Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Sagnol verletzt

1 Beitrag in diesem Thema

Sagnol: Teilriss des Außenbandes

Glück im Unglück für Willy Sagnol: Der Bayern-Verteidiger und französische Nationalspieler muss wegen seiner beim Auswärtsspiel in Kaiserslautern (2:0) erlittenen Knöchelverletzung "nur" rund einen Monat pausieren. Heißt: Die EM-Teilnahme ist nicht in Gefahr.

Lauterns Stefan Malz, der für das Foul in der ersten Halbzeit Gelb und wenig später für eine weitere Attacke gegen Hasan Salihamidzic Gelb-Rot sah, hatte dem 27-jährigen Franzosen die Blessur beigebracht. Am Samstagabend war noch darüber spekuliert worden, ob Sagnol die Teilnahme an der Europameisterschaft in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) nun streichen müsse.

Eine eingehende Untersuchung von Mannschafts-Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt brachte am Montag dann jedoch Entwarnung. Der "Bayern-Doc" diagnostizierte einen Teilriss des Außenbandes.

Sagnol, der im Jahr 2000 vom AS Monaco an die Säbener Straße gekommen war, hat in dieser Spielzeit 20 Ligaspiele für den deutschen Rekordmeister absolviert (1 Tor, 5 Assists, kicker-Durchschnittsnote: 3,41). In der Champions League kam er sechs Mal zum Einsatz (kicker-Durchschnittsnote: 2,90).

Wegen einer Muskelverletzung und eines Armbruchs musste der Franzose bereits einige Mal in der laufenden Spielzeit pausieren.

Indes haben sich die Bayern, ohne Sagnol und auch Deisler, der bei den Amateuren am Donnerstag gegen Offenbach Spielpraxis sammeln soll, auf den Weg in Richtung Katar gemacht, wo das Team von Trainer Ottmar Hitzfeld am Dienstag (18.00 Uhr MESZ) auf ein Allstar-Team trifft, in dem unter anderen die früheren Münchner Profis Stefan Effenberg und Mario Basler auflaufen sollen.

(kicker.de)

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.