige dümmlinge kann ich überigens auch nicht stehen lassen,da zumindest bei rapid aber auch salzburg,innsbruck,usw. oft eine hundertschaft an leuten dinge aufs spielfeld wirft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht mehr lange und Rapid wird einen Präsedenzfall schaffen - per Videobeweis einen Becherwerfer fassen und ihn zur Kasse beten.

bitteschön, ich hätt nix dagegen

becher werfen is ja ned soooo schlimm, wobei der am schädl sicher auch weh tun kann - aber bei böllern hört sich der spaß eindeutig auf :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bitteschön, ich hätt nix dagegen

becher werfen is ja ned soooo schlimm, wobei der am schädl sicher auch weh tun kann - aber bei böllern hört sich der spaß eindeutig auf 

geh bitte, das becherl ist net das schlimme, es fliegen viel mehr feuerzeuge hinein und wenn die treffen dann ist schluss mit lustig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bitteschön, ich hätt nix dagegen

becher werfen is ja ned soooo schlimm, wobei der am schädl sicher auch weh tun kann - aber bei böllern hört sich der spaß eindeutig auf 

geh bitte, das becherl ist net das schlimme, es fliegen viel mehr feuerzeuge hinein und wenn die treffen dann ist schluss mit lustig...

glaub mir auch feuerzeuge sind ziemlich ungefährlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bitteschön, ich hätt nix dagegen

becher werfen is ja ned soooo schlimm, wobei der am schädl sicher auch weh tun kann - aber bei böllern hört sich der spaß eindeutig auf 

geh bitte, das becherl ist net das schlimme, es fliegen viel mehr feuerzeuge hinein und wenn die treffen dann ist schluss mit lustig...

glaub mir auch feuerzeuge sind ziemlich ungefährlich!

das kommt auf die größe an würd ich mal sagen:

xxl_zippo.jpg

es gibt angenehmere dinge, als das da auf den kopf zu bekommen :=

bearbeitet von Fuxxl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wer ein solches 30 euro und mehr feuerzeug reinschmeißt muß aber schon schön blöd sein!

du es gibt leute die kaufen sich 3 bier nacheinander, und haben jeweils nur einen schluck davon genommen weil sie den rest mit dem becher aufs spielfeld werfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du es gibt leute die kaufen sich 3 bier nacheinander, und haben jeweils nur einen schluck davon genommen weil sie den rest mit dem becher aufs spielfeld werfen...

jaja 3 bier sind aber nicht 30€

außerdem ist ein schönes feuerzeug was bleibendes,ein bier hast nur solgange bis es leer ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.