Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Bhoyz

Die 26.Runde

53 Beiträge in diesem Thema

Wie versprochen gibt es nun für jede Runde einen eigenen Thread, in welchen Vorberichte, Live-Ticker und Nachberichte hineinkommen. Hier also alle Details zur 26.Runde am kommenden Wochenende, Vorberichte folgen:

Samstag

Arsenal v Fulham 15:00

Bolton Wanderers v Birmingham City 15:00

Chelsea v Tottenham Hotspur 15:00

Everton v Leeds United 15:00

Man City v West Bromwich Albion 15:00

Middlesbrough v Newcastle United 15:00

Southampton v Man Utd 15:00

Sunderland v Charlton Athletic 15:00

Sonntag

West Ham Utd v Liverpool 14:00

Aston Villa v Blackburn Rovers 16:05

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Preview: Aston Villa - Blackburn

Eingefügtes BildEingefügtes Bild

Mein persönliches Topspiel der 26.Runde wird das sonntägige Duell zwischen meinen beiden Lieblingsteams Aston Villa und Blackburn.

Aston Villa hat letzte Woche den ersten Auswärtssieg der Saison gefeiert, der dafür mit 5:2 (in Middlesborough) sehr deutlich ausfiel. Die Mannschaft ist (endlich) auf einem guten Weg, steht mittlerweile bereits auf Platz 12 und hat erstmals in der Saison weniger Punkte Abstand zu den UEFA-Cup-Plätzen als zu den Abstiegsrängen.

Graham Taylor scheint nun endlich die richtige Mischung gefunden zu haben, er hat nach dem Sieg in Boro keine Veranlassung, sein Team umzustellen. Vor allem das Mittelfeld (Hitzlsperger-Gudjonsson-Barry-Vasell) überzeugte zuletzt, aber auch die anderen Mannschaftsteile dürften unverändert bleiben, Villa wird daher wohl in folgender Formation spielen:

Enckelman - Delaney, Mellberg, Johnsen, Samuel - Hitzlsperger, Gudjonsson, Barry, Vassell - Dublin, Moore

Marcus Allbäck, der zweite Schwede bei Villa, wird wohl erneut nur auf der Tribüne platznehmen - von seiner Aussprache mit Taylor vor 2 Wochen dürfte er sich andere Folgen erwartet haben.

Der Gast aus Blackburn steht derzeit auf Platz 11 in der Tabelle, es wird also zum Duell zweier Tabellennachbarn kommen. Nach tollem Saisonstart ist bei den Rovers ungefähr seit dem Scheitern im UEFA-Cup gegen Celtic ein wenig der Wurm drinnen. Es gab in den letzten sechs Bewerbsspielen (Liga&Cup) keinen Sieg, der letzte volle Erfolg datiert aus der 3.FA-Cup-Runde am 4.Jänner: Der Gegner damals: Aston Villa auswärts! Beim 4:1-Erfolg in Birmingham konnten sich damals Dwight Yorke und Matt Janssen jeweils doppelt in die Torschützenliste eintragen.

Das Problem der Rovers liegt definitiv in der Abwehr. Offensiv treffen sie jedes Spiel, doch hinten klingelt's noch öfter und am Ende kommt wenig bis gar nichts an Punkten heraus: Gestern eine 1:2-Niederlage im Upton Park (Tor von Yorke), am Wochenende nur ein 3:3 im Cup gegen Sunderland (Cole 2, Yorke).

Statistik und aktuelle Form sprechen eher für das heimstarke Villa, einzig die Erinnerung an den Sieg Anfang Jänner lässt die Fans der Rovers hoffen.

In der Aufstellung dürfte Nils-Erik Johansson, dem eine Nachdenkpause verordnet worden war, wieder in die Innenverteidigung zurückkehren und im Mittelfeld tippe ich auf eine Rückkehr von Matt Jansen. Meine mögliche Formation wäre demnach:

Friedel - Taylor, Johansson, Todd, Neill - Tugay, Flitcroft, Thompson, Jansen - Cole, Yorke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eingefügtes Bild

Morgen steht wieder einmal ein Stadtderby für uns auf dem Programm. Im Gegensatz zum Spiel gegen die Gunners, sind wir hier allerdings als klarer Favorit einzustufen. Vor allem der Sieg gegen Leeds United sollte neue Kräfte bei den Spielern freigesetzt haben. Während Celestine Babayaro, der höchstwahrscheinlich von Graeme Le Saux ersetzt wird, wegen einer Verletzung nicht spielen kann, kehrt Jimmy Floyd Hasselbaink wieder zurück in die Manschaft. Bei den Spurs ist der Einsatz von Robbie Keane noch ungewiss. Steffen Iversen kehrt in die Mannschaft zurück.

Die Heimstatistik spricht klar für Chelsea: Immerhin konnte das Team in 12 von 13 Spielen den Platz als Sieger verlassen. Auch im Head-to-Head liegen wir klar vorne. 8 von den letzten 10 Begegnungen konnten die "Blues" für sich entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchester freut sich - Utd und City treffen:

Southampton - ManUtd 0-2

0-1 van Nistelroooy (15)

0-2 Giggs (22)

ManCity - West Brom 1-1

0-1 Clement (17)

1-1 Foe (22)

Sunderland - Charlton 0-1

0-1 Fish (24)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder ein paar Tore - lässt sich gut an heute...

Arsenal - Fulham 1-1

1-0 Pires (17)

1-1 Malbranque (29)

Sunderland - Charlton 0-3

0-1 Fish (24)

0-2 Proctor (29/Eigentor)

0-3 Proctor (32/Eigentor) :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor der Pause traf noch Birmingham:

Bolton - Birmingham 1-1

1-0 Cunningham (12/Eigentor)

1-1 Savage (44)

Dadurch resultieren folgende Halbzeitstände:

Arsenal - Fulham 1-1

Bolton Wanderers - Birmingham City 1-1

Chelsea - Tottenham Hotspur 1-1

Everton - Leeds United 0-0

Man City - West Bromwich Albion 1-1

Southampton - Man Utd 0-2

Sunderland - Charlton Athletic 0-3

Würde es so bleiben, das wäre die Tabelle:

Arsenal 26 54

ManUtd 25 50

Newcastle 25 48

Chelsea 26 45

Everton 26 43

Liverpool 25 39

Southampton 26 39

Charlton 26 39

Tottenham 26 39

ManCity 26 38

Blackburn 25 34

Leeds 26 32

Aston Villa 25 32

Middlesborough 25 30

Fulham 25 28

Birmingham 25 27

Bolton 26 22

West Ham 25 20

Sunderland 26 19

West Brom 25 18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.